Canton Karat 790DC oder B&W CM9?

+A -A
Autor
Beitrag
frey-th
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2015, 13:20
Hi,
Bin neu hier und auch kein HIFI Freak. Möchte mir aber jetzt neue Boxen kaufen. Zur näheren Auswahl stehen Die Canton Karat 790DC oder die CM9 von Bowers&Wilkens.
Wie sind die Erfahrungen und Meinungen die ihr mir geben könnt?
mw83
Inventar
#2 erstellt: 25. Mai 2015, 18:34
Beide schon gehört?

Sehr unterschiedlich auf jedenfall, die Canton geht für mich schon deutlich ins helle, kann gefallen, mir wäre es für längeres Hören zu nervig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Canton Karat 790dc
BlackH4wk am 28.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  5 Beiträge
karat 790dc an unison unico?
abre am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  5 Beiträge
B&W oder Canton Karat?
lkar1804 am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  15 Beiträge
Canton Vento 890 oder B&W CM9
Balu2005 am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  5 Beiträge
B&W CM9 - welcher Antrieb?
paketpacker am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  2 Beiträge
B&W 683 vs CM9
waldfriedling am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  6 Beiträge
Verstärker für B&W CM9
FAB1337 am 29.06.2012  –  Letzte Antwort am 23.08.2012  –  12 Beiträge
Verstärker für B&W Cm9
#steff# am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  26 Beiträge
KEF Q900, B&W 683 oder B&W CM9
RainerAC am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 22.07.2015  –  7 Beiträge
B&W CM9 oder Canton Ref7.2 im modernen Wohnzimmer
kairud am 23.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2012  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedn3wklear
  • Gesamtzahl an Themen1.404.483
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.234

Hersteller in diesem Thread Widget schließen