Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


JBL 230 + Verstärker!

+A -A
Autor
Beitrag
SimonT
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2015, 18:54
Hi zusammen,

ich habe mir heute die JBL 230 gekauft und freue mich wirklich schon rießig auf die Lautsprecher. Aktuell besitze ich einen kleinen Stereoverstärker von Yamaha ( Pianocraft e400). Meint ihr der hat genug Dampf um die Lautsprecher zu befeuern? Oder was in Richtung Denon PMA 520/720 anschaffen?

Würde mich über ne kurze Einschätzung freuen

Vielen Dank und liebe Grüße
Simon
Jens1066
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2015, 19:07
Unter den Spezifikationen steht folgendes


Product specifications:

Recommended amplifier power: 20 – 150W


Bei der Pianocraft steht:

Technische Daten der Yamaha CRX-E400:
Hohe Leistung: 60 W + 60 W (DIN)


Sollte also passen. Aber ist doch kein Porblem. Wenn die Lautsprecher da sind, schließe sie an und entscheide, ob es für DICH passt.
Janine01_
Inventar
#3 erstellt: 04. Jun 2015, 19:14
Die JBL haben einen Wirkungsgrad von 88db da sollte dein Yamaha locker reichen ansonsten wie mein Kollege schrieb abwarten bis die Lautprecher da sind und anschliesen.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 04. Jun 2015, 21:21
Hallo,

man kann mit der Yamaha Anlage die Studio 230 antreiben und damit Musik hören.

Vollständig antreiben, kann man die Boxen damit nicht. Ob jemand hört, dass ein Verstärker nicht genügend leistungsfähig ist, ist von sehr vielen individuellen Faktoren abhängig.

Viel wichtiger als der Verstärker, ist aber eine ordentliche Positionierung der Boxen (freistehend auf Ständern im Stereodreieck mit den Hochtönern auf Ohrhöhe) und des Hörplatzes und eine zumindest brauchbare Raumakustik.

VG Tywin
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 05. Jun 2015, 07:22

Wenn die Lautsprecher da sind, schließe sie an und entscheide, ob es für DICH passt

So isses

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für JBL Studio 230 an Kompaktanlage
Feinschmecker123 am 13.09.2016  –  Letzte Antwort am 13.09.2016  –  8 Beiträge
Unterschied JBL Studio 220 und 230
pi08 am 07.08.2014  –  Letzte Antwort am 14.08.2014  –  9 Beiträge
Kaufberatung: Stereo-Receiver für JBL Studio 230
googolplexplex am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  9 Beiträge
jbl lsr 305 308 oder jbl studio 230
Beatdrop am 12.11.2014  –  Letzte Antwort am 17.05.2015  –  14 Beiträge
Receiver ==> Harman AVR 230...
Lord18 am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  3 Beiträge
Pioneer A-209R Verstaerker fuer JBL Studio 230 LS ?
cleeee am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 22.10.2015  –  6 Beiträge
JBL Studio 230 und Grundig R 25 Receiver?
cleeee am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  5 Beiträge
Verstärker für JBL Boxen
Neptuns am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 08.04.2004  –  2 Beiträge
Verstärker für JBL TI5000
Megafon! am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  87 Beiträge
Verstärker für JBL e90
evert am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.036