Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung - kleine Anlage für Hobbykeller?

+A -A
Autor
Beitrag
Quintus14
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Jun 2015, 12:08
Hallo,

vorweg: ich hab' vor einigen Jahren für meine Werkstatt eine kleine Onkyo CR-N755 beschafft - für diesen Zweck sehr OK (die Netzwerkfunktion nutze ich allerdings nicht, weil kein LAN vorhanden).

Nun suche ich für einen Hobbykeller (Billard, Dart, ...) auch eine kleine Anlage:
  • Eventuell eine Nummer größer,
  • die auch mit Elac FS68-Boxen kein Problem hat,
  • die einen CD-/DVD-Spieler eingebaut und einen USB-Anschluss für MP3-Sticks hat und auch
  • komfortables Internetradio bietet.
  • Wenn man 2 Boxenpaare zum Umschalten anschließen könnte, wäre es kein Fehler, ist aber kein Muss *) .
*) das könnte jetzt die o.g. kleine Onkyo nicht - das meiste andere schon, ob sie den beiden Elacs gewachsen wäre, weiß ich nicht, könnte ich aber probieren.

Ich denke Haupteinsatzgebiet wird beim Billardspielen sein, dass Internetradio (Irish Music o.ä.) läuft oder MP3's vom USB-Stick abgespielt werden.

Welche Anlagen sollte ich mir ansehen? Oder soll ich dieselbe Onkyo noch mal nehmen?

Danke für ein paar Hinweise, Links oder Tipps.

LG
Reinhard


[Beitrag von Quintus14 am 11. Jun 2015, 12:12 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 11. Jun 2015, 12:33
Hallo Reinhard,

mein Tipp: Yamaha R-N500

LG
Quintus14
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Jun 2015, 13:46
Hi

danke, Fanta4ever. Der hat zwar keinen eingebauten CD-Spieler mehr - sieht aber gut aus, vor allem scheint er internetradiomäßig auf der Höhe der Zeit zu sein. CD-Spieler hab' ich aus Altbeständen eh noch herum kugeln - müsste ich also daneben stellen. Und man kann anscheinend 2 Lautsprecherpaare anschließen.

Gäbe es noch eine Variante mit integriertem CD?

Thx
Reinhard


-----------------------------

NACHTRAG:
ich hatte ja ganz vergessen, dass ich auch einen alten Plattenspieler dran hängen möchte ... der o.g. Yamaha hat einen Phono-Eingang ... ist jetzt ein großes Argument!


[Beitrag von Quintus14 am 11. Jun 2015, 13:51 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 11. Jun 2015, 15:26

NACHTRAG: ich hatte ja ganz vergessen, dass ich auch einen alten Plattenspieler dran hängen möchte ... der o.g. Yamaha hat einen Phono-Eingang ... ist jetzt ein großes Argument!

Dann halt noch einen Phono-Vorverstärker mit ran.
Edit: Der Yamaha hat doch einen Phono-Eingang.


Gäbe es noch eine Variante mit integriertem CD?

Ist doch sowieso besser, wenn der CD extra ist.
Meistens gibt bei so Kompaktanlagen der CD-Player als erstes den Geist auf.
Dann ist dieser schnell und leicht austauschbar. Gebrauchte CD-Player gibt´s ab 10€ bei Ebay.

Gruß
Georg


[Beitrag von RocknRollCowboy am 11. Jun 2015, 15:34 bearbeitet]
Quintus14
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jun 2015, 04:37
Hi,

danke - ich denke, der wird's werden. Anscheinend warten die meisten Händler auf eine neue Lieferung ... der Händler meines Vertrauens kriegt ihn Mitte Juli. Auch egal.

Thx
Reinhard


NACHTRAG: habe in der Zwischenzeit auf Amazon einige schlechte Kritiken gefunden, weil das Gerät einen Serienfehler haben soll (Ausfall digitaler Eingänge). Ich hab' meinen Händler ersucht zu eruieren, ob bei den in 4 Wochen lieferbaren Geräten der Fehler gefixt ist. Ich hoffe, er kriegt das raus....


[Beitrag von Quintus14 am 12. Jun 2015, 05:11 bearbeitet]
Tux999999
Stammgast
#6 erstellt: 17. Jun 2015, 12:40
Schau dir mal den Marantz M-CR610 an. Praktisch eine kleine, eierlegende Wollmilchsau Internetradio, DAB+, UKW, CD/mp3, USB und Streamer in ner kleinen Kiste. Das ganze wird per WLAN oder Netzwerkbuchse eingebunden

500,- bei Amazon
Quintus14
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Jun 2015, 16:36
Danke!

Ich hab' mir allerdings in der Zwischenzeit den o.g. Yamaha bestellt - vor allem weil auch der Phono-Eingang gefällt. Er hat leider ca. 4 Wochen Lieferzeit - dafür hat er garantiert nicht mehr den Serienfehler (so hat mir es mein Händler mitgeteilt). Mitte Juli soll er kommen. Hab' ich wenigstens Zeit das Netzwerkkabel zu verlegen...

Thx
Reinhard


[Beitrag von Quintus14 am 17. Jun 2015, 16:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kleine aber feine Anlage (Kaufberatung)
MichaelHX am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  35 Beiträge
Kaufberatung - Hifi-Anlage für kleine Bar
Andy_8_6 am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2009  –  9 Beiträge
Kaufberatung
C3n0xX am 01.06.2015  –  Letzte Antwort am 26.06.2015  –  33 Beiträge
Kaufberatung für Stereo-Anlage
ichbinneuhier1234 am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  25 Beiträge
Kaufberatung für Anlage
strawinski am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  34 Beiträge
Kaufberatung SONY-Anlage für Anfänger
sonyianer am 19.08.2016  –  Letzte Antwort am 20.08.2016  –  3 Beiträge
kleine Kaufberatung (Receiver und Boxen)
char am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.08.2004  –  4 Beiträge
Anlage für kleine Bar - reloaded
Andy_8_6 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 15.06.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung für kleine Stereoboxen
urmedina am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung für gebrauchte Anlage max. 250 Euro
voripanter am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 95 )
  • Neuestes Mitgliedfla5do
  • Gesamtzahl an Themen1.345.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.799