Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HiFi Lautsprecher für PC Aktiv oder passiv preis bis 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
Bivo
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Okt 2015, 08:08
Hallo zusammen, ich suche für meinen PC um Musik zu hören eine möglichst hochwertige Lösung die nicht allzu groß ist.
Mein Musikgeschmack ist Pop House ab und zu Rock und Songwriter....
Anforderung: Lautsprecher für meinen Pc mit soundblaster XzR Karte zum Musikhören in möglichst hoher Qualität.
Zur Zeit benutze ich für Spiele ein 5.1 system von Logitech. Für Spiele ok aber zum Musik hören geht gar nicht !

Ich hatte schon mal an das Elac 2.1 Micromagic System gedacht. Wird hier und da für 999€ angeboten. Mir gefällt besonders, dass es sehr klein ist !
Ich hatte auch schon mal mit den Adam Artist 5 geliebäugelt.
Alternativ vielleicht die Elac 243.2 + geeignetem Stereo Verstärker...
Womit bekomme ich wohl den besten Klang fürs Geld ?? Wie gesagt aus estäthischen Gründen finde ich das Elac 2.1 Micromagic System am interessantesten.

Das ganze möchte ich dann parallel zum Logitch System betreiben, da ich 5.1 ja noch zum Spielen benötige.

Freue mich auf eure Tipps und Einschätzungen.
basti__1990
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2015, 08:50
Auf die kurze Entfernung würde ich von HiFi Lautsprechern abraten und direkt zu aktiven Nahfeld Monitoren greifen.
zb JBL LSR 305 oder Adam AX5
Bivo
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Okt 2015, 11:13
Kannst du mir auch sagen warum du aktive nahfeldmonitore HiFi Lautsprechern vorziehen würdest ?
versuchstier
Inventar
#4 erstellt: 06. Okt 2015, 11:32
Hallo Bivo,

kann Dir diese hier empfehlen: http://www.abacus-electronics.de/122-0-C-Box.html

Betreibe ich selber am Schreibtisch, ein Sub ist nicht mehr nötig

Von den JBL LSR 305 hört man auch nur Gutes

Gruß versuchstier
basti__1990
Inventar
#5 erstellt: 06. Okt 2015, 12:33
Weil normale HiFi Lautsprecher für eine hörentfernung ab 2m gemacht sind. natürlich ist jeder LS ein wenig anders, allerdings sind alle Nahfeld Monitore für die kurze Distanz gemacht.
Bivo
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Okt 2015, 07:28
Ok das mit den nshfeldmonitoren habe ich jetzt verstanden. Da im die Optik neben dem Sound auch wichtig ist, die Frage Adam Artist 5 oder vielleicht auch die Nubert Pro 200... Welche bieten mehr fürs Geld ?
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 07. Okt 2015, 07:50

Bivo (Beitrag #6) schrieb:
Ok das mit den nshfeldmonitoren habe ich jetzt verstanden

Das kommt ganz auf den Lautsprecher an, es gibt genug HiFi Lautsprecher die auch im Nahfeld sehr gut spielen und es gibt eine Menge aktiver Nahfeldmonitore die ich ganz sicher nicht auf dem Schreibtisch haben möchte.

Anforderung: Lautsprecher für meinen Pc mit soundblaster XzR Karte zum Musikhören in möglichst hoher Qualität

Da der Raum und die Aufstellung der Lautsprecher einen großen Anteil an der "hohen Qualität" haben wären hier einige Info´s von­nö­ten.

Wie groß ist denn der Raum ? Wie sollen die Lautsprecher aufgestellt werden ? Am besten Foto einstellen ? Wie groß ist die Hörentfernung ?

Ist der PC die einzige Quelle und soll das auch so bleiben ?

Wenn man diese Info´s hat kann man in Ruhe überlegen was man vorschlägt, muss man natürlich nicht, man kann auch seinen üblichen aktiver Nahfeldmonitor Beißreflex ausleben, ob die Dinger dann passen, oder rauschen ist ja nicht so wichtig.

LG
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 07. Okt 2015, 12:26
falls es vorwiegend am PC gehört wird, würde ich mir auch die anhören.
http://csmusiksystem...-Paarpreis-oxid.html


[Beitrag von Soulbasta am 07. Okt 2015, 12:27 bearbeitet]
Bivo
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Okt 2015, 14:19
Büro

Das Büro hat 11 m2. Auf dem Schreibtisch mit der Bezeichnung 144 / 74 (sind die Maße in cm) steht ein 32 Zoll Monitor. links und rechts davon sollen die Lautsprecher platziert werden. Wie gesagt, zur Zeit benutzte ich ein Logitech Z5500 5.1 System. Zum Spielen, soll das Logitech System auch bleiben. Nur zu Musik hören, welche vom PC / Netzwerk (gesamte Musik liegt auf einem NAS) kommt sollen bessere hochwertiger Lautsprecher kommen. Ich höre sowohl mp3 als auch hochauflösende FLAC Dateien. Richtung House, Pop und Rock. Ab und zu auch Songwriter...

Mir wäre ein ELC Micromagic 2.1 System am liebsten, da sehr klein und soll angeblich auch sehr gut klingen. Ich persönlich kenne nur die Adam Artist 5, die gefallen mir vom Klang her sehr gut. Können die Elac da mithalten ?? Auch wie die Dinger aussehen ist mir wichtig. Die Adam sind schon sehr groß aber zumindest schön lackiert...
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 07. Okt 2015, 14:25
Danke für die Info,

Bivo (Beitrag #9) schrieb:
Mir wäre ein ELC Micromagic 2.1 System am liebsten

dann würde ich es mir mal anhören.

LG
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 07. Okt 2015, 14:49
klein und sehr gut, fast in jeder farbe erhältlich.
http://www.abacus-electronics.de/122-0-C-Box.html


[Beitrag von Soulbasta am 07. Okt 2015, 14:49 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aktiv oder Passiv ?
Squizzel am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  8 Beiträge
Nahfeldmonitoren -> aktiv oder passiv?
dolphinscry am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  15 Beiträge
1. Anlage, passiv oder aktiv, hauptsache spotify unter 1000?
elhorst am 11.11.2016  –  Letzte Antwort am 01.12.2016  –  34 Beiträge
Aktiv vs. Passiv Lautsprecher - Im Zweifel immer passiv?
Bongsu am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 26.09.2015  –  30 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher (Aktiv oder Passiv)
racer_j am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 30.01.2013  –  7 Beiträge
Aktiv oder Passiv ?
LCD-Dennis am 22.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  43 Beiträge
PC-Subwoofer Verbindung - aktiv/passiv?
Odal89aro am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  3 Beiträge
HiFi Lautsprecher bis ?1000 für (Dub)Techno, House, Ambient über Airplay (Airport Express vorhanden)
Cyrfer am 16.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  17 Beiträge
Regallautsprecher bis 400?, ungünstige Aufstellmöglichkeiten, aktiv oder passiv?
Micha125 am 21.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  12 Beiträge
LS bis 600? / 2.0 aktiv oder passiv
Denni__ am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Logitech
  • KEF
  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedBonsai21
  • Gesamtzahl an Themen1.345.473
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.112