Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Lautsprecher (Aktiv oder Passiv)

+A -A
Autor
Beitrag
racer_j
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 27. Jan 2013, 11:15
Hallo zusammen,


Ich möchte meine Gartenhütte mit ordentlichen Lautsprechern für Partys versorgen.
Angeschlossen werden hauptsächlich:

Laptop>Traktor Kontrol S2 oder S4>Lautsprecher


Jetzt möchte ich auch nicht all zu viel ausgeben, doch sind in meinem Fall Aktive oder Passive Lautsprecher besser?

Gruß

Max
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2013, 12:17
Hallo Max,

damit wackelt die Gartenhütte

Behringer B815NEO

Gruß Karl
racer_j
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Jan 2013, 12:28
Die soll auch wackeln

Ich denke auch. Das geht in die Richtung. Gibts da auch was günstigeres?
racer_j
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 29. Jan 2013, 20:15
Vielleicht doch etwas übertrieben für eine Gartenhütte...

Gibts da was günstigeres? Ist passiv besser?
darkstar23
Stammgast
#5 erstellt: 29. Jan 2013, 21:24
Wie groß ist denn die Gartenhütte? Wenn man denn eher laut hört, was in Richtung LD Systems Dave 10 G2
Wenn man die Boxen auch mal im freien betreibt, braucht man vor allem im Bass viel mehr Leistung (db) als in geschlossenen Räumen.
racer_j
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 30. Jan 2013, 14:05
Ungefähr 4*3,50*2,5.

Denke das geht schon in meine Preisrichtung.

Wenn ich aber jetzt den Denon MC 6000 anschließen möchte, brauche ich sowas doch noch oder? Wie bekomme in den Sub an den Controller?


Gruß
darkstar23
Stammgast
#7 erstellt: 30. Jan 2013, 20:59
Kenne das Denon MC 6000 nicht, aber hat das nicht schon einen Mixer integriert?

Lass den Thread ins Party PA Unterforum moven, da lesen die Experten in der Thematik mit. Oder ruf bei thomann.de an, die sind sehr freundlich.

Circa 16 qm ist nicht viel, wenn dort nicht nur ohrenbetäubende Parties gefeiert werden, geht auch Hifi.

http://www.youtube.com/watch?v=ZJ_VZakEODM


[Beitrag von darkstar23 am 30. Jan 2013, 21:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nahfeldmonitoren -> aktiv oder passiv?
dolphinscry am 22.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  15 Beiträge
Nahfeld Monitor Passiv oder Aktiv?
ForSure87 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.02.2011  –  34 Beiträge
Aktiv vs. Passiv Lautsprecher - Im Zweifel immer passiv?
Bongsu am 22.09.2015  –  Letzte Antwort am 26.09.2015  –  30 Beiträge
Aktiv vs Passiv Lautsprecher
dkt84 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 23.01.2011  –  5 Beiträge
kaufberatung amp/lautsprecher oder aktiv 5.1 oder aktiv 2.1 PA
roboid am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  2 Beiträge
LS bis 600? / 2.0 aktiv oder passiv
Denni__ am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  3 Beiträge
Passiv oder Aktiv bei geringerem Budget?
Kaiowas am 24.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  4 Beiträge
AKTIV ODER PASSIV?
MASTER am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  2 Beiträge
Sub: Aktiv oder Passiv?
d-fens13 am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  8 Beiträge
Aktiv oder Passiv ?
Squizzel am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 75 )
  • Neuestes MitgliedMORNLP
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.197