Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung, -empfehlung für absoluten Neuling :P

+A -A
Autor
Beitrag
SMarkus
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2015, 11:32
Hallo @ all
Vorweg schon mal bin ich absoluter Neuling auf dem Gebiet und außer einer Standard DVD-Homecinema Edition vom Philips hatte ich in dem Bereich noch nicht viel ausprobiert.

Ich bin umgezogen und hätte gern satteren Sound, sowohl für TV (Filme, Videostreams), als auch für Musik (Handy, Bluetooth, Stream)
aber auch aus rein optischen Gründen hätte ich gern eine kleine Anlage fürs Wohnzimmer.

weiteres im Fragebogen.

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
Geld ist relativ, jedoch würde ich gern im Bereich 1000-1500€ bleiben, mit etwas Spiel nach oben.

-Wie groß ist der Raum?
ca. 35m² rechteckig, offen, kaum verbaut da alles an der Wand und nicht im Zimmer steht bzw. hängt

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Möglich ist alles, jedoch wären mit Standlautsprecher, am besten Dunkel gehalten, rein optisch am liebsten
der Standard-Hörplatz ist die Couch und ca. 4,5m von der Aufstellwand entfernt, an dieser Wand sind 4m Breite und 1,30m Höhe verfügbar, da der TV an der Wand verbaut ist und nur ein Hifi-Tischchen daruntersteht.
da die Wohnung nur auf eine gewisse Zeit vermietet wird, möchte ich nicht großartig Kabeln durchs Wohnzimmer ziehen


-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
ja am liebsten wären mir Standlautsprecher, was ich mir schon so durchgelesen habe am besten 3-Wege, da ich am liebsten ohne SUB arbeiten würde

-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
wie oben schon geschrieben ist platz genug, nur Höher als 1.30 sollten Sie nicht sein, wobei es auch nicht so tragisch wäre wenn doch

-Steht ein Subwoofer zur Verfügung? (wenn ja, bitte genau beschreiben)
nein

-Welcher Verstärker wird verwendet?
ich hätte eine DENON x520BT rumliegen, jedoch wäre ich auch bereit etwas neues zu kaufen

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Musik, über TV und PS4, bzw. Handy
Filme
Serien
Sport-Streams


-Wie laut soll es werden?
ich kann nur sagen das ich es richtig laut mag, aber eine genaue angabe weiss ich leider nicht

-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
gute Frage

-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
was soll Neutralität heissen?


- Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat daran gefallen/nicht gefallen?
eine Philips Home-Cinema 5.1 kaum erwähnenswert


-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt (Breitbänder, Sub-Sat Kombination, geschlossene Bauweise, Anzahl der Wege, Hersteller, Aktivbox, Horn...usw.)
soweit ich mich durch das Thema durchgelesen habe, wäre 3-Wege ohne Sub recht nett, wobei ich mit mir reden lasse und eigentlich für alles offen bin

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
bin aus Wien, bzw. Umgebung, kann jedoch auch ein Stück fahren, das wäre kein Problem

danke schon mal fürs durchlesen, hoffe ihr könnt mir vl ein wenig auf die Sprünge helfen und mich zumindest davor bewahren einen Blödsinn zu kaufen

lg
Markus


[Beitrag von SMarkus am 09. Dez 2015, 11:33 bearbeitet]
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 09. Dez 2015, 11:45
Hallo Markus,


ich hätte eine DENON x520BT rumliegen, jedoch wäre ich auch bereit etwas neues zu kaufen


probiere doch zuerst das vorhandene Gerät.


-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
was soll Neutralität heissen?


Diese Frage zielt auf eventuell vorhandene klanglichen Vorlieben. Ein neutraler Lautsprecher betont keine Frequenzbereiche übermäßig. Allerdings üben auch die individuellen akustischen Rahmenbedingungen erheblichen/maßgeblichen Einfluss auf das Klangergebnis am Hörplatz aus.

Mein Hörtip sind die Dynavoice Definition DF-8:

http://www.hificonsu...003c09e77ca14a416cc8

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 09. Dez 2015, 11:46 bearbeitet]
ATC
Inventar
#3 erstellt: 09. Dez 2015, 21:10

SMarkus (Beitrag #1) schrieb:

ich hätte eine DENON x520BT rumliegen, jedoch wäre ich auch bereit etwas neues zu kaufen


Da müsst ich nicht lange überlegen,
bei 1500€ Budget würde ich einen marantz pm 6005 und ein Paar Klipsch RP 280F ins Kalkül ziehen,
gibts in schwarz, braucht keinen Subwoofer, und ist bei dem großen Hörabstand durch das Horn vermutlich herkömmlichen Konstrukten noch überlegen.

Achja, die können auch richtig, richtig laut
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 10. Dez 2015, 10:29
Hallo,

ich würde mir mal die ASW Genius 410 an dem bereits vorhandenen Denon anhören.

Am besten direkt bei MD-Sound anrufen und nach dem Preis inkl. Versand nach Wien fragen.

LG
SMarkus
Neuling
#5 erstellt: 11. Dez 2015, 10:23
danke euch schon mal für die Antworten, sieht alles sehr interessant aus

werde mal sehn ob ich irgendwo zu ner Hörprobe des ganzen komme oder mir vl sogar etwas ausleihen kann fürs testen daheim...

die klipsch habe ich schon ins auge gefasst weil die auch optisch mit diesem kupferorange echt nice aussehn

lg und danke nochmals
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für absoluten Neuling!
domsn92 am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 06.10.2016  –  19 Beiträge
Suberweiterung für absoluten Neuling
kb1983m am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  9 Beiträge
Kaufberatung für absoluten Neueinsteiger
Tobzen16 am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  20 Beiträge
Kaufberatung für absoluten Einsteiger
GreyhoundHH am 15.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  10 Beiträge
Neue Anlage für absoluten Neuling!
Bloodangel3 am 26.09.2015  –  Letzte Antwort am 27.09.2015  –  7 Beiträge
Kaufberatung für den ABSOLUTEN anfänger
Matze_2323 am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  10 Beiträge
Neuling Kaufberatung Verstärker und Boxen
xfrostx am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  14 Beiträge
Neuling Empfehlung JBL XTi100
kuggys am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  8 Beiträge
Kaufberatung für einen Neuling
DTM_Racer am 01.05.2003  –  Letzte Antwort am 02.05.2003  –  4 Beiträge
Kaufberatung für Neuling
aDDament am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedSalie7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.534
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.673