Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Anlage für neue Wohnung. Tipps und/oder Verbesserungen?

+A -A
Autor
Beitrag
Kampfschaf
Neuling
#1 erstellt: 05. Feb 2016, 14:18
Hallo allerseits,

ich hab nicht wirklich viel Ahnung von der Materie und auch nach einigem stöbern hier im Forum, verstehe ich teilweise nur Bahnhof, ich hoffe ihr seht mir das nach

So zum Thema:

Bisher hatte ich ein kleines Wohnzimmer mit knapp 20 m² und einer kleinen Kompaktanlage von Teac.
Die Anlage will nicht mehr so recht und in der neuen Wohnung gibt es ein Wohnzimmer von 35+ m² zu beschallen.

Ich habe mir jetzt hier ein paar Teile zusammengestellt und hätte dazu Fragen:

- Macht die Zusammenstellung Sinn?
- Wenn nein, welche Alternativen/Optionen gibt es?
- Was für Boxen würden sich am ehesten eignen? (da hab ich noch keine ausgesucht)

Receiver: Onkyo TX-8150
CD-Player: Onkyo C-7030
Plattenspieler: Audio Technica AT-LP120USBHC
Boxen: habe ich mir noch nicht ausgesucht, wäre da für Empfehlungen offen

Preislich bewegen wir uns hier bei den einzelnen Komponenten schon an der Obergrenze, allzuviel teurer sollte es nicht werden.

Danke schonmal
Schaf

***Edith sagt***
Nachtrag:
Raumform grob 5mx7m, eine 5er Wand vollverglast
Aufstellung ist flexibel ist noch alles möglich


[Beitrag von Kampfschaf am 05. Feb 2016, 14:28 bearbeitet]
crossroad
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Feb 2016, 14:27

Kampfschaf (Beitrag #1) schrieb:
- Macht die Zusammenstellung Sinn?
- Wenn nein, welche Alternativen/Optionen gibt es?
- Was für Boxen würden sich am ehesten eignen? (da hab ich noch keine ausgesucht)


Zäum den Gaul mal von der anderen Seite aus:
Suche dir passende Boxen und frag im Anschluss nach der entsprechenden Elektronik.

Wie viel Budget steht dir denn insgesamt zur Verfügung?
Bei der Auswahl an Elektronik würde ich darauf tippen, dass du Lautsprecher im Bereich von 1.5000 € suchst?

Zu deiner Auswahl eine allg. Frage:
Was spricht dagegen, einen Verstärker mit integriertem CD-Player zu kaufen?


[Beitrag von crossroad am 05. Feb 2016, 14:28 bearbeitet]
Kampfschaf
Neuling
#3 erstellt: 05. Feb 2016, 14:33
Ok, dann fangen wir andersherum an

Was für Boxen würden denn bei oben genannter Raumkonfiguration am sinnvollsten sein?

(1.500 € müssen sie nun aber auch nicht kosten, ich setze das Budget für die Überlegungen hier mal bei 1.600 € für alles an)

Schaf

***edit***

gegen einen integrierten CD-Spieler spricht nichts. Ich bin völlig offen für Vorschläge


[Beitrag von Kampfschaf am 05. Feb 2016, 14:35 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 05. Feb 2016, 14:35
wie kannst du die boxen stellen und wo ist dein hörplatz?
kennst du die regeln?
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
crossroad
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 05. Feb 2016, 14:39
Bearbeite am Besten direkt den Fragebogen:
http://www.hifi-foru...m_id=32&thread=55865

Also bleiben 600 € für Lautsprecher?
Ich würde dir dann empfehlen, deine Überlegungen nochmal zu überlegen
Kampfschaf
Neuling
#6 erstellt: 05. Feb 2016, 15:00

crossroad (Beitrag #5) schrieb:
Ich würde dir dann empfehlen, deine Überlegungen nochmal zu überlegen ;)

Ich sagte doch, ich hab keine Ahnung

So zur Checkliste:

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden?
1.600 € für Boxen, CD-Player, Plattenspieler, Receiver

-Wie groß ist der Raum?
35 m²

-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? (eine kleine Skizze mit Aufstellungsort, Möbeln und Hörplatz ist sehr hilfreich)
Raumaufteilung
Schwarze Punkte sind mögliche Hörplatzstandorte
rote Punkte sind mögliche Boxenstandorte
linke Wand ist komplett verglast

-Sollen es Standlautsprecher, Kompakte, ein Sub/Sat System oder sonst was werden?
Gerne Stand, Kompakt müssten je nach Aufstellort wahrscheinlich an die Wand gehängt werden

-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Classic, Blues, Metal

- Standort + Radius (wg. Händler/Produktempfehlung + wie weit bist Du bereit zu fahren)
33098, bin mobil Radius 150 km

Bei den restlichen Fragen wüsst ich aus dem Stehgreif nicht wirklich eine Antwort.

Schaf
(bin erst heute Abend wieder online)
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 05. Feb 2016, 15:01
hast du dir den link vom mir angeschaut?
Kampfschaf
Neuling
#8 erstellt: 05. Feb 2016, 21:35

Soulbasta (Beitrag #7) schrieb:
hast du dir den link vom mir angeschaut?


Ja, die möglichen Positionen hab ich oben in dem Bild grob eingetragen, aber so richtig testen lasst sich die Akustik im Raum erst, wenn die Technik da ist (?).


[Beitrag von Kampfschaf am 05. Feb 2016, 21:40 bearbeitet]
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 05. Feb 2016, 21:46
man stellt keine boxen in die ecken.
Fanta4ever
Inventar
#10 erstellt: 05. Feb 2016, 23:32
Hallo,

das wäre schon ganz brauchbar

raumaufteilung_644487

Du kannst ja mal hier vorbei schauen http://www.hifi-studio-gaertner.de/stereo.html

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neues Wohnung, neue Anlage :)
cerox am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  26 Beiträge
Musikanlage für neue wohnung
Freaky_styley am 03.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  4 Beiträge
Tipps für neue Anlage
GermanKraut77 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  14 Beiträge
tipps für neue anlage
Slash99 am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  19 Beiträge
Neue Wohnung, neue Lautsprecher
pollux81 am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  13 Beiträge
Neue Wohnung-->Neue Anlage
Bumbe am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  13 Beiträge
Neue Anlage für die neue Wohnung
*jule* am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  6 Beiträge
Erste Anlage für neue Wohnung
Kwashiorkor am 28.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  2 Beiträge
Neue (1.richtige) Anlage - für neue Wohnung
astiwasti am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 03.03.2009  –  32 Beiträge
Tipps für eine neue Stereoanlage
Lampe2850 am 28.12.2010  –  Letzte Antwort am 29.12.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedveronika4
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.269