Kaufberatung Stereoverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Funpower_
Neuling
#1 erstellt: 03. Mrz 2016, 21:33
Hallo zusammen,

suche einen Stereo Verstärker für mein Wohnzimmer (35qm).
Habe im Moment einen Yamaha rx v1700 Av Receiver und 2 Canton Ergo Rcl. Bin von 5.1 auf Stereo zurück gegangen. Der Preis sollte so um die 600 Euro liegen.
Danke im voraus
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 03. Mrz 2016, 22:36
Hallo,

warum nutzt Du den Receiver nicht weiter? Ein Mehrkanalreceiver kann auch immer im Stereobetrieb eingesetzt werden.

Was Dich an Funktionen stört kannst du ja ausschalten, zurück setzen oder einfach nicht nutzen. Ein vergleichbar leistungsfähiger Stereoverstärker kostet reichlich viel Geld. und mit einer vergleichbaren - womöglich brauchbaren Ausstattung - erst recht.

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 03. Mrz 2016, 22:37 bearbeitet]
Funpower_
Neuling
#3 erstellt: 04. Mrz 2016, 18:17
Erstmal danke für die schnelle Antwort,
mich stört, dass die Controll Einheit der Boxen bei meinem Av nur über Chinch läuft.
Kann ich eine Endstufe davor anschließen?
Grüße
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2016, 22:14
Hallo,

ah es geht um das Einschleifen der Control Unit. Damit habe ich keine Erfahrung.

Vielleicht kann Dein AVR aber die Klangsteuerung selbst übernehmen und die Control Unit wird womöglich gar nicht benötigt?

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 04. Mrz 2016, 22:27 bearbeitet]
ATC
Inventar
#5 erstellt: 04. Mrz 2016, 22:26
Hallo,

ein vollständig auftrennbarer Vollverstärker welcher zudem laststabil daherkommt wäre in deinem Budgetbereich (Strassenpreis) der NAD C 356 BEE.
stoffgiraffe
Stammgast
#6 erstellt: 04. Mrz 2016, 23:41
Vielleicht reicht ein gebrauchter Yamaha R-S700?

Gruß
WiC
Inventar
#7 erstellt: 05. Mrz 2016, 12:55
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereo-Verstärker bis 300,- Euro
Gawaganda am 13.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  9 Beiträge
Kaufberatung Stereo 2.0 ( Yamaha +Canton )
Peras5 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.12.2014  –  6 Beiträge
AV/Receiver für Canton Ergo 92DC
gierkrich am 18.10.2003  –  Letzte Antwort am 18.10.2003  –  3 Beiträge
Umstieg von AV Receiver auf Stereoverstärker sinnvoll?
Weisz am 17.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  43 Beiträge
AV-Receiver oder Stereo-Verstärker
warzenschlumpf am 25.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  6 Beiträge
Stereo- oder AV-Receiver?
paul_70 am 23.02.2017  –  Letzte Antwort am 09.03.2017  –  78 Beiträge
Welchen Verstärker für Canton RCL
Pauli10011980 am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  5 Beiträge
Welchen Stereo-Verstärker zu Canton Ergo 91DC ?
ex-100 am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  7 Beiträge
Kaufberatung AV Receiver/Stereo Kompaktlautsprecher
Pierre37 am 16.10.2014  –  Letzte Antwort am 25.10.2014  –  27 Beiträge
Canton Ergo-RCL - welcher Verstärker?
Jovan-RCL am 25.10.2016  –  Letzte Antwort am 10.05.2017  –  73 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 53 )
  • Neuestes MitgliedFrank_Farmer_
  • Gesamtzahl an Themen1.407.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.570

Hersteller in diesem Thread Widget schließen