Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender Stereoverstärker für B&W Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Pazifruit
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Mai 2016, 09:26
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Einkaufstipp für einen Stereo-Verstärker für folgende Boxen von B&W:

Bauart: 3-Wege Baßreflex, Standlautsprecher
Empfohlene Verstärkerleistung: 50 - 200 W
Wirkungsgrad: 90 dB (2,83 V, 1 m)
Frequenzgang: 32 - 20.000 Hz (±2 dB)
Übergangsbereiche: 150, 3.000 Hz
Impedanz: 8 Ohm (min. 3,5 Ohm)

Vielen Dank!
K._K._Lacke
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2016, 09:31
Anhand der Leistungsempfehlung ist es eher eine mittelpreisige Box, aber die 3,5 Ohm brauchen einen strompotenten Verstärker, es sei denn es wird nur Zimmerlautstärke gespielt.
Don_Tomaso
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2016, 09:31
Meiner Erfahrung nach kannst du für B&W einen beliebigen Verstärker nehmen. Wegen des geringen Impedanzminimums - 8-Ohm-Boxen sind das nämlich nicht, sondern 4-Öhmer - darf der Verstärker gerne etwas laststabil sein, muss aber, da der Wirkungsgrad ordendlich ist, kein Kraftwerk sein. Deine Wahl kann also fast ausschliesslich durch Ausstattung, Eingänge und Preis entschieden werden. Und die Optik, natürlich.
Pazifruit
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Mai 2016, 09:41
Ok, danke,

könntet ihr mir vielleicht zwei konkrete Verstärker aufzeigen - ein günstiger, ein hochwertiger?

Von da aus kann ich mich dann besser durchwühlen!

MfG
Moonlightshadow
Inventar
#5 erstellt: 29. Mai 2016, 09:47
SMSL SA 50 und Jeff Rowland Design Group Continuum S2. Bringt Dich das jetzt weiter?
Pauliernie
Stammgast
#6 erstellt: 29. Mai 2016, 09:48
Hallo,

dann empfehle ich mal wieder den allseits beliebten und von vielen Usern gelobten Yamaha AS 501. In der Preisklasse schon sehr gut.

http://www.elektrowe...r-oder-schwarz-.html

Wenn es etwas teurer sein darf dann diesen von Denon:

http://www.elektrowe...r-oder-schwarz-.html

Hochwertig wäre für mich dann dieser:

http://www.hifi-regl..._hv-100005430-si.php

Gruß
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 29. Mai 2016, 11:02
Z.B. Geräte wie den Yamaha A-S 501, Denon AVR X1200/4200, Marantz SR-6010, AMC XIA150(3150MKII) ... finde ich als Stereoverstärker erwähnenswert.


[Beitrag von Tywin am 29. Mai 2016, 11:02 bearbeitet]
sealpin
Inventar
#8 erstellt: 29. Mai 2016, 11:06
@Pazifruit
Was kannst / willst Du ausgeben?
Was soll alles wie angeschlossen werden?

ciao
sealpin
Fanta4ever
Inventar
#9 erstellt: 29. Mai 2016, 11:15
Hallo,

wenn es dir nichts ausmacht das Gerät bei Amazon in England zu kaufen bekommst du den Yamaha A-S501 für rund € 250.-

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W CDM9NT passender Verstärker
RonaldRheinMain am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  2 Beiträge
Passender Verstärker für B&W 602 S3
simsonganjacom am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  11 Beiträge
Passender Verstärker zu B&W 601 S1
Flowstarr am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  8 Beiträge
Passender Stereo-Verstärker zu B&W 683
*Hwoarang* am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  18 Beiträge
Passender Amp für B&W 603 S3
stef1205 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  2 Beiträge
passender Verstärker für B&W 683 gesucht
Luximage am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  9 Beiträge
Passender Verstärker für B&W 683
cwek51 am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  2 Beiträge
Passender Verstärker für B&W CM9
surfing_che am 19.07.2010  –  Letzte Antwort am 20.07.2010  –  32 Beiträge
Passender Vollverstärker für B&W 601 S3
-Seehas- am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  13 Beiträge
Passender Vollverstärker für B&W 803 Diamond
frieda1412 am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2014  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • DK Digital
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.446