Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probehören von Quadral Montan etc. in Raum Hamburg?

+A -A
Autor
Beitrag
Belerovor
Neuling
#1 erstellt: 06. Okt 2016, 08:21
Moin zusammen!
Ich bin gerade umgezogen und bin auf der Suche nach neuen Lautsprechern für mein Wohnzimmer. Generell bin ich großer Fan von älteren HiFi Komponenten zum einen finde ich sie einfach schön und liebe den Klang zum anderen kann man sie gebraucht kaufen und als Berufseinsteiger kommt das sehr gelegen!

Aktuelles Setup wie folgt:
Verstärker: Rotel RA 1212
Plattenspieler Dual 721 mit Shure System
Lautsprecher: KEF C20

Nun sind die KEF Lautsprecher winzig im Vergleich zu Quadral Montan oder Vulkan. Ich habe mich schon viel belesen und gesucht und jeder im Forum schreibt „hast Du sie denn mal gehört?“…
Daher hier der Deal -> Wer hat solche oder ähnliche Lautsprecher im Raum Hamburg stehen und würde sich bereit erklären mit mir ein bisschen Musik zu hören? Verpflegung geht auf mich!

Die Frage ist auch – packt der Rotel die Montan? Der Verstärker hat mich nie im Stich gelassen und hat so wie ich das subjektiv einschätze genug Kraftreserven?

Vielen Dank im Voraus, vielleicht hat ja jemand Lust mir seine geliebte Anlage zu präsentieren!

Gruß
Thorge
ATC
Inventar
#2 erstellt: 06. Okt 2016, 20:01
Die Frage ist doch auch, welche Montan......
Darüber hinaus solltest du dich nach dem Kauf über mögliche Sicherungen vor dem Bändchenhochtöner erkundigen (bei Quadral), sofern nicht schon welche verbaut sind.(Meine nicht die Sicherungen auf der Rückseite am Anschlußfeld)

Der Rotel kann den Lautsprecher sicher nicht ausreizen, die Montan haben ja nicht den besten Wirkungsgrad,
aber man kann schon moderat damit hören.

Meines Wissens ist der Dämpfungsfaktor eher niedrig,
halt keine Partypegel aufrufen.
Belerovor
Neuling
#3 erstellt: 07. Okt 2016, 07:05
Guten Morgen!

Deshalb wollte ich ja gerne vorher mal Quadral Lautsprecher hören - die brandneuen im Geschäft sind ja nicht unbedingt mit älteren Modellen zu vergleichen.
Heute Abend habe ich vielleicht die Chance mir zwei Shogun Gold anzuhören, die sollten ja auch etwas genügsamer in Bezug auf die Verstärkerleistung sein oder?
Drowned_In_Trance
Stammgast
#4 erstellt: 07. Okt 2016, 11:46
Die Shogun Gold sollten ziemlich unkritisch sein, was die Verstärkerleistung angeht. Ich besitze selbst die Korun Gold und muss z.B. an einem Sony TA-F550ES den Lautstärkeregler nur minimal aufdrehen, um Zimmerlautstärke zu erreichen.
Der Verkäufer sagte mir damals, dass man die Magnetostaten ("Bändchen-Hochtöner") alle 10-15 Jahre mal zu Quadral zur Überprüfung/Überholung schicken sollte, eine Rechnung von Quadral über 180€ lag bei.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker bis 200 ? an Quadral Montan MK1
DessMeddl am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 24.12.2012  –  27 Beiträge
Verstärker für Quadral Montan MK3
mkoller89 am 16.07.2016  –  Letzte Antwort am 17.07.2016  –  10 Beiträge
Quadral Platinum M4 probehören in NRW?
sweeny05 am 18.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  2 Beiträge
suche Vollverstärker für Quadral Montan MK-V
nadarosa am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  20 Beiträge
Verstärker für Quadral Montan MK-I gesucht
doylemf am 30.10.2013  –  Letzte Antwort am 30.10.2013  –  2 Beiträge
Quadral Montan mit Vincent-Befeuerung
Baboonchik am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 13.03.2011  –  7 Beiträge
Quadral Montan VII 5000? Gerechtfertigt?
koko71 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  19 Beiträge
Welcher Amp für Quadral Montan MK V
Surroundmaster am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  19 Beiträge
Accuphase e308 an quadral aurum montan
Ferkel6926 am 28.08.2010  –  Letzte Antwort am 29.08.2010  –  3 Beiträge
Verstärker für Quadral Montan MK V
n0x* am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 20.02.2015  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 75 )
  • Neuestes Mitgliedshaokeen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.819
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.454