Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dringend! Brauche Beratung bei AV-Receivern!

+A -A
Autor
Beitrag
dohdoh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Aug 2003, 23:37
Hi,

habe ein dringendes Anliegen.
Habe mir gestern das HC6-Set von Acoustic Research gekauft, war ein Schnäppchen (200 Euro, Original verpackt und 2 Jahre Garantie). Ich weiss, es gibt besseres, aber was solls? Mir wirds hoffentlich reichen, nur fehlt mir noch eines:
Der richtige Revceiver!
Habe mich bereits ein bisschen informiert, und folgende bei geizkragen.de und guenstiger.de gefunden:

Sony STR-DE585 -> 185 Euro
Pioneer VSX-D512 -> 218 Euro
Yamaha RX-V530 RDS -> 237 Euro
Yamaha RX-V440 -> 243 Euro
Yamaha RX-V430 RDS -> 244,50 Euro
Harman-Kardon AVR-2500 -> 270 Euro

EDIT:
Hinzu kommt nun noch der Onkyo TX-DS 484 für 200 Euro!

Ich persönlich tendiere zum HK, weil HK allgemein einfach sehr gut ist. Und für 270 Euro, muss man doch direkt zuschlagen.

Was meint ihr, könnt ihr mir ein paar Vorteile oder Nachteile der aufgelisteten Receiver geben?
Andere Vorschläge werden auch akzeptiert, nur will ich nicht mehr als 250 Euro ausgeben. Nur beim HK würde ich eine Ausnahme machen.

Vorraussetzungen sind auf jedenfall Dolby Digital, DTS und Pro Logic 2 wäre auch nicht schlecht...

Also auch ohne Tipps und Beratung würde ich schon zum Hk tendieren. Was meint ihr?

Vor allem würde mich interessieren, welcher am besten zu meinen Lautsprechern passt.

Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen, die Anlage nach dem Wochenende zumindest schon auf dem Papier bestehen, besser noch nächste Woche in meinem Zimmer!

Also, dann allen ein schönes Wochenende, und helft mir


[Beitrag von dohdoh am 02. Aug 2003, 19:05 bearbeitet]
Monsta
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Aug 2003, 23:44
Was ich so mitgekriegt hab ist das der Klang von HK sehr gut ist, die Verarbeitungsqualität aber ziemlich mies. Vor allem das Material soll extrem Empfindlich gegen Kratzer sein und schnell matt werden!
MfG Monsta
dohdoh
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Aug 2003, 23:52
Hmm, naja stehen wird das Stück eh in einem Glasrack, da sollte es gut geschützt sein.
Bis jetzt habe ich eigentlich nur Gutes über die Verarbeitung gehört.
Mein Kumpel hat einen Stereo-Verstärker von HK und der ist eigentlich massive Qualität, der hat schon einige Parties mitgemacht, und schaut nach einmaligem Abwischen immer noch aus wie neu.

Klanglich irgend welche Erfahrungen? Insbesonders in Verbindung mit den Acoustic Research HC6?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung bei Kompakt-Receivern gesucht
Tamashii am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2014  –  2 Beiträge
Brauche dringend Receiver-Beratung
Millie_1985 am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  8 Beiträge
Brauche bitte dringend Beratung
Mucho85 am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  3 Beiträge
Brauche dringend Boxen ! Beratung erwünscht!
airaminator am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  19 Beiträge
Canton ergo 620 für Filmsoundtracks? Brauche ganz dringend Beratung!
matze3004 am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  12 Beiträge
DRINGEND: Beratung Verstärker + Boxen
bonzobonzo am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  7 Beiträge
Brauche Beratung bei Lautsprecherauswahl
_Andree_ am 09.03.2014  –  Letzte Antwort am 09.03.2014  –  4 Beiträge
Brauche Beratung bei neuer Anlage
gumpY am 10.10.2007  –  Letzte Antwort am 10.10.2007  –  10 Beiträge
Brauche Beratung zu Ghettoblastern
EinSamer am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  4 Beiträge
Brauche DRINGEND Hilfe bei Kauf!
Baumi_99 am 09.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Yamaha
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 72 )
  • Neuestes Mitgliedfotochili
  • Gesamtzahl an Themen1.345.268
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.211