Dali Zensor 7 vs Canton Chrono 509.2 Dc

+A -A
Autor
Beitrag
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Jul 2017, 09:58
Moin

Möchte mir neue Ls anschaffen, konnte mich aber noch zu keiner Entscheidung durchringen. Habe einen Yamaha Rx-V-667 Receiver an dem momentan ein 5.1 Sytem von Canton ( Movie 85 oder so ) installiert ist. Zum Musik hören ist das leider nicht gut geeignet, daher würde ich mir nun ein Paar Standlautsrecher anschaffen. Nun brauche ich eure Erfahrung, da ich mir bei dem bisschen Probehören bei Saturn und Media Markt kein richtigen Eindruck verchaffen konnte. Möchte bis ca 1000 Euro investieren. was haltet ihr von den oben genannten Ls? Oder gibt es sogar noch alternativen. Optik spielt übrigens auch eine große Rolle , sollten den Canton schon ähnlich sein vom Stil. vom Musikstil her höre ich von allem etwas, sollen aber überwiegend bei Blues, Country oder Rock ( AC / DC ) gut klingen. Hoffe das waren genug Informationen
Vielen Dank schonmal im vorraus.


[Beitrag von creepingdeathno1 am 01. Jul 2017, 09:59 bearbeitet]
Baschtl-Waschtl
Stammgast
#2 erstellt: 01. Jul 2017, 11:09
Also ich habe/hatte beide Lautsprecher, leider nie gegeneinander gehört.
Trotzdem denke ich, dass ich die sehr gut einschätzen kann.

Zur Optik/Verarbeitung:
Die Canton's sehen sensationell aus. Super schick, nicht zu globig. Für mein Empfinden eine Wucht.
Die Teufel sind dadegen fett und eher grob verarbeitet. Kein Vergleich.
Die Teufel stehen auch nicht wirklich sicher, ist ganz schön wackelig, d.h. im Wohnzimmer, womöglich mit kleineren Kids oder beim putzen leicht problematisch.
Der Punkt geht so was von eindeutig klar an die Canton's.

Zum Sound:
Die Canton's spielen sauberer und schöner, vor allem in den Mitten und Höhen.
Der Bass ist aber eher schwach. Ohne Subwoofer fehlt da was für mein Empfinden.
Die Teufel haben viel Bass, die Höhen sind aber schwach, es verzerrt relativ schnell.
Die Teufel erzeugen mehr Druck und Schub. Benötigen für Stereo nicht unbedingt einen Sub.

Hier würde mein Punkt leicht für die Canton's gehen, aber es kommt auf das Einsatzgebiet an. Für reines Filme schauen und höheren eignen sich die Teufel sehr gut, wenn jedoch auch Musik hören dazu kommt, dann auf jeden Fall die Canton's.

Grundsätzliche Gedanken:
Die Canton's sind grundsätzlich die besseren Boxen, vor allem von der Optik her. Allerdings auch teurer, denn die Teufel bekommt man das Paar für ca. 500€, die Canton's gehen da schon fast auf das doppelte. Wenn man auf Surround Sound weiterdenkt, dann wird die Kostenfrage immer wichtiger, denn auch die anderen zusätzlichen Speaker sind ja auch jeweils teurer. Was für die Canton's aber in Bezug auf Erweiterung zu Surround Sound spricht, dass man da flexibler ist. Es gibt Regalboxen und sogenannte Fläche OnWall Speaker. Die hatte ich für die Rears an der Wand. Sehr platzsparend!
Die Regalboxen von Teufel sind richtig fette Drümmer, nicht wirklich WAF tauglich.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Als Alternative fallen mir z.B. die Dali Zensor Serie ein.

Gruß Stefan
std67
Inventar
#3 erstellt: 01. Jul 2017, 13:40
Also mit Messungen läst sich dein Eindruck bezüglich Bass nicht belegen
Die Teufel spielen linear bis 40Hz runter, wogegen die Canton ab 60Hz abfallen aber eine fette Oberbassanhebung mitbringen. Evtl hast du dich durch diese täuschen lassen.
Selber hören ist halt durch nichts zu ersetzen
Baschtl-Waschtl
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jul 2017, 14:35
Das sind halt meine subjektiven und persönlichen Eindrücke. Und wie wir alle Wissen kommt es ja auch massiv auf den Raum und die damit verbundene Akustik an.

Und ja, immer selber hören und vergleichen...
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jul 2017, 15:08
Moin

Vielen Dank für die schnellen Antworten, hab nochmal bisschen rumgelesen und anhand eurer Feedbacks die Teufel ausgeschlosen. Allerdings ist nun die Dali Zensor 7 als Option dazugekommen . Sieht echt klasse aus und die Rückmeldungen der Besitzer scheint auch nicht übel. Konnte aber keinen direkten Vergleich zu der Canton finden. Hat schonmal jemand das Vergnügen gehabt?
basti__1990
Inventar
#6 erstellt: 01. Jul 2017, 15:11
meine empfehlung bis 1000€
https://www.xtz-deutschland.de/produkte/spirit-11

ansonsten ist die auswahl echt riesig
https://geizhals.de/...=1286924&cmp=1380810


[Beitrag von basti__1990 am 01. Jul 2017, 15:15 bearbeitet]
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Jul 2017, 15:40
Die Xtz gefallen mir optisch leider nicht. Weiß jemand wo man in der nähe von Lübeck die Dali mit der Canton vergleichen kann?
basti__1990
Inventar
#8 erstellt: 01. Jul 2017, 15:45
hier gibts dali Lautsprecher
https://www.dali-speakers.com/de/dali-fachhaendler/
in Lübeck 1 mal. Canton findest du in jedem Media Markt. Beide zusammen wirst du kaum finden können. bzw schreib doch einfach alle möglichen HiFi Läden die Dali haben an, ob sie auch Canton führen. zb gibts in hamburg 8 Dali läden
Achja, im HiFi Laden wirst du nicht die gleichen Ramschpreise für Canton bezahlen wie im Internet


[Beitrag von basti__1990 am 01. Jul 2017, 15:47 bearbeitet]
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 01. Jul 2017, 15:58
Danke, da werd ich Montag gleich mal hin. War schon bei beiden Saturn und bei Media Markt in Lübeck. Keiner hatte die Canton da. Bei Media Markt gabs nu ne 519 Dc.
basti__1990
Inventar
#10 erstellt: 01. Jul 2017, 16:06
die 509.2 Dc wirst du wahrscheinlich auch gar nicht mehr finden. da diese Version von der 519 abgelöst wurde.
falls du sie aber doch findest, bekommst du sie als restposten bestimmt günstig

ich behaupte mal ganz dreist, dass die 509.2 zu 99% identisch wie die 519 klingen wird. Schaut man sich die Frequenzgänge an, erhärtet sich meine Vermutung.
du kannst ja hier mal die Canton Experten dazu befragen
http://www.hifi-foru...1&back=&sort=&z=1015

f gang 509.2
https://www.hifitest...her-stereo-15571.jpg

f gang 519
http://audio.com.pl/...dc_audiocompllb2.jpg


[Beitrag von basti__1990 am 01. Jul 2017, 16:10 bearbeitet]
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 01. Jul 2017, 17:43
Gut zu wissen, die 519 Dc hab ich schon mal gehört. Die klingen sehr ausgewogen und präzise. Dann werden ich Montag hoffentlich in den Genuss der Dali Zensor kommen und mich dann entscheiden. Allerdings wenn die Wahl auf Canton fällt die 509.2 Dc, da sie etwas Preisgünstiger sind.


[Beitrag von creepingdeathno1 am 01. Jul 2017, 17:43 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#12 erstellt: 01. Jul 2017, 18:30
DIe haben ja auch Dynaudio und KEF, wenn du schon mal dort bist, höre sie dir wenigstens an.
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 01. Jul 2017, 20:04
Werde ich machen. Ich berichte dann


[Beitrag von creepingdeathno1 am 01. Jul 2017, 20:04 bearbeitet]
ATC
Inventar
#14 erstellt: 01. Jul 2017, 20:32
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 02. Jul 2017, 01:05
Die Heco Celan GT 502 sehen auch sehr gut aus.
Baschtl-Waschtl
Stammgast
#16 erstellt: 02. Jul 2017, 06:24
Ich werfe noch die Magnat Quantum 757 ins Rennen.
Bei meinem Kumpel waren die in der Endausscheidung mit den Chrono's und er hat sich für die Magnat entschieden.

Falls du kein Problem mit Lautsprechern hast, die nicht mehr hergestellt werden, dann wäre preislich noch ein Geheimtipp bei MD-Sound.de die ASW Lautsprecher.

Gruß Stefan
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 03. Jul 2017, 16:25
So, wollte mir ja heute mal bei Jessen und Lenz die Dali Zensor anhören. Betriebsurlaub bis 17.7, hätten ja wenigstens nen Hinweis auf der Hp hinterlassen können, dann hätte ich mir den Weg gespart. Mein Parkticket hab ich auch noch verloren . Weg nochmal abgesucht, zum Glück wieder gefunden. Ob ich da nochmal hingehe weiß ich nicht genau . Dann führt mich mein Weg wohl diese Woche nach Hamburg, hoffe dieser blöde G20 Gipfel geht nicht die ganze Woche.
basti__1990
Inventar
#18 erstellt: 03. Jul 2017, 18:37
man ruft vorher auch an einfach damit testkandidaten bereitgestellt werden können und ggfs ein Hörraum reserviert wird. Man selbst sollte übrigens eine selbstgebrannte Mix-CD seiner Lieblingslieder mitbringen. Am besten bunt gemischt.

Der G20 Gipfel ist übrigens offiziell am Wochenende, allerdings ist drum herum genügend Programm.
Schäferhund
Stammgast
#19 erstellt: 03. Jul 2017, 18:41

basti__1990 (Beitrag #18) schrieb:
Der G20 Gipfel ist übrigens offiziell am Wochenende, allerdings ist drum herum genügend Programm.


an dem man nicht unbedingt teilnehmen sollte...
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 03. Jul 2017, 18:49
Danke für den Tipp, fahre dann wohl nächste Woche. CD mach ich am Wochenende. Gibt es ein Favorisierten Händler in Hamburg? Hatte mir den Hifi Klubben rausgesucht und Saturn in der Mönkebergstraße.
basti__1990
Inventar
#21 erstellt: 03. Jul 2017, 19:56
Ich würde einfach eine Anfrage-E-Mail schreiben und die an 10 HiFi Läden schicken. Dann weißt du schnell wo sich ein Termin lohnt.
Darin sollte enthalten sein:
- Dein Budget
- zu kaufende Komponenten
- Nachfrage was der Shop dir live vorführen kann

Ich persönlich würde hier - unter anderem - vorbei schauen http://www.openair-speaker.de/produkte/
Dort kannst du auch DIY-Lautsprecher hören und ggfs. einen Aussteller günstig kaufen. Normale Fertig-Lautsprecher haben die aber auch.

Zum Saturn würde ich nicht gehen. Die bieten eh immer das gleiche: Caton, Heco, Magnat und vielleicht noch 1-2 andere Hersteller
ATC
Inventar
#22 erstellt: 03. Jul 2017, 20:06
Du kennst den Saturn in der Mönckebergstrasse nicht wirklich, oder?
basti__1990
Inventar
#23 erstellt: 03. Jul 2017, 20:46
Scheinbar nicht
baerchen.aus.hl
Inventar
#24 erstellt: 03. Jul 2017, 23:22
Das Saturn Mutterhaus in Hamburg ist besser sortiert als so manches Fachgeschäft.....

Der Empfehlung mal zu Open Air zu gehen kann ich mich anschließen. Peter hat sehr interessante Lautsprecher

Grüße aus Eichholz
Bärchen
JULOR
Inventar
#25 erstellt: 04. Jul 2017, 15:17
Hifi Klubben in Hamburg hat ziemlich sicher die Dalis da, Saturn in der Mönckebergstr. am Hauptbahnhof hat auch eine gute Auswahl, ist so ein Premiumladen. Betterchoice kann ich auch noch empfehlen. Alle drei Läden sind im Zentrum bzw. in der Nähe.

http://av-wiki.de/probehoeren#plz_2

Ich kann nur jedem, der nicht in irgendeiner Form am G20 teilnehmen will, dringend raten, an diesem Wochenende die Hamburger Innenstadt (eigentlich ganz Hamburg) zu meiden.
creepingdeathno1
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 10. Jul 2017, 19:41
Moin, nur zur Info. Es sind die Dali Zensor 7 geworden Die klingen einfach fantastisch, selbst die Ls von B & W für 750 und auch die Cantons klingen nicht annähernd so gut, bei den B & W war ich regelrecht enttäuscht. Die klingen als hätte man eine Wolldecke in die Dalis geschmissen Vielen Dank für eure Mithilfe.


[Beitrag von creepingdeathno1 am 10. Jul 2017, 19:45 bearbeitet]
basti__1990
Inventar
#27 erstellt: 10. Jul 2017, 19:53
viel spaß mit den Zensor 7
Baschtl-Waschtl
Stammgast
#28 erstellt: 11. Jul 2017, 05:37
Gerne und viel Spaß mit den Dali's...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Chrono 509 DC vs Nubert nuBox 513 vs Dali Zensor 7
blaacksheep am 08.01.2017  –  Letzte Antwort am 10.01.2017  –  7 Beiträge
Dali Zensor 7 oder Canton Ergo 690 DC
rbehrhof am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 29.09.2016  –  20 Beiträge
Welcher Verstärker zu Canton Chrono 509.2 DC?
Rezzly am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2012  –  10 Beiträge
Canton Chrono 509.2 dc geeignet für Verstärker?
SimonT am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  17 Beiträge
Canton Chrono 509 DC, 509.2 DC oder 518 DC?
GrafDerUnterwelt am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  7 Beiträge
Verstärker Chrono 509.2 dc
SimonT am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  3 Beiträge
Dali Zensor 5 vs Dali Zensor 7 / Rotel RCX1500
D_Juneau am 25.05.2014  –  Letzte Antwort am 26.09.2015  –  40 Beiträge
Denon AVR-X4100W + Canton Chrono 509.2 DC - Eine gute Wahl?
Maeggoo85 am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  5 Beiträge
Canton Chrono 509.2 DC oder Magnat Quantum 757
HstyleMichi am 12.04.2016  –  Letzte Antwort am 12.04.2016  –  6 Beiträge
Dali Zensor 5/7 vs. Klipsch RF82
*Adrian am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedTommy_HBS
  • Gesamtzahl an Themen1.386.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.817