Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Chrono 509.2 dc geeignet für Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
SimonT
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2014, 20:35
Hi zusammen,

Zur Zeit besitze ich folgende Anlage:

http://www.amazon.de...VKUA/ref=pd_sxp_f_pt

Heute kamen meine neuen Lautsprecher (nuBox 381) an. Gleich ausgepackt angeschlossen und nun schon seit 4 Stunden ununterbrochen am hören. Irgendwie stellen sie mich aber nicht so richtig zufrieden. Mir fehlt ein wenig der Punch beim Bass.

Gestern habe ich beim MM die Canton Chrono 509.2 dc (Standlautsprecher) gehört. War davon richtig begeistert und bin nun am überlegen sie mir zu kaufen. Sind dort im Moment im Angebot für 330 Euro das Stück.

Nun mein eigentliches Problem:
Kommt da was ordentliches raus, wenn ich die Canton an den Verstärker anschliese? Für nen neuen hab ich nicht unbedingt das Budget.

Würde mich über Hilfe freuen.

Viele Grüße
Simon


[Beitrag von SimonT am 31. Jan 2014, 20:36 bearbeitet]
SimonT
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 01. Feb 2014, 13:08
keiner ne Ahnung ob 60 Watt reichen?
meiro
Stammgast
#3 erstellt: 12. Feb 2014, 22:04
Moin

wo kommst Du denn her? Für 330 Euro das Stück ist Super kosten sonst 500 Euro das Stück.

60 Watt RMS ?

Gruß Meiro
Pauliernie
Stammgast
#4 erstellt: 12. Feb 2014, 23:08
Hallo,

der von Dir genannte Preis von 330,00 pro Stück wird zur Zeit im Netz für die alten Chrono 509 DC aufgerufen. Bist Du sicher das der MM die aktuellen 509.2 für den Preis im Angebot hat ? Aktuell kosten diese im Netz bei redcoon.

http://www.redcoon.d...echer?refId=94511216

Unabhängig davon welches Modell es nun von den Chronos ist, würde ich einen anderen Verstärker empfehlen. Es kann mit der Pianocraft funktionieren aber ein wenig mehr Leistung sollte für Standboxen im allgemeinen zur Verfügung gestellt werden um das volle Potential auszuschöpfen.
meiro
Stammgast
#5 erstellt: 12. Feb 2014, 23:10
Könnte Dir sonst einen Pioneer VSX-LX 55 anbieten.

Der hat genug Kraft für die Boxen

Gruß
SimonT
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Feb 2014, 16:20
Heute für 250 Euro das Stück zugeschlagen Waren nochmal reduziert und es sind tatsächlich die Chrono 509.2 dc. Gerade angeschlossen und funktioniert super; man merkt aber schon ein bisschen, dass "Power" fehlt. Hat jemand nen Tipp für den günstigen Stereoverstärker? Kann auch gerne gebraucht sein.


[Beitrag von SimonT am 15. Feb 2014, 16:20 bearbeitet]
meiro
Stammgast
#7 erstellt: 15. Feb 2014, 18:49
Hi,

bei welchem MM. Bei uns hier nix. Kosten bei uns immer noch 599 das Stück!

Gru0
SimonT
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Feb 2014, 19:00
Im MediaMarkt in Offenburg. Nochmal kurz die Frage, kann ich mit den 60 Watt Ausgangsleistung bei den Boxen irgendetwas kaputt machen?
meiro
Stammgast
#9 erstellt: 15. Feb 2014, 19:07
Hi

an den Boxen wohl nicht! Bin mir aber nicht sich wie der Verstärker das aushält!

Hast Du eine Telefonnummer von da ? Will bei MM mal anrufen ob die die auch verschicken.

Gruß
Tywin
Inventar
#10 erstellt: 15. Feb 2014, 20:09
Wenn man mit dem Verstärker/Boxen-Gespann "Musik hört" geht da nichts kaputt. Wenn man aber probieren will, ob man da nicht etwas kaputt bekommen kann, dann geht das sicher.
dialektik
Inventar
#11 erstellt: 15. Feb 2014, 20:27
z.B. Eine Box auf die Piano stellen
BillyIdol
Stammgast
#12 erstellt: 15. Feb 2014, 20:39

SimonT (Beitrag #6) schrieb:
Heute für 250 Euro das Stück zugeschlagen Waren nochmal reduziert und es sind tatsächlich die Chrono 509.2 dc. Gerade angeschlossen und funktioniert super; man merkt aber schon ein bisschen, dass "Power" fehlt. Hat jemand nen Tipp für den günstigen Stereoverstärker? Kann auch gerne gebraucht sein.


..naja, wenn es einfach nicht laut genug ist, kann man über ein anderen Verstärker nachdenken.

Wie hört sich das denn an wenn voll aufgedreht?..wenn das ganze anfängt zu verzerren ist es nicht gut. (clipping)..dann sofort leiser machen.

Ist es auch bei max. sauber und satt..ist es doch gut, oder.
Gonzo_2
Inventar
#13 erstellt: 17. Feb 2014, 11:06

BillyIdol (Beitrag #12) schrieb:


Wie hört sich das denn an wenn voll aufgedreht?..wenn das ganze anfängt zu verzerren ist es nicht gut. (clipping)..dann sofort leiser machen.

Ist es auch bei max. sauber und satt..ist es doch gut, oder.


Ist eine etwas gewagte Methode - wenn´s verzerrt sind die Hochtöner häufig schneller durch, als du überhaupt reagieren kannst...
Pitfall
Stammgast
#14 erstellt: 19. Feb 2014, 16:26

SimonT (Beitrag #8) schrieb:
Im MediaMarkt in Offenburg. Nochmal kurz die Frage, kann ich mit den 60 Watt Ausgangsleistung bei den Boxen irgendetwas kaputt machen?



meiro (Beitrag #9) schrieb:
Hi

an den Boxen wohl nicht! Bin mir aber nicht sich wie der Verstärker das aushält!

Hast Du eine Telefonnummer von da ? Will bei MM mal anrufen ob die die auch verschicken.

Gruß



Davon hätte ich auch gerne die Telefonnummer.

In welche Farbe hast du sie gekauft?
Pitfall
Stammgast
#15 erstellt: 19. Feb 2014, 18:01
So, hab mei MM angerufen. Das gesagte Canton Chrone 509.2 DC in Offenburg war ein Aussteller und darum war es so günstig.


Aber, der nette MMler sagte mir, dass sie demnächst (Anfang März) ein richtiges günstiges Angebot rein bekommen. Und zwar:

Elac FS 68.2 für sagenhafte 279,- pro Box. Der billigste Preis laut idealo 479,- pro Stück!!!

Ich glaube, dass ist auch ein sehr sehr gutes Angebot. Jedoch soll der Elac FS 68.2 im Bass nicht so arg gut sein.


[Beitrag von Pitfall am 19. Feb 2014, 18:03 bearbeitet]
meiro
Stammgast
#16 erstellt: 19. Feb 2014, 19:13
Hi,

denke wen DU zu den Elac den richtigen SUB stellst, dann sollte es gehen!

Gruss
Pitfall
Stammgast
#17 erstellt: 19. Feb 2014, 19:58

meiro (Beitrag #16) schrieb:
Hi,

denke wen DU zu den Elac den richtigen SUB stellst, dann sollte es gehen!

Gruss


Wäre mein Canton AS 85.2 SC der richtige SUB?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker Chrono 509.2 dc
SimonT am 16.02.2014  –  Letzte Antwort am 16.02.2014  –  3 Beiträge
Welcher Verstärker zu Canton Chrono 509.2 DC?
Rezzly am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2012  –  10 Beiträge
Canton Chrono 509.2 DC oder Magnat Quantum 757
HstyleMichi am 12.04.2016  –  Letzte Antwort am 12.04.2016  –  6 Beiträge
Canton Chrono 509 DC, 509.2 DC oder 518 DC?
GrafDerUnterwelt am 31.10.2016  –  Letzte Antwort am 01.11.2016  –  7 Beiträge
Verstärker für Canton chrono 509 DC ?
Saarkater am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  11 Beiträge
Verstärker / Receiver für Canton Chrono 507 DC
-MaK- am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  2 Beiträge
Suche Verstärker für Canton Chrono 509 DC
Schnitzelkrrr am 09.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  30 Beiträge
Stereo Verstärker für Canton Chrono 509 DC/507 DC
l00p!n6 am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  46 Beiträge
Denon AVR-X4100W + Canton Chrono 509.2 DC - Eine gute Wahl?
Maeggoo85 am 06.10.2015  –  Letzte Antwort am 07.10.2015  –  5 Beiträge
Canton Chrono 509.2 mit NAD C 356BEE
Sascha2571 am 26.09.2012  –  Letzte Antwort am 01.10.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Elac
  • Nubert
  • Conrad

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedBoom-HIFI
  • Gesamtzahl an Themen1.345.966
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.676