Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche nach passendem Verstärker für Boxen B & W CDM7SE

+A -A
Autor
Beitrag
404fan
Neuling
#1 erstellt: 31. Dez 2004, 16:03
Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem passenden Verstärker für die B&W Cdm7SE. Derzeit habe ich einen modifizierten Marantz PM 68 laufen bin aber mit der Auflösung im niedrigeren Klangbereich nicht zufrieden, auch fehlt es an Bass. Zunächst wollte ich den Matantz PM 17MKII, jetzt hat ein freund geraten eine Vor-Endstufen Kombi zu nehmen , nur was und vor allem bezahlbar?
Wer hat Tips für mich?
Danke 404Fan
Totenlicht
Stammgast
#2 erstellt: 31. Dez 2004, 16:06
Hör' dir mal einen NAD der gehobenen Klasse an, sollte dich zufrieden stellen (von Marantz war ich persönlich auch noch nie so recht begeistert).

Ach ja: Zu B&W empfiehlt sich außerdem Rotel, da solltest du auch mal ein Ohr riskieren


P.S.: Vor- / Endstufen Kombi bringt meiner bescheidenen Meinung nach keine Punkte gegenüber einem guten Vollverstärker


[Beitrag von Totenlicht am 31. Dez 2004, 16:07 bearbeitet]
doominator
Stammgast
#3 erstellt: 31. Dez 2004, 16:17
Hi,

ein kumpel von mir hat auch die CDM 7 SE und ich vergleiche öfter mit meiner Anlage.

Kumpel:
CDM 7 SE
Marantz CD 67 SE CD-Player
Onkyo AX-9711 Vollverstärker

Ich:
JM-Lab Cobalt 816 Jubilee
NAD 541i CD-Player
NAD C 352 Vollverstärker

Die Anlage von meinem Kumpel klingt recht natürlich aber auch etwas trantütig und wenig fruckvoll vor allem im Bass. Ich denke bei einer guten Bedämpfung des Raumes kann die B&W eine etwas rhythmischere und energischere Combo vertragen, wie es die NAD Kombination ist. Wollten längst mal ausprobieren wie meine Anlage bei ihm klingt. Umgekehrt muss nicht sein

fröhliches Rutschen

doominator
Kalla
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jan 2005, 17:03
Ich finde eine Rotel-Kombi auch sehr passend.
Grundsätzlich sind mir die Marantz-Verstärker zu langsam.
Esche
Inventar
#5 erstellt: 01. Jan 2005, 17:15
tag

würde einen gebrauchten tag mclaren vollverstärker, oder einen avm nehmen.

grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B & W Boxen suchen Verstärker
miajam am 27.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.11.2011  –  2 Beiträge
Passender Stereoverstärker für B&W Boxen
Pazifruit am 29.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  9 Beiträge
Passender Verstärker für B&W 602 S3
simsonganjacom am 27.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  11 Beiträge
Verstärker zu B&W 683
buutinie am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker für B&W 805S
srohrlack am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  5 Beiträge
Suche Stereo Receiver für B&W Boxen
saker am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 28.10.2013  –  4 Beiträge
Suche passenden Verstärker für B&W CM7
Rüdi74 am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  22 Beiträge
Stereokomponenten für B&W CM8
JohnPhen am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.12.2012  –  12 Beiträge
Verstärker für B&W CM5
daniel111 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  5 Beiträge
Verstärker für B&W 684
Nymo am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.07.2012  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • NAD
  • Focal
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 110 )
  • Neuestes Mitglied~Analogianer~
  • Gesamtzahl an Themen1.346.019
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.550