VA Mozart für Mozart ?

+A -A
Autor
Beitrag
sansiro030
Neuling
#1 erstellt: 06. Aug 2003, 14:11
Hallo im Forum,

bin gerade erst neu eigetroffen.. und mich würde einmal interessieren wer Erfahrung mit der Vienna Acoustics MOZART hat.

Mir ist sie besonders mit ihrer Präzision und leichtigkeit im vergleich zu anderen gleichteuren LS aufgefallen (vor allem für den Bereich Klassik)

Daher fände ich besonders interessant was der Hifi+Klassik bewanderte Musikhörer dazu meint.

Danke und Gruß,

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verstärker für vienna acoustics mozart
oxmoxblox am 19.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  8 Beiträge
Cambridge und VA
321gs2 am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 26.06.2009  –  5 Beiträge
Cambridge Azur 651 A - Erfahrungen (vA DAC)
baustromverteiler am 09.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.07.2013  –  8 Beiträge
Kompaktanlage für Klassische Musik
FfMBroker am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  5 Beiträge
Sony TA-VA 8ES
jokki39 am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  3 Beiträge
zu wenig VA/230V
miculix am 23.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  6 Beiträge
Kleiner Standlautsprecher für großen Raum
krassk am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.07.2014  –  5 Beiträge
Bitte Um Empfehlung - CD-Player für klassische Musik um 500-800 Euro
Shura am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  5 Beiträge
ELAC BS 244 vs. VA Haydn Grand
cocoonair am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  2 Beiträge
Numan Octavox vs. Reference (va Rockmusik)
vanman0815 am 01.07.2017  –  Letzte Antwort am 02.07.2017  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.156 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedBennyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.383.117
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.344.288

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen