Theater 500s VS NuBox 313 VS Zensor 1 VS Ultima 20 MK3

+A -A
Autor
Beitrag
r4lf9101
Neuling
#1 erstellt: 25. Dez 2018, 20:16
Hallo,

ich bin momentan dabei mir eine Stereo Anlage aufzubauen.
Als Verstärker habe ich den Denon PMA-520ae.
Nun geht es darum, gute Lautsprecher dafür zu finden. Klar, wie gut sie sind ist Geschmackssache, nur hoffe ich hier auf Erfahrungen zu stoßen, die mich weiterbringen könnten.
Bislang gefunden habe ich folgende:

Teufel Theater 500s
Nubert NuBox 313
Dali Zensor 1
Teufel Ultima 20 mk3

Die Theater 500s gehen etwas aus der Reihe, alleine schon preislich.
Ich habe vor die Lautsprecher auf Stative zu stellen, weil ich an der Stelle einfach kein Regal in entsprechender Höhe habe.

Die NuBox und die Ultima werden anscheinend generell sehr gut bewertet. Ich habe allerdings bislang nur ein Paar Ultima MK2 hören können, welche mir allerdings gefielen. Leider hatte ich aber eben keine Referenzlautsprecher zum Vergleich.
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 25. Dez 2018, 21:06
Hallo,

wenn Du die vier Boxen mal gehört, ausprobiert und verglichen hast, dann wirst Du vielleicht wie ich wissen, dass sie z.B. ein kastenförmige Äußeres und jeweils einen HT und einen TMT gemeinsam haben.

Sie klingen aber jeweils mehr oder weniger sehr viel anders.

Wie sie Dir bei Dir zu Hause (Raumakustik + Lautsprecher- + Hörplatzpositionen) mit Deiner Musik und bei Deiner Lautstärke gefallen .... wer soll das außer Dir nach dem Hören, Ausprobieren und Vergleichen wissen können.

Ich kann Dir dazu aber schreiben, dass ich möglichst mit keinem dieser zum Teil sehr deutlich unterschiedlich klingenden Lautsprecher Musik hören möchte, wenn ich es vermeiden kann.

Vielleicht hilft es Dir dabei, dass die Tatsache den Weg in Deinen Kopf findet, dass individuell gefällig klingende Lautsprecher nur durch "selber Hören" gefunden werden können. Lesen hilft dabei "Null", Nada ... gar NIX!

LG und schöne Weihnachten!

Michael


[Beitrag von Tywin am 26. Dez 2018, 12:26 bearbeitet]
SnoopRobbyDogg
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2018, 10:51
mein vorschlag, bestell dir einfach mal die lautsprecher bei teufel. wenn sie dir nicht gefallen einfach zurück schicken, teufel ist da echt unkompliziert, da kriegst du die kohle ohne das die rummucken wieder. dann hast du schon mal eine kleine hörerfahrung gemacht, wenn sie dir nicht gefallen, kannst du eventuell noch mal ne nummer besser bei teufel bestellen. wenn die auch nix sind schickst du auch die wieder zurück und dann würde ich dir erstmal empfehlen nach mediamarkt oder vergleichbar zugehen um zu gucken was die dort so haben und mir mal ein paar lautsprecher vorführen lassen. oft haben die dort ich nenn es mal schaltzentrale womit die die ganzen lautsprecher hin und her schalten können, so bekommt man recht schnell einen kleinen eindruck was die lautsprecher können. zuhause kann es sich dann noch mal etwas anders anhören.
gruß


[Beitrag von SnoopRobbyDogg am 26. Dez 2018, 10:52 bearbeitet]
SFI
Moderator
#4 erstellt: 26. Dez 2018, 13:05
Wie hoch ist denn dein Budget? 400€ Grenze Teufel T500?
Donsiox
Moderator
#5 erstellt: 26. Dez 2018, 14:09
@SnoopRobbyDog

Sorry, aber deinem Tipp kann ich wenig positives abgewinnen.
Zuerst einmal hat man nicht nur bei Teufel, sondern bei ALLEN Onlinehändlern ein Rückgaberecht - gesetzlich vorgeschrieben.


wenn sie dir nicht gefallen, kannst du eventuell noch mal ne nummer besser bei teufel bestellen

Das wäre für Teufel natürlich super - für den Tester eben nicht. Denn vielleicht würde er ja in seinem Budgetrahmen viel bessere Lautsprecher finden. Eben nicht von Teufel...

Der Media-Markt-Vorschlag ist nicht verkehrt. Hier kommt es leider darauf an, wie viel Wert der Hausbetreiber auf die Hifi-Ecke legt. Stehen alle Lautsprecher breit nebeneinander aufgereiht in der riesigen Halle, sind die Eindrücke wenig bis nichts wert, denn die räumlichen Gegebenheiten und die Grundlautstärke spielen hier mit rein. Ist es ein abgetrennter Raum mit passabler Aufstellung, kann man hier schon einige Erkenntnisse gewinnen.


Ich habe vor die Lautsprecher auf Stative zu stellen, weil ich an der Stelle einfach kein Regal in entsprechender Höhe habe.

Das macht auch durchaus Sinn. Hast du dir über die Aufstellung schon mehr Gedanken gemacht? Wenn nicht, findest du im "AV-Wiki" in meiner Signatur bestimmt noch einige Vorschläge.

Viele Grüße
Jan
SnoopRobbyDogg
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 26. Dez 2018, 14:46
donsiox, ob du meinem vorschlag was abgewinnen kannst oder nicht ist mir relativ schnuppe, immerhin hab ich versucht ihm zu helfen wie er vorgehen kann, aber nicht muss, du hast leider nur ich sags mal vorsichtig, "rumgelabert" anstatt zu helfen
Donsiox
Moderator
#7 erstellt: 26. Dez 2018, 15:23

du hast leider nur ich sags mal vorsichtig, "rumgelabert" anstatt zu helfen

Ohne Aufstellung, Räumlichkeiten, Klangvorlieben, Budget und einige Rahmenbedingungen mehr kann ich leider keine großartigen Tipps geben, schon gar nicht zu einer bestimmten Marke oder einem bestimmten Modell

Daher warten wir doch einfach auf eine Rückmeldung des Themenerstellers
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nuPro AS-250 vs. nuBox 313
Barnburner am 28.05.2015  –  Letzte Antwort am 03.09.2015  –  3 Beiträge
Teufel Ultima 40 aktiv vs. Dali ZENSOR 5 AX vs. ?
zxcd am 17.06.2019  –  Letzte Antwort am 22.06.2019  –  8 Beiträge
Teufel Theater 2 vs. NuBox 311 Set
rex777 am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  3 Beiträge
B&W CM9 vs. Nubox 683 vs. Dali Zensor 7
analog4life am 13.07.2018  –  Letzte Antwort am 15.07.2018  –  22 Beiträge
T500 vs Nubox 681
TobiMc am 14.06.2013  –  Letzte Antwort am 21.06.2013  –  31 Beiträge
Dali Zensor 1 vs Pico
Azarnoth am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 24.09.2016  –  5 Beiträge
Dali Zensor 7 vs Nubert NuBox 513
Zakhar am 23.08.2016  –  Letzte Antwort am 20.12.2018  –  8 Beiträge
Nubert Nubox 383 vs Dali Zensor 3
imqty2u am 01.08.2018  –  Letzte Antwort am 02.08.2018  –  11 Beiträge
nubert nubox 381 vs teufel ultima 60
mabuse09 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  6 Beiträge
Teufel Ultima 60 vs. Nubert NuBox 681
maddocc am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.421 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedDennis_Bender
  • Gesamtzahl an Themen1.444.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.496.858

Hersteller in diesem Thread Widget schließen