Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erfahrung mit Hifi Importen aus USA/Japan?

+A -A
Autor
Beitrag
hifiguru
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jan 2005, 10:24
Hallo,
ich bin da im Netz über die Seite audiocubes2 gestolpert und bin doch sehr überrascht wie günstig dort Japan Importe zu bekommen sind. Ein Beispiel: Der Accuphase DP55V kostet in Deutschland ca. 4500€ - bei Audiocubes ist er inklusive Versand für 2060€ gelistet inklusive Steuern und Zoll) Weiterhin gibt es ein Jahr Gewährleistung - Versandkosten hin trägt der Kunde - zurück die Firma Audiocubes. Die Site macht einen seriösen Eindruck - zahlen via verschlüsselter Site mit Kreditkarte oder Pay Pal. Auch Ersatzteile können dort im nachhinein direkt vom Hersteller aus Japan bestellt werden. Was haltet ihr davon??? Die Preise sind mehr als verlockend. Es wird ein Transformator beigefügt um die heimische Spannung auf 100 Volt herunter zu regeln. Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit Importen gemacht bzw. schon bei dieser Firma bestellt?? Sollte dort alles mit rechten Dingen zu gehen, so frage ich mich wie der deutsche Accuphase Vertrieb seine Preise rechtfertigt! Ich meine 2500€ Preisunterschied sind ja wohl kein Pappenstiel oder?
Ich hoffe auf zahlreiche Meinungen....

Die besten Highfidelen Grüße
Micha
jororupp
Inventar
#2 erstellt: 28. Jan 2005, 12:24
Hallo,

ich hatte hier im Thread schon mal konkret gefragt, wer denn bei diesem "Geheimtip" Audiocubes schon mal etwas bestellt hat. Es kam aber nur eine persönliche mail von einem, der dort einen Kopfhörer bestellt hat. Ansonsten Fehlanzeige.

Hier der Link http://www.hifi-foru...read=3214&postID=2#2

Gruß

Jörg
hifiguru
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jan 2005, 19:56
Hallo Jörg,
danke, dann sind wir ja schon zwei unwissende. Vielleicht kommen ja noch ein paar Tips, warten wir es mal ab.

Grüße Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Accuphase Import aus Japan
rsues am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  12 Beiträge
HIfi in der USA
TheBigW am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  22 Beiträge
accuphase aus japan?
rsf am 18.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  8 Beiträge
gebrauchter verstärker aus japan
mo_lu am 18.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  6 Beiträge
Geräte gesucht: HiFi-Hersteller mit gutem Ruf und *nicht* aus Japan?
LarsSW am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 29.09.2007  –  49 Beiträge
BOSE aus USA
heinzel100 am 03.09.2005  –  Letzte Antwort am 04.09.2005  –  6 Beiträge
Import aus USA
matze1000 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  4 Beiträge
Erfahrung mit NAGRA-HiFi??
ECC83 am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  2 Beiträge
Erfahrung mit Rotel / Dynaudio
Persico am 17.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  5 Beiträge
Erfahrung mit Cambridge Audio
tomtit am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.262