Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komponenten so ok?

+A -A
Autor
Beitrag
Floffie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Feb 2005, 19:52
hallo,

ich bin neu hier, und habe noch nicht soo den durchblick was das thema hifi etc angeht, ich hoffe ihr trampelt nicht alle gleich auf mir rum

also ich sollte meinem freund bei der auswahl einer hifi anlage behilflich sein, er wollte dass es hauptsächlich ordentlichst wums macht...


mir kam da halt folgendes in den sin:

ein vollverstärker von yamaha wie z.b. der ax-396
dieser liefert 2x95 watt ausgangsleistung.. da das aber noch bedeutend zu wenig ist, kam die idee auf, ob man da nicht 2 endstufen hinterklemmen kann, und zwar für jeden ausgang eine...( "301205 - U0" <<-- das ist die artickelnummer, von www.conrad.de ) ist das überhaupt möglig? also dass man dann im endeffekt 4 boxen mit jeweils 150watt sinus ansteuern kann?

und als boxen wollte ich von raveland welche nehmen, für 100€ die machen ordentlich wums, hab die auch...


bin über antowrten und hilfestellung sehr erfreut!
danke!

mfg niko
Joey911
Inventar
#2 erstellt: 18. Feb 2005, 20:04
Hallo
Ich habe selber den AX-396 und bin zufrieden. Endstufen kann man aber nicht anschließen und ich denke Raveland Lautsprecher sind net so toll.
Die 95 Watt reichen normalerweise locker. Man benötigt für Zimmerlautstärker ca.1 Watt und darüber auch nicht viel mehr. Also ich weiß nicht ob der Yamaha der richtige Verstärker für "Wumms" ist aber er ist sehr ordentlich verarbeitet und sieht klasse aus. Ich habe als Lautsprecher die selbstgebauten "Viecher" aus dem Selbstbau Thread hier. Sind echt klasse und günstig. Sieh sie dir mal an. Benutz einfach die Suche und suche nach Viecher oder Beyma 8AG/N. Sehr viel "Wumms" haben sie nicht, kann aber auch am Verstärker liegen.

Gruß
Joey


[Beitrag von Joey911 am 18. Feb 2005, 20:05 bearbeitet]
Floffie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Feb 2005, 20:10
kansnt du mir erklären warum man keine endstufen anschließen kann? ( hab da keine ahnung von )

es geht auch nicht um den guten ton bei den raveland, der hört halt ahuptsächlich techno, und das besteht ja aus 80% wums oO und er möchte halt später mind 4 boxen angeschlossen habe, is halt fürs haben gedacht


[Beitrag von Floffie am 18. Feb 2005, 20:11 bearbeitet]
Joey911
Inventar
#4 erstellt: 18. Feb 2005, 21:10
natürlcih aknn ich

Also der Verstärker hat keinen getrennten Vor/Endstufena usgang. Das heißt er hat keine Anschlüsse an die du die Endstufen anschliessen könntest. Dann würde nämlich der Yamaha als Vorverstäreker arbeiten und deine Endstufen als Endverstärker. Ist leider beim Yamaha nicht möglich.

Ich glaube z.B. der NAD C352 kann das, aber an den sollte man keine Raveland Boxen hängen, wäre Verschwendung. Der NAD ist auch teurer als der Yamaha und eher schon Hifi anstatt nur Wumms. Bringt nichts.

Du könntest doch einfach (oder dein Freund) eine gebrauchte Vorstufe und vielleicht gleich auch noch eine bessere gebrauchte Endstufe kaufen. Kommt billiger und ist sicherlich besser als son Conrad Zeug. Was genau weiß ich aber nicht, da ich mich da nicht auskenne. Ich denke gute Marken wären Rotel, Cambridge, NAD, vielleicht SONY, etc.
Kannst ja einfach mal nachsehen und dann Bescheid geben.

Gruß
Joey

PS: Vielleicht gibt es auch etwas im Suche/Biete Unterforum. Melde dich aber bitte wieder. Würde gerne wissen wies weitergeht


[Beitrag von Joey911 am 18. Feb 2005, 21:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Boxen an Yamaha AX-396
r4thTex am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  20 Beiträge
Yamaha AX 396/JBL E30
inn.o am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  6 Beiträge
Hifi-Set - passt das?
einPferd am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  13 Beiträge
Alternative zum AX 396 von Yamaha?
slex am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 11.10.2003  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher für Yamaha AX 497 B Vollverstärker
Thundersystem am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  20 Beiträge
Brauche Beratung zu Hifi-Komponenten
eddikonstantin am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  3 Beiträge
Welche LS zu Yamaha AX-496 mit CDX-396?
lossdochweg am 23.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  5 Beiträge
HiFi Anlage --> Receiver, 2 Lautsprecher, Subwoofer gesucht
Timarican am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  5 Beiträge
Suche einen Tuner für meine Sony Stereo Anlage auf der Suche fand ich den hier, könnt Ihr mir sagen ob der was taugt.
Zidane am 26.01.2003  –  Letzte Antwort am 27.01.2003  –  7 Beiträge
Brauche Beratung bei Hifi-Anlage (max. 450?)
Höllenhund am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedholle13
  • Gesamtzahl an Themen1.345.763
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.605