Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS von proElkra - Hui oder Pfui

+A -A
Autor
Beitrag
spooky0815
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Feb 2005, 15:08
Hallo,

Hab grad folgendes bei Ebay entdeckt:

http://cgi.ebay.de/w...4&fromMakeTrack=true

mich würde nun interessieren, oder die LS Preis/Leistungsmäßig in Ordnung sind. Vor allem das LS-Prinzip mit den seitlichen Bass-Chassis habe ich bisher nur bei hochwertigen Boxen gesehen. Die Frage nach dem Bass solcher Systeme steht hier im Vordergrund.

Ja ich weiß, es sind bei weitem keine High-End Boxen, aber mein Budget ist begrenzt und ich suche einen Ersatz für meine bisherigen CAT-Boxen. Ich möchte nicht mehr als 250 EUR ausgeben und hätte gern ein Paar vollwertige Standboxen, die beim Musikhören klaren und trockenen Bassdruck erzeugt und dabei auch in den mittleren/hohen Frequenzen ein akzeptables Klangbild erzeugt. Hoffe ggf. auf gute Alternativen.

Welcher Durchmesser für die Tieftöner ist bei Standboxen in Verbindung mit einem zusätzlichen Subwoofer zu empfehlen??

Viele Grüße,

Spooky

P.S.: die Selbstbaualternative von Cyburg mit seinen 'Viechern' mal ausgeklammert
spooky0815
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Feb 2005, 17:26
Bin begeistert über die vielen Antworten...hat denn hier wirklich keiner etwas mehr Ahnung als ich im Bezug auf meine Fragen??

Warte weiter auf Tipps,

Spooky


[Beitrag von spooky0815 am 21. Feb 2005, 18:43 bearbeitet]
Henning81
Stammgast
#3 erstellt: 21. Feb 2005, 17:29
also nach der kurzen Zeit kann man zu so einem speziellen Thema noch nichts erwarten. Es gibt Leute, die noch andere Dinge zu tun haben. Derart freundliche Postings machen es sicher besser
Esche
Inventar
#4 erstellt: 21. Feb 2005, 17:33
tag

ls geht man probehören und kauft sie nicht im net. aber die geiz ist geil generation muss dann auch mit einem fehlkauf leben.

grüße
spooky0815
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Feb 2005, 18:42
Hey,

@Henning81: War wirklich nicht böse gemeint...aber andere Beträge mit Hifi-Komponenten im 4 stelligen Bereich füllen sich nun mal sehr viel schneller Deswegen hats mich nur etwas gewundert...wie gesagt, war nicht so gemeint!

@Esche: Würde sie ja gerne Probehören, aber ich glaube da spielen die Boxen ein Liga zu niedrig und bei über 30 EUR Versandkosten, wäre mir das selbst bei einem Nicht-Kauf zu viel Geld :-/ Und du hast recht, ich will sparen und deswegen informier ich mich und frage lieber 3mal nach, bevor ich investiere...die Risiken eines Fehlkaufes können dann durch eure fachkundigen Mitglieder und Meinungen zumindest minimiert werden...und mehr erwarte ich auch nicht Mit einem subjektiv schlechten LS muß ich dann natürlich trotzdem noch rechnen...

Trotzdem vielen Dank,

Spooky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics? Hui oder Pfui?
dukee am 13.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  6 Beiträge
LS-Serie von JBL
Dommes am 14.12.2009  –  Letzte Antwort am 14.12.2009  –  2 Beiträge
Dynaudio oder Elac Ls ?
dazz85 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  23 Beiträge
Stand oder Kompakt-LS?
rudibmw am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  9 Beiträge
Stand oder Kompakt LS
ABI am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  9 Beiträge
Sub oder größere LS?
Lauder am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  14 Beiträge
LS-Empfehlung von euch!
HoLLi am 13.02.2003  –  Letzte Antwort am 10.03.2003  –  5 Beiträge
Stand-LS: MonitorAudio oder Wharfedale?
Childerich am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  5 Beiträge
Elac LS oder neuer Verstärker?
tronco am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  6 Beiträge
kompaktanlage oder einzelkomponenten, regal ls oder stand ls
mike-ekim am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedhughranson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.146
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.073