Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


1500 EUR 25 m²

+A -A
Autor
Beitrag
jendasign
Neuling
#1 erstellt: 13. Mrz 2005, 23:09
Ich möchte nicht mehr als 1500 EUR für eine gute Anlage ausgeben. Nach diversen Inforeisen ins Internet und zum Fachhändler stehe ich nun vor der Frage:CANTON Ergo 902 und als Verstärker Marantz 7200 oder B&W DM603 S3 und der Marantz oder der NAD C 352. Wobei ich die CANTON noch nicht gehört habe. Ich habe nur aus Testberichten erfahren, dass die CANTON theoretisch ein ganzes Stück besser sei und momentan sehr günstig zu haben ist. Vielleicht kann jemand aus dem Forum, seine Erfahrung bezüglich der Cantonboxen mitteilen oder mir eine andere Empfehlung geben. Beim Fachhändler habe ich noch eine Dynaudio Audience 72 gehört (zu teuer aber klasse) - das sag ich nur, um eine Vergleichsmöglichkeit aufzuzeigen.
Danke im Voraus.


[Beitrag von jendasign am 13. Mrz 2005, 23:12 bearbeitet]
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2005, 13:21
Hallo jendasign..

Zum Thema 1.500 € für eine Anlage findest Du hier schon so einige Postings.

Beim Probehören, besonders bei den Lautsprechern können nur Deine Ohren entscheiden, was gefällt.

Einfacher wird es für Dich sicherlich auch nicht, wenn ich darauf hinweise, dass LS von Canton eben auch nicht jedem gefallen.
Dem Testbericht solltest Du keine Prioriät geben.

Bei den von Dir genannten Komponenten wird NAD genannt.
Im Zusammenspiel mit LS von Dynaudio ist das m.E. nach eine gute Sache.

Bei 1.500 € würde mein Tip für Dich wie folgt aussehen:
Vielleicht kannst Du diese Zusammenstellung mal beim Händler hören.

NAD C 352 (ein wirklich guter Vollverstärker fürs Geld).
590 €
NAD C 521 BEE (passender und günstiger CD Player)
365 €

Den Rest verwendest Du für LS.
Wie schon gesagt..Deine Ohren entscheiden.
Kabelage leihst Du Dir beim Händler.


[Beitrag von Haichen am 14. Mrz 2005, 13:23 bearbeitet]
natrilix
Inventar
#3 erstellt: 14. Mrz 2005, 13:39
Ich würde dir auch zum NAD raten, fürs Geld ein toller Verstärker.

Die Audience 72 passt imo perfekt, und klanglich besser wie B&W und Canton (imo). Ein sehr schöner Lautsprecher mit einem perfekten Hochton, und solidem Bass. Hören macht einfach Spass und ist dazu auch nie aufdringlich.

Gibts zudem auch teilweise günstiger/gebraucht. (bei Bedarf kenne ich einen günstigen Händler für neue)
Die Echtholzversion ist etwas teurer, teilweise gibts auch die Vinylausführung für weniger Geld, hör dich mal ein wenig um - bei Fragen PM an mich!
jendasign
Neuling
#4 erstellt: 14. Mrz 2005, 15:22
Vielen Dank für die ersten Antworten. Ich habe auch schon bemerkt, dass es unendlich viele Beiträge zum Thema gibt- ist mir schon fast peinlich, gefragt zu haben.
Die Dynaudio audience 72 ist mir zu teuer. Ich habe sie gehört und wollte das nur sagen, falls jemand die Cantonbox mit irgendetwas vergleichen will. Der Händler musste allerdings einen stärkeren Verstärker anschließen, um mich zu überzeugen (Rotel...). Deshalb denke ich, dass der NAD für diese Box unterdimensioniert ist - aber ich kann mir diese Box auch nicht leisten.
Momentan favorisiere ich die B&W mit dem NAD-Verstärker.
Wo kann man CANTON-Boxen hören (wohne im Raum Dresden)? und ist es eurer Meinung nach möglich, die besagte Canton Karat M90 DC mit Yamaha AX-596 ordentlich zu betreiben? Das wäre nämlich auch eine Lösung für mein Budget.
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Mrz 2005, 18:44
der yamaha wird ziemlich schnell schrill, wenns mal lauter wird... da würde ich dann doch bei nad bleiben. (oder marantz, rotel...)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für ca. 1500 EUR - Brauche Hilfe
dschenk224 am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  3 Beiträge
Stereoanlage mit Boxen für 1500-2000 EUR?
CantiLena am 26.11.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  2 Beiträge
Lautsprecher gesucht nur für Musik - ca 1000 - 1500 EUR
noscrub am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 23.07.2014  –  3 Beiträge
Welche LS bis 1500 Eur?
Zitz am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  27 Beiträge
Stereokaufberatung 25 m² Dali
Misa! am 27.01.2015  –  Letzte Antwort am 02.02.2015  –  27 Beiträge
Plattenspieler Röhrenverstärker und Boxen für 1500 EUR?
Kultivator am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  11 Beiträge
Verstärker + Standlautsprecher bis 1500 EUR gesucht!
piotrkowa am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  6 Beiträge
Hilfe - Lautsprecher für 25 m² ???!!!
inthro am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  24 Beiträge
Beschallung von 75 m² für 1000-1500 ? ?
filtzi88 am 07.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  45 Beiträge
Stereoanlage bis ca. 1500?, 8 m²
Ramón... am 09.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.027