Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Guter Vollverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
gismonaut
Neuling
#1 erstellt: 03. Sep 2003, 16:35
Hallo Leute
Mir ist vor ein paar Tagen der Vollverstärker meiner schönen circa. 15 Jahre alten Anlage kaputt gegangen.
Ich habe alles was man sonst für Anständigen Sound braucht ausser Boxen und dem besagten Vollverstärker.
Die Boxen sind klar. Ich nehm das Schnäppchen BB-802 Blau. Das kennt ihr hoffentlich. Diese blauen Boxen für so um die 50 Fr. (Bin Schweizer). Da ich aber nicht so ein Experte im Gebiet der Hifi-Technik bin habe ich bis jetzt keinen geeigneten Vollverstärker gefunden.

Könntet ihr mir einen Empfehlen ?
Er sollte so um die 400 Fr. (etwa 160 Euro) sein und eine ordentliche, die Boxen ausnutzende Leistung bringen. Ich möchte schon was heftigeres.

Danke im Voraus.
DerOlli
Inventar
#2 erstellt: 03. Sep 2003, 16:58
Hey Gismonaut,

also die von dir genannten Boxen sagen mir absolut gar
nix!? Was sollen das denn für welche sein!?
Sicher das du damit das was du möchtest, also was "heftigeres" erreichst? Wobei das auch wieder alles nur
relativ und sehr pauschal ist.

Hmm.... kommen wir zu deinem Vollverstärker, also in dem Preissegment fällt mir gerade der Yamaha-AX396 ein.
Oder einen kleinen Marantz PM-4200.
Wobei der Yamaha Potenter ist, hab ihn z.Zt selbst an einer Anlage laufen. Der bringt eine Dauerleistung von 2 * 60 Watt, sprich RMS bei 8 Ohm 20hz - 20khz.
Die DIN-Leistung beträgt 2 * 95 Watt. Für den kleinsten
von Yamaha ist das schon recht kräftig.

Hör's dir am besten mal an und/oder warte ab, was hier noch für Postings reinflattern. ;-)

Viele liebe Grüße,

Olli.
_axel_
Inventar
#3 erstellt: 03. Sep 2003, 19:57
Hallo,
erstmal: 400,- CHF entsprechen etwa 260,- Euro. Vermutlich nur ein Tippfehler.

Die von dir genannten Boxen kenne auch ich leider nicht. Aber die Preisrelation (ein viertel bzw. achtel des Verstärkerpreises) ist schon etwas ... auffällig.

Ich kann leider keinen Tipp abgeben. Ich würde mir vermutlich am Kiosk eine Fachzeitschrift nehmen (Audio, Stereoplay, etc.) und mich davon grob inspirieren lassen (die Testübersicht; evtl. ist ja sogar gerade ein entsprechender Test im aktuellen Heft) und dann zum nächsten Händler marschieren. In dieser Preisregion haben Märkte wie Saturn & Co. ein recht breites Angebot.
Jetzt zur IFA-Zeit gibt es evtl. Auslaufmodelle sehr günstig. Ich würde nicht davon ausgehen, dass die Nachfolger jeweils relevant besser sind.

Gruß
Axel
Eyeman
Neuling
#4 erstellt: 05. Sep 2003, 16:07
Achtung,

Wegen den Boxen:
Ich hatte die Teile auch mal, zwar in Gelb, is aba egal.
Also bei Conrad gekauft und dachte: "Voll geil !!!"
Als ich sie mit meinem Onkyo TX-SV9041 II Receiver getestet war ich über den Sound echt enttäuscht und hab sie sogar mit so billigen Boxen vom Wertstoffhof wieder ersetzt.
Also hab ich sie in der Ecke stehenlassen, bis ich sie mal brauchen würde, z.B. auf ner Party.
Da sind die dann auchnoch verreckt.
Weiß nicht was da abging, aber der Tieftöner bei beiden Boxen war voll am Arsch.
Ich war leider nicht dabei, als das passiert ist, aber ich hab das Ergebnis dann gesehen: "nicht gut"

Die gelben Boxen heissen halt nicht BB-802 sondern ME-803, sollten aber die gleichen sein.

Hoffe ich konnte dir Helfen.
Stefan

PS: Falls du dich doch schon dafür entschieden hast und die im Conrad kaufst, sie dir dann genauso kaputtgehen, schreibst du mir dann bitte.
Und übrigens, die Rückgabe verlief ohne Probleme.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vollverstärker
NQ-Aussie am 07.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  43 Beiträge
Vollverstärker ?
l4in am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  36 Beiträge
Vollverstärker
MWeb am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  17 Beiträge
Vollverstärker
Ta_Pete am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
vollverstärker
majordiesel am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  7 Beiträge
Kaufberatung Vollverstärker
Ruddl am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  10 Beiträge
Vollverstärker
inosantoka am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  12 Beiträge
Vollverstärker
inosantoka am 22.05.2014  –  Letzte Antwort am 22.05.2014  –  6 Beiträge
Vollverstärker
Haie am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  3 Beiträge
Stereo Vollverstärker
Mr_Freese am 12.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.354
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.764