Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anregungen für Receiver+CDP+Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Ideal
Stammgast
#1 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:30
Hallo!


Folgendes:

Mein Vater würde sich gerne eine kleine Stereoanlage ins Wohnzimmer stellen,da z.Z. gar nichts in die Richtung vorhanden ist.
Gesucht wird deshalb ein Stereoreceiver(zwecks Radioempfang),ein CD-Player und ein paar Lautsprecher.
Alle Komponenten sollten in Silber erhältlich sein.

Das Budget liegt bei max.600€ Ist zwar nicht viel,aber ich denke damit läßt sich schon was anfangen.Soll ja auch kein Highend werden.

Überlegt habe ich mir bis dato folgendes:

Receiver:Sony STR-DE197 ca 170€
CD-Player: Sony CDP-XE370 ca 120€
Lautsprecher:

Tja, das ist so eine Sache mit den LS.Hatte eigentlich an die Wharfedale Diamond 9.5 gedacht.Konnte bisher allerdings keinen Vernünftigen Preis außer der UVP finden.Deshalb weiß ich nicht ob das auch Preislich in etwa hinkommt.

Also, was haltet ihr bis jetzt von meinen Gedanken zum Tage

Auf weitere Tipps bin ich gespannt

mfg

Ideal
Joey911
Inventar
#2 erstellt: 26. Mrz 2005, 21:43
Also das mit den Sonys weiß ich net....

Die neueren "kleinen" sind schlecht verarbeitet. Hab einen XE330 und der ist...naja...

Also ich würde da eher zu Yamaha raten, z.B RX-496 + den 396 CDP, kenn die zwar nicht, bin aber mit meinem AX(Vollverstärker)-396 sehr zufrieden. Der ist schon richtig hochwertig. Also du kannst auch einen RX-396 nehemn, (neben ganz anderen natürlich ) aber der hat nur eine Plastikfront, beim CDP weiß ichs net. Silber ist hier eher so ein Grau

Gruß
Joey


[Beitrag von Joey911 am 26. Mrz 2005, 21:44 bearbeitet]
Golog
Inventar
#3 erstellt: 27. Mrz 2005, 14:04
Tipp für Lautsprecher: Dali Concept 1, ca. 300.- Euro das Paar.Meiner Meinung gehören sie zum Kreis der Besten was man für diesen Preis bekommen kann.
Für die Elektronik sollte er aber mehr investieren.Bei Hirsch&Ille gibt es zuzeit eine Teac-Anlage (Stereoverstärker + Tuner + CD-Player für zusammen knapp 590.- Euro).Die Anlage soll nach Meinung vieler User ein absolutes Schnäppchen sein, da hat dein Vater schon was richtig gutes für wenig Geld.
Die Sony kannste dagegen total vergessen.
Ideal
Stammgast
#4 erstellt: 28. Mrz 2005, 07:28
Danke schonmal für Eure Tipps.

@Golog

Deine Tipps sind sicherlich gut,aber die überschreiten das Budget bei weitem.Den Vorschlag brauch ich gar nicht erst machen.Das ist meinem Vater viel zu viel.


@all

Für nachfolgende Tipps wäre ich weiterhin sehr dankbar.


mfg

Ideal
Wilder_Wein
Inventar
#5 erstellt: 28. Mrz 2005, 11:01
Hallo,

600 Euro sind für einen Receiver, CD Player und Boxen schon ein sehr knapp gestricktes Budget.

Der Vorschlag mit dem Yamaha RX396 RDS ist schon nicht schlecht. Dazu benötigst Du noch den passenden CD Player Yamaha CDX 396. Als Lautsprecher würde ich dann die Kef Q1 empfehlen.

Alles zusammen bekommst Du z. Bsp. bei www.hifi-regler.de für 630 Euro zzgl. Versand.

http://www.yamaha-hifi.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=2

http://www.yamaha-hifi.de/index.php?lang=g&country=DE&idcat1=2

http://www.kefaudio.de/products/qseries/qseries1.html

Wenn Du bei einem örtlichen Händler mit Deinem Budget vorspricht, so denke ich, dass Du die Komponenten (oder andere) mit Sicherheit zu einem ähnlichen Kurs bekommen würdest.

Gruß
Didi
Golog
Inventar
#6 erstellt: 28. Mrz 2005, 11:40
@ Ideal
Habs ja nur gut gemeint.Aber mein Lautsprechertipp paßt in deinen Preisrahmen. KEF Q 1 sind natürlich immer empfehlenswert.
Bei der elektronik bin ich der Meinung, daß die Unterschiede in dieser Preisklasse sehr gering sind, aber einen Yamaha würde ich mir vorher auf jedenfall anhören, da Yamaha im Klang doch sehr eigenständig ist.
Joey911
Inventar
#7 erstellt: 28. Mrz 2005, 16:38
Ja das würde ich auch sagen.

Und ich persönlich (wenn dir Yamaha klanglich überkaupt gefäält - mir schon ) würde eher den 496 nehmen, denn er hat eine Metallfront. Das ist mir sehr wichtig.

Aber naja jeder setzt andere Prioritäten

Gruß
Joachim
Wilder_Wein
Inventar
#8 erstellt: 28. Mrz 2005, 16:42

Joey911 schrieb:
Ja das würde ich auch sagen.

Und ich persönlich (wenn dir Yamaha klanglich überkaupt gefäält - mir schon ) würde eher den 496 nehmen, denn er hat eine Metallfront. Das ist mir sehr wichtig.

Aber naja jeder setzt andere Prioritäten

Gruß
Joachim


Hallo Joachim,

da würde ich dir zustimmen, allerdings bin ich einfach mit dem Budget nicht hingekommen.

Gruß
Didi
Joey911
Inventar
#9 erstellt: 28. Mrz 2005, 16:46
Ja das ist ein Problem

Er muss es dann eben entscheiden, ob er - weiß ich - 50Euro mehr ausgeben will oder mit dem Plastik zufrieden ist... naja nat. ist der 496 auch in anderen Bereichen wahrscheinlich besser...

Gruß
Joachim
Wilder_Wein
Inventar
#10 erstellt: 28. Mrz 2005, 17:57
Wobei der Unterschied über www.geizhals.at/de bei genau 34 Euro liegt, denke das kann man noch investieren.

gruß
Ideal
Stammgast
#11 erstellt: 28. Mrz 2005, 18:57

Golog schrieb:
@ Ideal
Habs ja nur gut gemeint.


Hab´s auch gar nicht anders Verstanden



Der Yamaha, ob jetzt 396 oder 496 ist auf jedenfall vorgemerkt.
Werde wohl am kommenden Wochenende mit meinem Vater mal den Hifi Händler meines Vertrauens aufsuchen und Probehören bzw. schauen.
Bin auch schon gespannt wie er sich letztendlich entscheidet.
Das kann man vorher nie so genau sagen


mfg

Ideal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für Wohnzimmer gesucht
Peter.1997 am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 01.11.2013  –  14 Beiträge
Sony STR-DE197 - CDP-XE270
V200 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  4 Beiträge
Stereoanlage für Klassik, ca. 700?, Verstärker, CD-Player, Lautsprecher
Bachmaninow am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  24 Beiträge
Stereoreceiver + Lautsprecher für ~600?
jaehnsons am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  8 Beiträge
Drum'n'Bass Lautsprecher für ca 600? (gebraucht) gesucht
macianer1 am 01.03.2014  –  Letzte Antwort am 10.03.2014  –  35 Beiträge
Stereoanlage bis 600?
brrt2012 am 16.01.2012  –  Letzte Antwort am 17.01.2012  –  6 Beiträge
Neue Lautsprecher für Wohnzimmer
uott am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  16 Beiträge
Lautsprecher paar max 600 ?
schpongo am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  16 Beiträge
Lautsprecher+StereoReceiver bis 600?
Weaper am 10.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  26 Beiträge
Stereoanlage ,500? Budget gesucht.
MyronBlack am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Wharfedale
  • Sony
  • Dali
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedMetalhead88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.717