Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Halbwegs "passable" Regal Lautsprecher bis 170€ d. Paar gesucht.

+A -A
Autor
Beitrag
sensite
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2015, 22:36
Hallo allerseits,

ich halte bereits seit längerer Zeit Ausschau nach halbwegs passablen Regallautsprechern für meinen Technics SA EX 140 Stereoreceiver..

Da ich Schüler bin ist mein Budget aüßerst begrenzt, aufgrund dessen ist mein Preislimit relativ gering (ca. 170€ d.Paar).

Leider verfügt der Receiver über keinen Subwoofer-Ausgang, weshalb sich die Suche nach etwas bassbetonteren Lautsprechern (da ich viel basslastige Musik höre) in diesem Preissegment als äußerst schwierig erweist..

Mir fielen bisher folgende Angebote ins Auge :

Jamo S622 (mit 100€ der günstigste Vertreter)
Polk TSx220B ( allg. gut bewertet, jedoch konnte ich diesen noch nie in Natura erleben)

Ein Gebrauchtkauf käme zwar ebenfalls in Frage, jedoch habe ich mit dem großen, renommierten Auktionsportal oftmals negative Erfahrungen gemacht, daher wurde ich diesen erst zuletzt in Betracht ziehen..
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 16. Mrz 2015, 22:49
Hallo,

willst Du die Lautsprecher wirklich in ein Regal stellen oder ist auch eine brauchbare Aufstellung auf Ständern - mit den Hochtönern auf Ohrhöhe und mit etwa 50cm Wandabstand - im Stereodreieck möglich?

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 16. Mrz 2015, 22:50 bearbeitet]
sensite
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mrz 2015, 22:58
Hallo,

da der Platz leider sehr eingeschränkt ist, werde ich die Lautsprecher wahrscheinlich auf einem kleinen Regal platzieren, über dem sich eine Dachschschräge befindet..

Daher wären Regallautsprecher wohl am meisten angebracht.
Tywin
Inventar
#4 erstellt: 16. Mrz 2015, 23:06
Zumeist recht brauchbar klingen die z.B. die in den hohen Tonlagen recht forschen Dali Zensor 1 im Regal. Auch die Highland Audio Aingel 3201funktionieren mit ihrer angenehmen räumlichen Wiedergabe in einem Regal recht brauchbar. Ansonsten muss ich bei "echten Regallautsprechern" passen


[Beitrag von Tywin am 16. Mrz 2015, 23:07 bearbeitet]
sensite
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Mrz 2015, 16:52
Vielen Dank für die Antwort.
Die genannten Lautsprecher sehen soweit ganz gut aus, besonders die Highland Audio Aingel 3201..
Über weitere Antworten würde ich mich dennoch freuen..
Alfo84
Inventar
#6 erstellt: 17. Mrz 2015, 16:56
Magnat Vector 201 würden im Regal auch funktionieren. Die 203 sind dafür zu Basspotent.
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 17. Mrz 2015, 17:41
Die in meinen Ohren recht gute Vector 201 hatte ich tatsächlich vergessen


[Beitrag von Tywin am 17. Mrz 2015, 17:41 bearbeitet]
sensite
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Mrz 2015, 18:20
Die Lautsprecher von Magnat wirken auch ziemlich interessant
Besonders da sie auch im unteren Frequenzbereich eine scheinbar gute Figur machen, sind diese einen Blick wert.

Da ich im Internet auf die Marke "Polk", welche hierzulande wohl als eher unbekannt gilt, aufmerksam geworden bin, wollte ich nun einmal wissen, ob jemand bereits Erfahrungen mit den Lautsprechern dieses Herstellers gemacht hat..
Tywin
Inventar
#9 erstellt: 17. Mrz 2015, 18:26
Lautsprecher eines Hersteller klingen nicht gleich. Oft nicht mal ähnlich. Ich hab mal ein Paar Polk Audio TSi 100 probiert, die ich als schreckliche LS abgespeichert habe. Das ist aber ziemlich sicher nicht auf andere Baureihen dieses Herstellers übertragbar
sensite
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 19. Mrz 2015, 20:40
Ok, ich habe mir heute die Magnat Vector 201 angesehen, diese haben einen doch ziemlich zufriedenstellenden Klang..
Trotz alledem würde ich gern´ einmal die besagten Polk-Lautsprecher testen, da diese im Bassbereich sehr stark punkten sollen und mir auch optisch sehr zusagen..
Tywin
Inventar
#11 erstellt: 19. Mrz 2015, 20:51
Du solltest solche LS zu Hause vergleichen, sonst bringt das gerade in diesem Fall - w/der Relevanz von Positionierungen und Raumakustik - überhaupt nichts.
sensite
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Mai 2015, 13:56
Ich habe mich nun für Polk Tsx220B entschieden und bin mit diesen Kompaktlautsprechern recht zufrieden..
Vielen Dank für die sonstigen Antworten.
laminin
Stammgast
#13 erstellt: 08. Mai 2015, 18:15
@Sensite:
Hast du die Polk zu dem gegenwaertigen Preis bei amazon.de gekauft? Scheint ja ein Superpreis zu sein (da Paarpreis; andere Haendler verlangen den Preis pro Stueck).

Koenntest du nach einiger Hoehrerfahrung ein wenig ueber den Klang berichten? Eignen sich diese Lautsprecher fuer wandnahe Aufstellung? Die Bewertungen bei amazon.de (n=6) und amazon.com (n=28) sind ja alle sehr positiv.
sensite
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 11. Mai 2015, 12:08
@ laminin

Ja, ich habe die Lautsprecher zu dem aktuell, auf Amazon angegebenen Preis, erwerben können.
Aus meiner Sicht sind die Polks für 149€ sehr preiswert und eignen sich zudem, aufgrund des vorderseitigen Bassreflexrohres, auch für eine wandnahe Aufstellung.
Die Lautsprecher würde ich als "ausgewogen" einstufen, besonders die unaufdringlichen, aber dennoch sehr präsenten Höhen gefallen mir sehr. Darüber hinaus sind die Kompaktlautsprecher, falls erwünscht, sehr bassstark.
Ich habe alternativ die Dali Zensor 1, bei einem Verwandten ausprobiert, diese klingen ebenfalls zufriedenstellend, jedoch sind die Höhen m.E. etwas zu scharf und die unteren Frequenzen kommen, im Gegensatz zu den Polk´s nicht so gut zur Geltung.

Ich denke, dass in dem Preissegment wenige, ebenso gute Lautsprecher, wie die Polks verfügbar sind..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher bis 150? (Paar) gesucht
SphalanX am 24.08.2010  –  Letzte Antwort am 24.08.2010  –  2 Beiträge
Gute Regal LS gesucht!
jonycleo am 04.08.2016  –  Letzte Antwort am 06.08.2016  –  41 Beiträge
Kompaktboxen bis 600?/Paar gesucht
noverratis am 02.04.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  6 Beiträge
Lautsprecher gesucht bis 800?/Paar
BJ1981 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 07.12.2008  –  11 Beiträge
Lautsprecher gesucht bis 300?/Paar
any am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 16.10.2013  –  8 Beiträge
Musikalische Regal LS gesucht, bis ~150?, Gebraucht
X-TR4 am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 02.09.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher bis 750? gesucht
Mr.Oldschool am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  23 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 170?
Jo1993 am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 06.08.2010  –  46 Beiträge
Regal-Lautsprecher für ca. 250 Euro / Paar
Miller am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  16 Beiträge
Stereo-Lautsprecher bis ca. 500?(Paar) gesucht
homermorisson am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 27.05.2006  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Polk Audio
  • Dali
  • Jamo
  • Magnat
  • Technics
  • HP

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.250