Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komplett max. 120€

+A -A
Autor
Beitrag
yamahaFan:)
Stammgast
#1 erstellt: 25. Jul 2005, 16:19
Hi,

ich suche für meine Schwester eine komplette Anlage für 120€(CD/DVD Player(ev.),und Rest halt). Ich weiß, dass es für dieses Geld nichts gescheites gibt,aber ich habe gehofft ihr könntet mir etwas sage, dass doch noch etwas besser ist als das was man in so manchen Elektronikläden wie mm-markt bekommt. Und nochmals es muss hier keiner kommen und reinschreiben "für das Geld gibt´s nur schrott" oder " soll leiber sparen...". Es soll ja nur für ein jahr sein in dem meine Schwester im Ausland studiert und In einem Studenetenwohnheim wohnt.Also kleine kleine Wohnung.
Wenn ihr absolut keine Idee habt bitte auch schreiben dann weiß ich zumindest dass wirklich niemand ne Idee hat.

mfg yamahaFan
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 25. Jul 2005, 16:23
Da hilft eigentlich nur Gebrauchtkauf.
Am Besten mal die Augen offen halten bei Wohnungsauflösungen und Flohmärkten.
Bei Auslandeinsatz natürlich Stromversorgung und Radioempfängereckdaten beachten.

Gruss
Jochen
Keizo
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jul 2005, 17:05
Also, dann wollen wir mal.
Ebay-Käufe dürfen wahrscheinlich schon sein, oder? Das setze ich einfach mal voraus. Dann kommen für ganz Fixe folgende Angebote in Frage.

Für den Verstärker dieser hier:
http://cgi.ebay.de/w...item=7532641849&rd=1

Zum Glück bietet der gleiche Verkäufer auch den neuen CD-Player deiner Schwester an :
http://cgi.ebay.de/w...item=7533143837&rd=1

Und zu guter letzt, wieder beim gleich Verkäufer, diese Lautsprecher:
http://cgi.ebay.de/w...item=7533301276&rd=1

Könnte preislich natürlich alles ein wenig eng werden, aber viel günstiger ist es nicht machbar. Die Komponenten sind eigentlich alle echt ok, vor allem irgendwie von der HiFi-Welt vergessen worden. Also hohe Schnäppchenchance!!!

Viel Glück weiterhin. MfG, Jens
Mo_2004
Stammgast
#4 erstellt: 25. Jul 2005, 17:41
also die rechnics cd player waren früher durch die bank weg leistungskracher wenn man den zeitschriften glauben kann.

über den grundig verstärker habe im forum ich schon viel gutes gehört.

von den boxen würde ich aber die finger lassen.

wenn du sie aber trotzdem kaufen möchtest brauchst du keinen vollverstärker mehr.

ich weiss aber leider nicht ob der technics eine lautstärkereglung besitzt. soviel ich weiss besitzt er keine. musst halt den verkaäufer fragen ob man an den boxen die lautstärke regeln kann.

mfg moritz
HinzKunz
Inventar
#5 erstellt: 26. Jul 2005, 08:39
Hallo,

wie wärs denn mit sowas?
http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

Ich habe gelesen, dass der Verkäufer auch in Darmstadt wohnt, aber ich bins nicht und ich kenne ihn auch nicht!
(Nur, um irgendwelchen "Unkenrufen" zuvor zu kommen)

mfg
Martin
yamahaFan:)
Stammgast
#6 erstellt: 26. Jul 2005, 11:51
Danke für die Empfehlungen!
und dafür dass alles konstruktive Beiträge waren.
Ich werd´s ihr mal vorschlagen und dann sieht man weiter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komplette Anlage für 600 ?
HexorHardTechno am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  21 Beiträge
Stereoanlage für meine Schwester
da_basti am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  12 Beiträge
Mini-Anlage für 200 ?! Gibt es etwas vernünftiges?
Stalling am 08.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  10 Beiträge
Komplette Anlage für wenig Geld gesucht - Klangqualität
Anmana am 27.03.2009  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  32 Beiträge
Anlage für kleinere Schwester
dani_3987 am 30.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  9 Beiträge
Suche eine komplette Stereoanlage für wenig Geld
Daniela-71 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  12 Beiträge
LS-Paar für 120?
Maracuja05 am 18.11.2014  –  Letzte Antwort am 21.11.2014  –  24 Beiträge
Was für ein Gerät als Ersatz für CD-Player
weeman am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 29.07.2015  –  7 Beiträge
Günstige Standboxen für max. 120 Euro
Azteke2001 am 04.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  3 Beiträge
Passive Kleinlautsprecher für wenig Geld
Robert87 am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 16.10.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 149 )
  • Neuestes Mitgliedheidibu1
  • Gesamtzahl an Themen1.344.953
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.495