Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Entscheidung für Anlage gefallen, eine Frage ist noch offen

+A -A
Autor
Beitrag
peterman1968
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jun 2008, 06:42
Hallo,

ich stelle diese Frage jetzt im Stereobereich, weil ich denke dass andere eventuell das Problem kennen.

Ich habe mich jetzt nach langen Probehören gegen Surround und für Stereo entschieden.
Es wird eine Harman Stereo-Legend Kombi geben. Nun zu meiner Frage:
Ich habe mir einen LCD gekauft. Da ein Stereo-Verstärker ja keine LipSync Korrektur besitzt, wollte ich die Stereohörer bzw. Gucker mal fragen, ob sie damit Probleme haben?
Der LCD wird analog an den Verstärker angeschlossen.

Gruss
Peter
ruedi01
Gesperrt
#2 erstellt: 13. Jun 2008, 08:27
Wenn der Fernseher über seinen analogen Tonausgang an den Verstärker angeschlossen wird, sollte es keine Probleme mit einem Bild-Ton-Versatz geben.

So was kommt eigentlich nur vor, wenn ein TV-Empfänger (z.B. Sat-Receiver) oder ein DVD-Spieler an einen Verstärker angeschlossen wird. Dann kann es sein, dass die Bildverarbeitung auf dem Fernseher zeitlich mit der Tonverarbeitung auf dem Quellgerät auseinanderläuft.

Gruß

RD
sakly
Inventar
#3 erstellt: 14. Jun 2008, 06:44
Hi,

ich habe genau so eine Kombination, also DVD-P direkt am Verstärker und über HDMI den LCD für's Bild. Der Zeitversatz ist sofort hörbar, wenn man den Ton über das Fernsehgerät einschaltet. Man bekommt dann sowas wie einen Halleffekt, weil der Ton eben versetzt nochmal kommt.
Schaltet man den Ton am Fernseher ab, merkt man nichts mehr. Der Versatz ist so gering, dass man das am Bild nicht festmachen kann. Der Ton passt immer noch für das Gehirn komplett zum Bild.

EDIT: das kann bei anderen LCDs natürlich anders sein. Ich nutze einen Samsung LE32 R81.


[Beitrag von sakly am 14. Jun 2008, 06:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe für Entscheidung über Musikschrank
AdmirAlex am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  3 Beiträge
Anlage für TV, Radio etc.
heyhoAG_ am 23.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  4 Beiträge
Newbie Frage zu Update Marantz Anlage
tottifoto am 14.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  5 Beiträge
Anlage
moddaa am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  41 Beiträge
Was ist meine NAD-Anlage noch wert?
imebro am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  23 Beiträge
Einbauhöhe für Hifi-Anlage
woiffi am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  5 Beiträge
Meine erste Hifi Anlage - eine Frage und eure Meinung
Vajoshen am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  26 Beiträge
NuuB Frage.
Tyrael am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  8 Beiträge
Neuvorstellung und Frage nach Umrüstung der Anlage
trickel am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  3 Beiträge
Preis für B+O Anlage
Neos2c am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.868