Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe für Entscheidung über Musikschrank

+A -A
Autor
Beitrag
AdmirAlex
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Mrz 2013, 19:04
Hi Leute,


ich habe einen schönen Musikschrank gefunden, und würde euch gerne fragen, welche Erfahtung ihr mit den Geräten, die eingebaut sind, gemacht habt.
In dem Musikschrank befinden sich:

Marantz Audion J-25 AM/FM Stereo Tuner

Marantz Audion A-25 Stereo Amplifier

Sony Cassette TC-199 SD

Hier der Link:

http://kleinanzeigen...-172-9506?ref=search

Was meint ihr, ist der Preis angemessen, und lohnt sich die Truhe? Sind die Geräte eine gute Quelle für meine Platten?

Mfg
Alex
ardina
Stammgast
#2 erstellt: 01. Mrz 2013, 19:30
Hi Alex,

Die Geräte sind von Superscope/Marantz und sind aus einer nicht ganz so "glorreichen" Zeit von Marantz und damals in der Mittelklasse angesiedelt. Vielleicht ist der Dual Plattenspieler noch die beste Komponente in dem Rack. Sieht aber schnuckelich aus in dem 70 Jahe Style.

Wenn alles funktioniert sind 200 oder 220€ schon ok. Insbesondere die Schieberegler am Verstärker sind doch sehr empfindlich. Auck klingen alte Verstärker oft etwas dumpf und lahm, da womoglich einige Bauteile im Netzteil, insbesondere Kondensatoren, ausgetauscht werden müßten.

Grüße, Andreas
Ralf_Hoffmann
Inventar
#3 erstellt: 01. Mrz 2013, 19:57
Hi Alex

Da schwurbelt der VK aber ordentlich. Die Geräte sind nicht hochwertig - und schon gar nicht gesucht.. Rosita hatte durchaus brauchbares verbaut: http://wegavision.pytalhost.com/rosita.html - diese Anlage gehört nicht dazu. Mit Lautsprechern könnte man - bei dem Marantz Hype - vielleicht drüber reden. So aber nicht.

Das Tape müsste eigentlich auch von Marantz sein, also ist das Möbel nicht original. Verstärker und Tuner sind damaliges Einsteigerzeug. Über den Plattenspieler kann ich nix sagen, wird aber sicherlich auf ähnlichen Niveau liegen.

Damals nicht wichtig - heute schon. Die Eingänge des Verstärkers. An diesem amp wirst du z.B.einen CD-Player nur andocken können, wenn du auf Tape oder Tuner verzichtest.

Für 260€ kriegst du auf dem Gebrauchtmarkt was besseres

Gruß
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
moderner Musikschrank
Bromfietsen am 09.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  10 Beiträge
Hilfe
mazda21 am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  9 Beiträge
hilfe !!
darkteufel am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  3 Beiträge
Hilfe für Bastelprojekt: Lautsprecher über Klinke mit Musik versorgen.
BliBlaBlo am 08.12.2012  –  Letzte Antwort am 08.12.2012  –  4 Beiträge
Hilfe! Weihnachtsgeschenk
Ninni90 am 03.12.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2013  –  13 Beiträge
Hilfe
Torsten_87 am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 27.10.2013  –  2 Beiträge
Ratschlag für Hifi-Reciever Entscheidung
giacomo309 am 16.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  3 Beiträge
Hilfe zu Y-Kabel
2001stardancer am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  10 Beiträge
HILFE! DAC an PC
key13 am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  12 Beiträge
Brauche Hilfe bei Geräteidentifikation
JankaB am 21.03.2010  –  Letzte Antwort am 25.03.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.793