Hifi-Fabrik.de - ein sicherer Kauf?

+A -A
Autor
Beitrag
P4ddy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jan 2009, 16:43
Hallo...

Hatte eigentlich vor mir bei Ebay die Canton Chrono 509 vom Verkäufer Hifi-Fabrik zu holen, da sie dort sehr billig zu erhalten waren und ich bereits hier in diesen Forum nur gutes über diesen Ebay Verkäufer gehört habe. Doch nun ist die Auktion leider abgelaufen, wo ich doch jetzt das Geld zusammen habe =/

Also habe ich bei Hifi-Fabrik angerufen und angefragt, ob sie die LS noch auf lager haben. Die Antwort war Ja =)

Doch ist dieser Händler auch außerhalb von Ebay gut? Muss ich mit längeren Versandzeiten rechnen oder anderen Komplikation?


Mfg Paddy
r0nin
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jan 2009, 18:54
Nein Du musst gar nix befürchten

Supernette Leute dort! Hab dort persönlich gekauft und auch mehrere Sachen daheim zum testen gehabt.Zu den Versandlieferzeiten kann ich Dir persönlich nichts sagen, da der Laden bei mir um die Ecke ist. Meine aber gelesen zu haben, dass der Versand sehr fix ist.

Hoffe Dir geholfen zu haben


[Beitrag von r0nin am 13. Jan 2009, 18:56 bearbeitet]
Einer09
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Jan 2009, 18:59
Hey

Da sitzen sehr nette Mitarbeiter - die sind ehrlich Top da.

Hab nur positive Erfahrung gemacht,und der Versand geht wirklich schnell.

Mfg:Einer09
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Jan 2009, 19:31
Hallo, ich hab zwar nichts gekauft aber alles machte bei meinem Besuch einen seriösen Eindruck.

Einziges Manko waren die Geräte an denen die LS vorgeführt wurden, aber man hört ja normalerweise bei Kaufinteresse zu Hause nochmal Probe.

Gruss



[Beitrag von weimaraner am 13. Jan 2009, 19:32 bearbeitet]
party-rio
Stammgast
#5 erstellt: 14. Jan 2009, 13:37
Hab dort meine Canton GLE 430 und Yamaha RX-V 861 gekauft und bin mit Ware und Service sehr zufrieden.

Also auf jeden Fall ein 100% seriöser Händler.

Sind auch gegenüber Paketpreisen aufgeschlossen
Duckshark
Inventar
#6 erstellt: 14. Jan 2009, 17:16
Auch von mir eine absolute Empfehlung.

Habe dort auch einen Canton-LS gekauft, den es erst lange bei Ebay gab, dann aber nicht mehr.
Auf Anruf hat man mir einen Kundenrückläufer nochmals deutlich preiswerter angeboten und nachdem mir versichert wurde, dass an den LS nichts dran ist, habe ich zugeschlagen.

2 oder 3 Tage später war der LS da und es handelte sich um orginalverpackte Neuware!
julian122345
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Jan 2009, 20:05
Ich hab gute erfahrungen mit den jungs.

Also kaufen
Panther
Inventar
#8 erstellt: 14. Jan 2009, 20:50
Hi,

vor einigen Jahren habe ich im Ladengeschäft (also nicht per Versand - aber den macht letztlich eh DHL, UPS, DPD, ...) dort meine Canton RC-L erstanden. War alles ok.

Grüße

Panther


[Beitrag von Panther am 14. Jan 2009, 20:50 bearbeitet]
Magnuson
Stammgast
#9 erstellt: 15. Jan 2009, 13:08
Hab diesen Händler auch nur in guter Erinnerung
hump
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 30. Jan 2009, 00:06
Ich habe dort voriges Jahr eine Pianocraft gekauft, kann nur Positives über diesen Händler berichten.
derdani84
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 17. Mai 2009, 15:46
Hallo zusammen,

auch ich hatte das vergnügen mit den jungs; und bin begeistert, super service, super kompetent. sie helfen bei jedem problem und ich hab bei einem hifi-packet rund 1500,-€n gespart gegenüber dem selben packet im saturn!!

predikat: äußerst empfehlenswert

gruß dani
OliNrOne
Inventar
#12 erstellt: 17. Mai 2009, 17:57
HI


Vor langer Zeit bestellte ich einen Verstärker bei diesem Shop. Sehr guter und freundlicher Kontakt am Telefon.

Auch sehr freundlich wenns um Retouren geht, haben bei nem anderen Fall mir das Geld innerhalb von 6 Tagen zurück erstattet. Kann bei manch anderen einige Wochen dauern ...

Mfg Oli
Fabolosta11
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 17. Mai 2009, 18:04
Hi,

von mir gibt es auch nur eine Empfehlung! Habe fast meine ganze Anlage dort bezogen. Super nett, super schneller Versand!
Retoure habe ich auch schon hinter mir, lief super!
Preislich ist manchmal auch noch was drin, obwohl sie schon bei den meisten Sachen super Preise haben.

Mfg Fabolosta
OliNrOne
Inventar
#14 erstellt: 17. Mai 2009, 20:03
Meine Erfahrung ist auch dass man sehr viel bei I-Net Shops handeln kann.
Betreibe es seit längerem dass ich nachfrage ob im Preis noch was "geht" !!! Sind zwar oft nur ein paar Euro, aber besser wie nichts ...

Meine schwäbischen Genen eben ....
goldhofer19
Neuling
#15 erstellt: 29. Jan 2010, 12:01
Ich würde da nie wieder was kaufen.

Wenn alles in Ordnung ist, dann ist der Laden schon gut. Bei mir aber war der AV-Receiver defekt. Anstatt ihn mir auszutauschen, wurde ich auf eine Reparaturwerkstatt verwiesen, die ihn nicht einmal beim 2. Versuch reparieren konnte. Auch nach der 1. Reparatur wurde ich wieder an diese Werkstatt verwiesen. Habe jetzt den Receiver schon seit 2 Monaten nicht mehr ! Und es tut sich nichts. Die wollen nur verkaufen, wenn es aber Probleme gibt, dann ist man verlassen.

FINGER WEG !!!


[Beitrag von goldhofer19 am 29. Jan 2010, 12:02 bearbeitet]
schmiddi2
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 31. Jan 2010, 17:05
Kann ich so nicht bestätigen. Habe dort ein Yamaha Receiver und CD Player gekauft. Nach 20 Monaten war der Cd Player defekt. Habe dann per Mail angefragt wg Garantieabwicklung und hatte zwei Ttage später den Rücksendeschein im Briefkasten. Nach 10 Tagen war das reparierte Gerät wieder funtionsfähig zurück, ich habe nicht einen Euro bezahlt.
Also meine Erfahrung: sehr schnelle Lieferung und top Service.
goldhofer19
Neuling
#17 erstellt: 01. Feb 2010, 18:48
Ehrlich gesagt, glaube ich auch, daß die Reparaturwerkstatt von Yamaha das größere Problem ist. Denn beim 1.Mal haben sie ihn kaputt-repariert und beim 2.Mal haben sie es auch nicht mehr geschafft, ihn zu reparieren. Allerdings hab ich nie ein Packetlabel bekommen, um ihn zur Werkstatt frei schicken zu können. Das hab auch immer ich bezahlt. Jetzt hab ich mich allerdings beschwert, weil ich jetzt fast 3 Monate ohne Receiver bin, so daß ich ein Packetlabel bekommen habe.

Update: Ich bin jetzt doch absolut zufrieden, denn ich bekomme den alten defekten Receiver ausgetauscht. War halt Pech und die Unfähigkeit der Reparaturwerkstatt.


[Beitrag von goldhofer19 am 02. Feb 2010, 14:31 bearbeitet]
rolandmc
Neuling
#18 erstellt: 18. Feb 2010, 19:27
Im Allgemeinen ist immer Vorsicht bei Onlinehändlern geboten. Mir hat diese Gewissheit fast 1000€ gekostet. Als erstes sollte mal im Impressum geschaut werden ob auch eine deutsche Adresse mit Telefonummer angeben wird. Ein zweiter ratsamer Schritt ist das Googlen nach dem Firmennamen + den Begriffen "Betrug" oder "Problem".
Grisham
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 29. Apr 2010, 13:55
Hallo
Hat jemand Erfahrungenn mit einem Widerruf bei Hifi-Fabrik?
Hatte mir dort etwas bestellt,einen Sub.wurde auch schnell geliefert,möchte ihn aber gerne zurückschicken.Habe Sonntag eine erste Mail und gestern eine zweite mit dem Widerruf geschickt aber bisher keine Antwort,Postmarke etc.
OliNrOne
Inventar
#20 erstellt: 29. Apr 2010, 13:59
Vor ca. einem Jahr hatte ich denen etwas zurück gesendet.

Ging sehr schnell, waren ungefähr 5 tage nach übermitteln der Bankdaten bis mein Geld wieder drauf war !!

Ruf doch mal an....

Grisham
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 29. Apr 2010, 14:06
@OliNr One
Hattest Du die Sache einfach so zurückgeschickt oder vorher einen Widerruf geschickt und "Anweisungen" über den Ablauf für die Rücksendung bekommen?
OliNrOne
Inventar
#22 erstellt: 29. Apr 2010, 14:16
Ne mail mit meiner BV und dem Widerruf gesendet , dann auf meine Kosten zurück gesendet.

Wie gesagt, wenn sich nichts rührt würde ich einfach anrufen.


rudi2407
Inventar
#23 erstellt: 29. Apr 2010, 14:56
Habe in der Bucht ein Paar Canton Ergo 602 ersteigert, die 1 Monat zuvor bei Hifi-Fabrik gekauft wurden. Die Original-Rechnung hatte ich zu den LS mitbekomme. An einem LS war der Tieftöner defekt. Bei Hifi-Fabrik angerufen, die haben das Chassis ohne Probleme kostenlos gewechselt, obwohl ich nicht ihr eigentlicher Kunde war. Versand ging sehr schnell.

Erst kürzlich habe ich bei denen einen Canton Ergo AS 650 SC Sub gekauft. Per Telefon etwas verhandelt und 49 EUR Nachlass erhalten. Mittwoch bestellt, Freitag war er bei mir.

Bisher kann ich also über Hifi-Fabrik nur GUTES sagen.

Gruß rudi
Grisham
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 29. Apr 2010, 15:43
Danke für Eure Antworten.Mit Hifi-fabrik gab es ja in der Regel positive Erfahrungen,hatte dort auch schon vieles bestellt nur ebend noch nichts zurückgesendet,vielleicht ist irgendwo der Wurm drinne werde dort morgen einmal anrufen wenn heute keine Nachricht mehr kommt
Grisham
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 30. Apr 2010, 13:51
Habe heute bei Hifi zwecks meiner Rücksendung angerufen,meine Mail wurde als Spam eingestuft deshalb keine Rückmeldung.Ansonsten sehr nett der Herr am Telefon und hat auch gleich den Rücktransport mit genauem Abholdatum in die Wege geleitet.Also absolut empfehlenswert
Grisham
laminin
Stammgast
#26 erstellt: 01. Dez 2010, 23:43
Da dies hier wohl der HiFi Fabrik "feedback" thread ist, moechte ich meine positive Bewertung abgeben:

Gestern habe ich ein Paar Canton Reference 5 Lautsprecher von ihnen nach Grossbritannien geliefert bekommen. Dies waren Ausstellungsstuecke in Kirsche furniert. Da gegenwaertig die meisten Reference 5 (alte Ausgabe) nur in schwarz erhaeltlich sind, habe ich einige der deutschen Canton internet Vertriebe angeschrieben. Von HiFi Fabrik habe ich schnellste Auskunft erhalten, dass sie noch ein paar im Ausstellungsraum haetten. Angesichts dessen, dass ich gerade an der Kirsch Ausgabe interessiert war, haben sie nicht den Preis hochgetrieben, sondern ein faires Angebot als "Ausstellungsstueck mit 5 Jahren Garantie" gemacht. Auf Nachfrage gaben sie an, dass wohl einige leichte Oberflaechen Wischspuren vorhanden seien, aber ich habe keine gefunden. Die Verpackung war ausgezeichnet: Original Canton Kartons plus eine weitere Aussenlage von fester Wellpappe. Innen die Lautsprecher noch zusaetzlich mit clingfim umwickelt. Nach Eingang meiner paypal Bezahlung sofort abgesandt und schnell erhalten.
Richi666-
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 21. Feb 2011, 06:00
Hifi Fabrik ist das beste das ich kenne !!!!

Hab dort ein hammer preis bekommen für meine Canton SL 590DC
und für meine Canton SL 530
und Canton SL 555

Den Preis bekommt mann glaub ich niergends im internet.

Bestellt und angezahlt, dann den rest bezahlt und binnen 3 tagen war die Ware super verpackt in Österreich bei mir.

Da könnten sich einige Österreichische Hifi Händler mal was abschauen, weil bei uns gibts niergends ein Versand der solche spitzenpreise anbietet !

Hifi Fabrik ! Ein Hammer !

Verpackung 10/10
Kundensupport 10/10
Lieferung 10/10
Preis 10/10

Weltklasse dieser Händler 1000% ige Weiterempfehlung ! Siehe auch die Kundenbewertungen

http://www.hifi-fabrik.de/ (GÄSTEBUCH)

qanOO
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 15. Okt 2011, 19:52
Kann das auch nur wieder bestätigen! einfach klasse!
catman41
Inventar
#29 erstellt: 02. Jul 2012, 19:27
Moin,

suche den DMR-BST820 von Panasonic und bin über IDEALO.de und Google auf diesen Thread gekommen.

Ich wollte schon einen Fread aufmachen!

Gut zu wissen, das der Händler bereits einen Namen hat

lg
Harry


[Beitrag von catman41 am 02. Jul 2012, 19:28 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#30 erstellt: 06. Jul 2012, 08:05
Moin Moin,

kann ebenfalls nur Gutes von besagtem Händler berichten, Ware top, netter Kontakt, schnelle Lieferung mit einwandfreier und sicherer Verpackung.


Gruß Ralf
Hifitom123
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 12. Dez 2013, 10:07
Vielleicht der Stress, oder der Service hat nachgelassen: meine Anfrage zu Panasonic wurde erst nach Tagen u 2 Emails beantwortet u der Preis war dann auch nicht besser als beim örtlichen expert, ich war etwas enttäuscht.

Gekauft habe ich dann vor Ort, da fühlte ich mich besser aufgehoben.
_Janine_
Inventar
#32 erstellt: 12. Dez 2013, 18:50

Hifitom123 (Beitrag #31) schrieb:
Vielleicht der Stress, oder der Service hat nachgelassen: meine Anfrage zu Panasonic wurde erst nach Tagen u 2 Emails beantwortet u der Preis war dann auch nicht besser als beim örtlichen expert, ich war etwas enttäuscht.

Gekauft habe ich dann vor Ort, da fühlte ich mich besser aufgehoben.

Vielleicht hast du gerade einen Mitarbeiter erwischt der mit dem Linken Bein aufgestanden ist.
Ich bin ca. 1-2mal pro Monat dort und kann die Jungs nur empfehlen ich hab meine ganzen Lautsprecher dort gekauft und hab damals (vor 3 Jahren )sogar 15% Rabatt bekommen auf die komplette Anlage.
Hifitom123
Ist häufiger hier
#33 erstellt: 13. Dez 2013, 04:31
1-2x im Monat? Das muss aber eine große Anlage sein oder hilfst du dort 1-2 x im Monat aus...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi Kauf in Polen
crash64 am 17.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  2 Beiträge
Was ist für Euch beim Hifi-Kauf wichtig?
TSstereo am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  12 Beiträge
Dringenden Ratschlag - Kauf im Ausland
RalphWiggum am 22.11.2015  –  Letzte Antwort am 25.11.2015  –  25 Beiträge
HiFi-Kauf in Hong Kong
Bluestar_ am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  5 Beiträge
HIFI.....wofür???
wisi am 29.04.2003  –  Letzte Antwort am 08.08.2003  –  15 Beiträge
Wo kauft ihr euer Hifi-Equipment (Lautsprech/Verstärker etc.
Ice-online am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  49 Beiträge
Sicherer China-Highend-Import möglich?
jawiejetzt? am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  8 Beiträge
Hifi/Preis-Leistung
Richard3108 am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  67 Beiträge
Vintage-Hifi-Anlage
discovery1964 am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  24 Beiträge
Hilfe bei Hifirack Kauf
Meischder04 am 09.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedhifiimmi
  • Gesamtzahl an Themen1.389.610
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.461.307

Hersteller in diesem Thread Widget schließen