Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Günstiges Schnäppchen?

+A -A
Autor
Beitrag
Tom25
Neuling
#1 erstellt: 02. Feb 2004, 14:37
Hallo!

Bin neu hier und hätte gleich einmal eine Frage:

Könnte von einem Bekannten günstig eine Technics Anlage erwerben und weiß aber nicht ob es wiklich ein Schnäpchgen ist (ist eigentlich der Bekannte von einem Freund von mir).
Er verkauft unter anderem:

RSE-10 Kasettenplayer
SA-E10 Radio/Verstärker
SL-E10 CD-Player

Hat angeblich vor 2-3 Jahren ca. 2500EUR und ich würde alles zusammen um 450EUR bekommen.
Dann hätte er noch 2 Bose Boxen AL401 angeblicher NP 1150EUR und die würd ich um 500EUR bekommen (ebenfalls ca. 2 Jahre alt).

Da ich über diese Geräte im Internet leider nichts finden konnte, bitte ich jedem von Euch darum mir seine Meinung dazu zu schreiben.
Viell. kennt ja einer von Euch die Geräte oder weiß etwas zur Qualität zu sagen oder sonst etwas wissenwertes!

Bitte für jede Hilfe dankbar!
Lg Tom
michaelg
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Feb 2004, 14:59
Ich würde die Finger davon lassen. Technics hat seit einigen Jahren nix hochpreisiges mehr im Angebot, deshalb scheinen mir die 2.500 ,-- etwas merkwürdig. Über die Gerätebezeichnungen habe ich nix gefunden, CDPs von Technics heissen normalerweise SL-Pxxx. Sind das evtl. Mini-oder Midi-Komponenten die zusammengehören??
Schönen Gruß,
Michael
Tom25
Neuling
#3 erstellt: 02. Feb 2004, 15:23
Sind ganz normale Einzelkomponenten. Viell. hab ich mich ja auch in der Schnelle bei einer der Bezeichnungen verschrieben.
Viell. kennt Sie ja noch wer hier von den Mitgliedern.
Werd in aber eh auch noch bzgl. Rechnungen fragen.
Trotzdem danke mal für deine Antwort!
Evingolis
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Feb 2004, 18:55
für 950 euro kriegst du ordentliche neue boxen + gebrauchtgeräte oder restposten fast beliebige auswahl. von nem schnäppchen kann ich nix sehen
driesvds
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Feb 2004, 08:12
950 euro für altes zeug? (ich wette die alte rechnung hat er nicht mehr!)

nee, such doch lieber auf ebay.
Tom25
Neuling
#6 erstellt: 03. Feb 2004, 17:51
Hi,

Hab den jetzt nochmal angerufen und erfahren, daß die Geräte 4-5 Jahre alt sind und nicht 2-3 wie anfangs geschrieben.
Ich hab Sie ja auch schon mal gesehen.
Die Farbe der Geräte war hellbraun oder so was in der Art.
Es war auch noch ein großer Empfangsteil dabei und eine riesen Fernbedienung (fast schon zu groß für eine Fernbedienung) womit man alles von der Ferne steuern kann (angefangen von den üblichen Sachen bis zu Klangeinstellungen).
Beim Rechnung suchen ist er gerade und anhören und Testen könnte ich die Geräte natürlich auch.
Bis wann hat Technics eigentlich gute Geräte produziert?
Viell. werd ich mal spaßhalber bei Panasonic anfragen, obwohl ich mir da sowieso keine Hoffnungen mache.
Kaufen würd ich die Geräte sowieso nur mit Rechnung oder extremen Preisnachlaß


Lg Tom
Bernd
Stammgast
#7 erstellt: 03. Feb 2004, 19:41
...die braunen Technics habe ich schon laaaange nicht mehr gesehen. Schlecht waren die aber nicht. Neupreis 2500 DM scheint realistisch. Aber mehr als 250 EUR würde ich nicht anlegen. Die Bose-Boxen sind eher bescheiden (viel Bumms, wenig Auflösung). Lass die Finger von den Boxen, wenn Du sie nicht unbedingt mitkaufen musst. Wie immer der Hinweis: dies ist meine persönliche Einschätzung. Echte Technics-Freaks werden mir wahrscheinlich widersprechen.
Hemicuda
Neuling
#8 erstellt: 12. Feb 2007, 23:48
Ich besitze das System E10 selber schon seit 15 Jahren.
Meins habe ich 1992 gekauft.

Gekostet hat der Spass damals inkl. den Lautsprechern SB-EX3 als Set 3330 SFr (2150 Euro). Das Hifi-Rack dazu schlug nochmal mit 440 SFr. (285 Euro)zu buche.

Wer mehr Infos dazu will, kann mir einfach eine PM senden oder hier im Forum nachfragen (werden den Thread abonnieren).
Kann auch Bilder schiessen, falls gewünscht.

Gruss
Martin
Hüb'
Inventar
#9 erstellt: 26. Feb 2007, 21:02

Hemicuda schrieb:
Ich besitze das System E10 selber schon seit 15 Jahren.
Meins habe ich 1992 gekauft.

Gekostet hat der Spass damals inkl. den Lautsprechern SB-EX3 als Set 3330 SFr (2150 Euro). Das Hifi-Rack dazu schlug nochmal mit 440 SFr. (285 Euro)zu buche.

Wer mehr Infos dazu will, kann mir einfach eine PM senden oder hier im Forum nachfragen (werden den Thread abonnieren).
Kann auch Bilder schiessen, falls gewünscht.

Gruss
Martin

Schon mal auf das Threadalter geschaut?

Grüße

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Möglichkeiten von Technics Anlage ausnutzen
stomic2 am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  7 Beiträge
(CD-Player) Verstärker notwendig?
Opethrox am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  9 Beiträge
Ist alles gleich wichtig?
HuaBaer am 22.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  17 Beiträge
Was ist meine NAD-Anlage noch wert?
imebro am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.12.2013  –  23 Beiträge
Hilfe bei Verstärker wahl, und eine frage wegen der Leistungsaufnahme
Andi-1990 am 03.08.2012  –  Letzte Antwort am 04.09.2012  –  7 Beiträge
Cd Player kaputt. Oder doch nicht?
maduk am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  3 Beiträge
Passen Verstärker und Lautsprecher zusammen?
Fiona89 am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  4 Beiträge
Suche boxen und verstärker
fabrowski am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 07.12.2009  –  3 Beiträge
Anschluß von vier Boxen
Semmel am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 10.10.2003  –  6 Beiträge
Technics SU-A900D MK 2 und SH-GE 90
normen75 am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 23.06.2015  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedArnonym_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.735
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.034