Verstärker Verschicken

+A -A
Autor
Beitrag
MOKEL
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Sep 2008, 13:37
Moin.
Ich möchte einen Verstärker verschicken(lassen).
Das Paket wiegt 41Kg.
Der Versand ist innerhalb der BRD.(650Km)
Wer von euch hat denn da Erfahrung?
Und erzählt was darüber
Danke.

MOKEL
Gelscht
Gelöscht
#2 erstellt: 30. Sep 2008, 10:46
Dürften so um die 50€ werden (Bis 40kg wärens 15,30€ mit GLS)
Schau mal unter:

http://dercourier.de/

Da kannste nach Maßen und Gewicht den Preis berechnen lassen, Abholung ist sogar inklusive!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer verpacken/verschicken
404Error am 10.06.2007  –  Letzte Antwort am 10.06.2007  –  2 Beiträge
Versand von Boxen
tom333 am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  3 Beiträge
Wie verpacke ich meine Anlage zum Versand?
Kings.Singer am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  26 Beiträge
Hifi aus UK verbríngen
cell1010 am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  2 Beiträge
Wer hat Erfahrung im Bestellen bei www.fatwyre.com?
Matze81479 am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  3 Beiträge
Versand von Lautsprechern
selespeed am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  21 Beiträge
Naim Audio in England kaufen?
paul-leon am 30.09.2011  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  11 Beiträge
Wer hat dieses Gerät?
Buddelbaby am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  5 Beiträge
Wer hat Erfahrung mit Grundig Fine Arts A9009
fretchen am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  3 Beiträge
Altern Verstärker ?
schnittenfittich am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedmonskie2
  • Gesamtzahl an Themen1.410.157
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.992