Spikes oder lieber Kegelabsorber?

+A -A
Autor
Beitrag
TomBandit
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Mrz 2004, 11:58
Moinsen!

Blicke das nicht ganz mit dem an- und entkoppeln. Will eine Ablage für eine Endstufe bauen, die dann auf dem Fußoden stehen soll. Im Rack ist einfach kein Platz mehr ;-) Würde aber gerne die Schwingungen von der Endstufe fernhalten. Bieten sich hier Spikes oder massive Kegelabsorber an???

Danke im Voraus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Spikes....
gada am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  4 Beiträge
Spikes oder besser nicht ???
slycrane am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  15 Beiträge
Resonanzdämpfer/spikes?
Polytox am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  7 Beiträge
spikes und steinfußboden
Bloomberg am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  16 Beiträge
Spikes für meine Rotel
Danzig am 16.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  12 Beiträge
Spikes für KEF IQ70
Senatorlila am 12.07.2012  –  Letzte Antwort am 14.07.2012  –  2 Beiträge
mini Spikes? wer hat/baut so etwas?
bekr am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 18.08.2006  –  3 Beiträge
Optisch-digital oder lieber analog?
MaDDeePee am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  10 Beiträge
Lieber 4mm² oder silber 2,5mm²?
Bonsaidesign am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  3 Beiträge
CDX oder lieber oldschool CDI ?
klatschie am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.005 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJelte96
  • Gesamtzahl an Themen1.397.944
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.618.363

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen