Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Austausch des Tieftöners bei B&W683

+A -A
Autor
Beitrag
stevlund208
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Apr 2010, 16:04
Servus Forum,
gestern hat der Vater meiner Freundin mir die Fernbedienung vom Fernseher zugeworfen und mich leicht verfehlt, danach stellte ich fest das der Tieftöner eine Macke hat.
Jetzt ist die Frage ist es möglich die Membran auszutauschen oder muss ein neues Set bestellt werden? Und übernimmt so ein Schaden die Privathaftpflicht?
MfG
Steven
enoelle
Stammgast
#2 erstellt: 02. Apr 2010, 16:40
Moin.

Ob den Schaden die Versicherung des Schenverursachers übernimmt, muß er selber klären.

Der Tausch des Tieftöners ist nicht unbedingt erforderlich.

Stell mal Bilder von der Beschädigung ein.

Dann kann man des evtl. beurteilen.

Gruß
Eric
stevlund208
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Apr 2010, 17:00
Bilder reinstellen geht zur Zeit nicht, aber der Tieftöner hat ein ca. 3cm breite und eine ca. 1cm tiefe Wölbung mit einem Knick in der Mitte.
Ob da noch was zu retten ist halte ich für fragwürdig.
Versicherungstechnisch sollte das kein Problem sein, da Schaden gegenüber dritten,
Danke für die schnelle Antwort.
MfG
Steven
enoelle
Stammgast
#4 erstellt: 02. Apr 2010, 17:07
Wenn das mit der Versicherung kein Thema ist, dann ersetze den beschädigten Treiber doch. Ist ja dann für Dich kein Nachteil.

Gruß
Eric
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preisverfall bei Rotel und B&W ?
Sniper123 am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  4 Beiträge
Unterschied zwischen A/B/A+B
dornbirn2000 am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.02.2013  –  10 Beiträge
B Ware und Re Import aus den Internet Shops?
hosy am 27.08.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  4 Beiträge
HIGH-End- Diskussion/Austausch !
dieselpark am 31.10.2013  –  Letzte Antwort am 07.11.2013  –  68 Beiträge
Klangqualität B&O?!
haseluenne am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.10.2006  –  7 Beiträge
Bilder von B&W
Rusty444 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  5 Beiträge
B&W 0% Finanzierung ?
XHT am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 19.08.2005  –  4 Beiträge
D&B audio e1
kov866 am 10.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  4 Beiträge
Platzbedarf der B&W 803S ?
Sniper123 am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  2 Beiträge
Gebrauchtpreis für B&W 309
deivel am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitgliedguke
  • Gesamtzahl an Themen1.346.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.396