Unterschied zwischen A/B/A+B

+A -A
Autor
Beitrag
dornbirn2000
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2003, 16:03
Hallo alle miteinander

Kann mir vielleicht jemand den unterschied zwischen A/B/A+B bei Verstärkern erklären? Es hat was mit dem Lautsprecherausgang am Verstärker zu tun aber wie muss ich mir das vorstellen. Danke

dornbirn2000
$ir_Marc
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2003, 16:39
Hallo,
du kannst an deinen Verstärker 2 Paar Lautsprecher anschliessen, wobei Du immer nur Stereo bekommst.
Schliesst Du nur ein Paar an, dann reicht's aus auf A oder B zu stellen. Bei zwei Paaren, kannst Du über A+B beide gleichzeitig mit Sound versorgen. Bei meinem Denon Verstärker ändert sich allerdings die Ohm-Zahl bei Simultanbetrieb... einfach im Manual nachlesen, ob deine Boxen die ausgegebene Ohm-Stärke vertragen
dornbirn2000
Neuling
#3 erstellt: 04. Dez 2003, 19:07
danke für die prompte Antwort.
Chris_Redfield
Stammgast
#4 erstellt: 11. Feb 2013, 20:43
Hi,

habe auch mal eine Frage zum Thema A+B Betrieb und wollte keinen neuen Thread aufmachen.
Ich habe einen Rotel RA-02 und dieser hat auch A/B/AB Kanäle. Habe ich Vorteile oder gar Nachteile Wenn ich den Verstärker auf AB laufen lasse und den +Pol vom linken LS an A+ und den -Pol an B- anschließe und bei rechten genauso? Ist die ausgegebene Leistung größer/gleich?

Gruß Philipp
Stereo33
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 11. Feb 2013, 20:47

$ir_Marc (Beitrag #2) schrieb:

Bei meinem Denon Verstärker ändert sich allerdings die Ohm-Zahl bei Simultanbetrieb... einfach im Manual nachlesen, ob deine Boxen die ausgegebene Ohm-Stärke vertragen


Quatsch und nochmal quatsch.

Dieses A/B-Gedöns ist dafür 2 Räume abwechselnd (!) zu beschallen.
Hat man beide parallel laufen ergibt sich ein Gesamtwiederstand (Widerstand + nochmal Widerstand parallel) von ~ 2 Ohm, auf gut deutsch eine Überlastung (ab gewisser Leistungsabfrage).
andre11
Inventar
#6 erstellt: 11. Feb 2013, 20:55

Chris_Redfield (Beitrag #4) schrieb:
.... Vorteile oder gar Nachteile ...den +Pol vom linken LS an A+ und den -Pol an B- ...

Die allermeisten Geräte besitzen nur EINE Endstufe pro Seite.
Es ist völlig egal welchen + und welchen - Pol Du benutzt (nur nicht über Kreuz!!!).
Die Leistung bleibt gleich.

Habe schon öfter gelesen, dass so mancher User das so anschließt, und dem Glauben verfällt er hätte eine Brückenschaltung.
Das ist aber was völlig anderes.


Gruß

André
Stereo33
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 11. Feb 2013, 20:58
Ich bin immernoch der Meinung A und B gehört abgeschafft.
Das verwirrt viele Neulinge.
Wer es braucht soll sich was aus Schaltern basteln oder einen Umschalter kaufen.
andre11
Inventar
#8 erstellt: 11. Feb 2013, 21:06
Ja, ich hab' auch schon die witzigsten Ideen gesehen (und so manch Gerät reanimiert).
Aber Dein Wunsch wird vermutlich ein Wunsch bleiben, genauso wie ich mir manchmal wünsche das die Motorhauben von Autos zugeschweißt gehören.

Vor allem trifft man ja am ehesten im Einsteiger-/Normalpreissegment auf diese Schalter.
Je teurer die Gerätschaften werden, umso weniger ist sowas anzutreffen.
Chris_Redfield
Stammgast
#9 erstellt: 11. Feb 2013, 21:06
danke für die prompte antwort ,

dann bau ich gleich mal zurück und höre so wies sich gehört!

gruß philipp
Stereo33
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Feb 2013, 21:10
Der günstige Denon PMA-520AE hat keine A/B mehr
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärkerklang Class A + A/B *bitte erst lesen*
Anbeck am 22.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  37 Beiträge
Sony Receiver Speaker A und B
sutt am 27.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  5 Beiträge
Lautsprecher anschließen (A, B Leiste)
DrexoR am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  5 Beiträge
Lautsprecher A+B an einem Verstärker betreiben
jopilke am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 28.11.2011  –  4 Beiträge
B&W 705 an Teac A 1D?
Stilla29 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  3 Beiträge
(Deutsche A-Ware!)
Jupiter0815 am 21.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  10 Beiträge
A+B gleichzeitig an einer Box laufen lassen??
gloop am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  5 Beiträge
Stereo MosFet / powerMOS LS A+B
Harry.loves.DTS am 19.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  9 Beiträge
Frage bzgl. A/B-Umschaltung
Zodiak91 am 22.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  11 Beiträge
Test Yamaha A-S700 an B&W 683
L.F am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 06.09.2010  –  3 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedlONERiiDER
  • Gesamtzahl an Themen1.379.965
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.267

Hersteller in diesem Thread Widget schließen