Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frequenzweiche in Kompaktanlage: neue LS

+A -A
Autor
Beitrag
hfillinger
Neuling
#1 erstellt: 17. Dez 2012, 02:35
Hallo liebe Foranten!

Ich habe die Kompaktanlage Panasonic SA-PM20 und muss mir neue LS zulegen, da die alten kaputt sind. Die Besonderheit dieser Anlage ist, dass die Frequenzweiche in der Anlage integriert ist. Beide derzeit angeschlossenen Lautsprecher (2-Wege-LS) sind also mit je zwei Stromkreisen mit der Anlage verbunden. Während der Stromkreis für die Bässe mit Klemmverbindungen hinten an der Anlage verkabelt wird, werden die Höhen mit Cinch-Steckern eingestöpselt.

Meine Frage, und ich hoffe, dass ich mit dieser im richtigen Unterforum gelandet bin, ist nun:
Wenn ich mir neue LS zulege, die lediglich über einen Anschluss verfügen, kann ich dann einfach Bass- und Höhenkabel der Anlage zusammenzwirbeln und in die LS stöpseln? Wenn nein, was für LS müsste ich mir kaufen?
Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken, male aber noch ein Bild:
Skizze

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe,
Viele Grüße Hans

Achja, kleine Ergänzung:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-104-15942.html
Ich habe dort gelesen, dass es nicht ratsam ist, die Ausgänge "zusammenzuzwirbeln" bin aber dann nicht mehr mitgekommen, was anstattdessen gemacht werden sollte. (Ich will mir keine Needles bauen oder irgendwelche Flankensteilheiten trennen). Deswegen dieser Thread.


[Beitrag von hfillinger am 17. Dez 2012, 02:47 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2012, 05:18

Wenn ich mir neue LS zulege, die lediglich über einen Anschluss verfügen, kann ich dann einfach Bass- und Höhenkabel der Anlage zusammenzwirbeln und in die LS stöpseln?

Nein, das gibt einen Kurzschluss.


Wenn nein, was für LS müsste ich mir kaufen?

Die Gleichen wieder.
Alles andere macht keinen Sinn.
Solche "Anlagen" sind dafür ausgelegt, nur die mitgelieferten Teile zu verwenden.

Schönen Gruß
Georg
hfillinger
Neuling
#3 erstellt: 17. Dez 2012, 10:05
Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frequenzweiche
astra_fahrer am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  4 Beiträge
Probleme mit Kompaktanlage
Dronkitmaster am 04.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  3 Beiträge
(aktive) Frequenzweiche
ehemals_ah am 31.03.2003  –  Letzte Antwort am 31.03.2003  –  3 Beiträge
Kompaktanlage oder Zusammenstellen?
ThommyFei am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  11 Beiträge
Kompaktanlage "Sony mhc ex5""
hollarf am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 28.02.2013  –  10 Beiträge
Kompaktanlage an Verstärker anschließen
BlackMusic am 17.04.2016  –  Letzte Antwort am 26.04.2016  –  40 Beiträge
Kompaktanlage
hart44 am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 12.10.2014  –  9 Beiträge
Linker LS wesentlich leiser als rechter LS
torge176 am 17.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  21 Beiträge
Neue HighEnd Anlage
indianbend am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  13 Beiträge
Frequenzweiche? JA oder NEIN
Juels am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.399 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedccchadol
  • Gesamtzahl an Themen1.358.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.884.461