Lautstaerkepegel nicht gleich?

+A -A
Autor
Beitrag
snace
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Apr 2004, 16:23
hi erstmal.
hab mir vor kurzem eine anlage - verstärker - 2 standboxen
zugelegt

nun hab ich mit meinem verstärker ( cambridge 540 A)
ein kleines problem, nämlich dass er auf einem ausgang
immer ein schwächeres signal raushaut als auf dem anderen
-dass das bei geringern lautstärke normal ist, dass zB eine box zuerst zum spielen anfängt weiß ich.. aber bei mir ist das auch wenn ich lauter drehe.. also kannst ihmho nicht an dem regler liegen!?

hab schon die boxenanschlüsse getauscht. dann war die andere box leiser.
hab chinch überprüft.. andere quelle genommen.(anderer cd player bzw -
soundkarte)

immer dasselbe.. immer war eine box ein bisschen leiser.. gerade so dass man es merkt wenn man musik hört...

dann habe ich nocheinmal das geschäft aufgesucht indem ich den verstärker erstanden hab, dort angeschlossen..
alles funktioniert...

also.. an den boxen kann es nicht liegen.. am cd player auch nicht und der verstärker kann es irgendwie auch nicht sein, da er ja eigentlich
funktioniert (zumindest bei der "vorführung" in dem laden)...
weiß echt nicht mehr was ich noch machen könnte oder woran das liegen könnte...

ich hoffe dass mir irgendjemand weiterhelfen kann
danke auf jeden fall

mfg snace
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 22. Apr 2004, 16:40
Ganz doof gefragt:
Ist vielleicht der Balance-Regler verstellt?

Gruss
Jochen
Denonfreaker
Inventar
#3 erstellt: 22. Apr 2004, 17:53
Keine stereo verstarker ist immer gleich, zwischen den Linken und rechter ls kann ein unterschied von ein paar miliwat - etwas mehr. kann den balance regeler sein oder tausche die boxen um , wenn dann immer das gleiche kanal leiser ist muss der verstarker vielleicht besser eingepegelt werden !
Gnob
Inventar
#4 erstellt: 22. Apr 2004, 18:18
Hi

Möglicherweise liegts ja auch am LS-Kabel oder an den räumlichen Umgebenheiten, sprich Zimmereinrichtung????

Gruß
snace
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 22. Apr 2004, 21:36
danke für die replies

hab den fehler schon gefunden ...
da war überhaupt keiner

hab jetzt die boxen anders aufgestellt
und nun sind sie gleich laut

lag wohl an den möbeln..



thx &cya .. snace
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wenn 2 Quellen angeschlossen, brummt Verstärker
wolfinger321 am 30.05.2012  –  Letzte Antwort am 31.05.2012  –  12 Beiträge
Laufwerkgeräusche Cambridge Audio C 540
volkerputtmann am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 07.02.2013  –  5 Beiträge
Lautstärke von einzelnen Kanälen bei normalen Stereo Verstärker
sam0r am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  2 Beiträge
Verstärker aufweckbar bei Signal?
Schrauber_Klaus am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 23.04.2012  –  10 Beiträge
box auf verstärker
Man_of_Plastik am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  10 Beiträge
Subwoofer ist leiser als sonst!
PeteZZ am 21.05.2017  –  Letzte Antwort am 28.05.2017  –  3 Beiträge
Audio Signal von Verstärker zu zweitem Verstärker (Funk/Stecksode/WLAN)
pumabaer94 am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 20.06.2016  –  3 Beiträge
Cambridge Audio 540A Verstärker
Gunnar am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  2 Beiträge
Verstärker Warmlaufen???
Chris_ am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  45 Beiträge
Lautsprecher oder Verstärker
aldi08 am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 53 )
  • Neuestes Mitgliedohle90
  • Gesamtzahl an Themen1.407.167
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.285

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen