Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


zwei weitere Boxen an yamaha anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
themcrene
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Sep 2013, 20:07
Geschätzte Gemeinde

Ich will gar nicht lange versuchen, den Experten rauszuhängen. Ich höre einfach gerne Musik und bin sehr zufrieden mit meiner in die Jahre gekommenen rx-e200 mit zwei nx-e200 dran. Dazu befindet sich noch der CD Player im Paket. Der Klang und die Leistung passen mir wirklich gut. Schon länger dachte ich an eine Neuinvestition, aber ich bringe es nicht über Herz.

Nun ich besitze ein relativ großes Wohnzimmer von 75qkm mit 3.5m hohen Räumen. Nun man könnte meinen, die kleine yamaha reiche nicht, aber ich finde, es füllt den Raum sehr schön.

Gerne würde ich jetzt aber um zwei Boxen erweitern. Ist dies irgendwie möglich?

Danke für eure Hilfe.

Cheers
Mcr
Ralf_Hoffmann
Inventar
#2 erstellt: 26. Sep 2013, 23:26
Ahoi,

eine PianoCraft für 75m² - das nenne ich mal genügsam
4 Lautsprecher geht leider nicht.

Gruß
Ralf
cr
Moderator
#3 erstellt: 27. Sep 2013, 01:53
Sollen sie zugleich laufen (klanglich katastrophal, kann ich dir gleich sagen)
4 oder 8 Ohm?
themcrene
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Sep 2013, 06:28
@Ralf: Haha, kann man sagen. Aber ist einfach ein wunderschönes Stück :).

@CR: Ne müssen nicht gleich laufen, primär würde ich gerne im Essensbereich noch zwei installieren. Wenn Gäste da sind, dann können auch mal 4 Laufen, aber dies wäre ja eher des Ambiente willen. Habe mir schon überlegt, das Problem irgendwie mit Wireless Speakern zu lösen, aber irgendwie finde ich dies grässlich :).
cr
Moderator
#5 erstellt: 27. Sep 2013, 10:09
Solange sie nicht zugleich laufen, besteht gar kein Problem, und wenn es sich um jeweils 8-Ohm-LS handelt, auch nicht im Parallelbetrieb.
Falls man nicht zwei Paare anschließen kann, gibt es um wenige Euro Umschalt-Kästchen.


[Beitrag von cr am 27. Sep 2013, 10:10 bearbeitet]
Highente
Inventar
#6 erstellt: 27. Sep 2013, 10:44

themcrene (Beitrag #1) schrieb:

Nun ich besitze ein relativ großes Wohnzimmer von 75qkm mit 3.5m hohen Räumen. Nun man könnte meinen, die kleine yamaha reiche nicht, aber ich finde, es füllt den Raum sehr schön.


Cheers
Mcr

wow..das ist ja ne ganze Ranch als Wohnzimmer
Janine01_
Inventar
#7 erstellt: 27. Sep 2013, 16:58

Ralf_Hoffmann (Beitrag #2) schrieb:
Ahoi,

eine PianoCraft für 75m² - das nenne ich mal genügsam
4 Lautsprecher geht leider nicht.

Gruß
Ralf

Der TE schrieb 75 qkm und nicht m2
zafrin
Gesperrt
#8 erstellt: 27. Sep 2013, 17:02
na mega
themcrene
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 27. Sep 2013, 17:56
Haha behave. Fall ist ja klar :). Aber was würden denn die Herren Experten für diese Größe empfehlen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Weitere Boxen an Anlage - aber wie?
Turboplasma am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  6 Beiträge
PC an Stereoanlage anschliessen
The_Gunner am 21.09.2015  –  Letzte Antwort am 21.09.2015  –  7 Beiträge
Boxen an PC anschliessen
Iron-Maiden am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 03.11.2005  –  10 Beiträge
yamaha nx-100 an denon pra-1500 anschliessen????
hannes_kröger am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  8 Beiträge
Kann ich an den NAD C 352 zwei Boxenpaare anschliessen?
FourthEye am 18.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  32 Beiträge
Zusätliche Lautsprecher anschliessen.
iBirk am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  5 Beiträge
Equalizer an Yamaha RX-V650 anschliessen??
Muddern am 13.03.2006  –  Letzte Antwort am 13.03.2006  –  2 Beiträge
Weitere Boxen und Subwoofer an Kompaktanlage anschließen.
BigSnoop am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  5 Beiträge
Subwoofer anschliessen
Metalsoft am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 11.09.2004  –  20 Beiträge
Richtiges Anschliessen
Stageline24 am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.444