Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherständer zu klein?

+A -A
Autor
Beitrag
Hardcor3Chip
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2014, 16:31
Hallo,
ich suche Lautsprecherständer für meine Heco Metas 300, ich habe im Internet nur welche mit eine Größe von 200x200mm gefunden. Die Lautsprecher sind allerdings einwenig größer und würden somit zu groß sein.
Meine Frage nun, ist das egal wenn die Lautsprecher zu groß für den Lautsprecherständer sind.
Und noch eine Frage, was ist die perfekte höhe für Lautsprecherständer?
KarlRanftl
Stammgast
#2 erstellt: 14. Feb 2014, 16:41
Hallo Hardcor

Der Hochtöner der Lsp. soll auf Ohrhöhe sein beim hören,also ausmessen wie hoch im sitzen das Ohr vom Boden aus ist.Demnach die Höhe des Ständers ermitteln.Ich kenne die Heco nicht.

Gruß Karl
Hardcor3Chip
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Feb 2014, 16:43
Ok, und wie ist das mit der breite?
j97k
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Feb 2014, 16:50
Die Breite sollte so gewählt werden, dass der Lautsprecher sicher auf dem Ständer stehen kann, das heißt also im Idealfall etwa so breit wie der Lautsprecher selber, die Tiefe ist zweitrangig, da die Lautsprecher ja zumeist Füße haben, auf denen sie stehen. Diese Füße sind meist so angeordnert, dass sie ein Rechteck bilden, das kleiner ausfällt als der Lautsprecher.
Neumie
Stammgast
#5 erstellt: 14. Feb 2014, 16:57
Sollte der LS größer sein als die Platte des Ständers:

--> BluTack

Sollten die Hecos Füße haben einfach vorher abmachen. Damit kann man LS auf jeden Fall sicher auf Stands befestigen (und solltest Du Kinder und gleichzeitig Parkett oder Fliesen haben kannst du damit auch den Stand umkippsicher auf dem Boden "festkleben")

Henrik
Magnum,_p.i.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Feb 2014, 17:03
Die Metas haben ja kleine Gummifüße mit Schraubgewinde.
Du kannst an den gleichen Stellen auf den Ständern Löcher reinbohren und dann die Lautsprecher
mit dem Ständer verschrauben.

Du könntest aber auch selbst Ständer aus Holz bauen - ist gar nicht schwierig und mit Multiplexholz
bekommst du mit wenig Aufwand ein ansehnliches Ergebnis.
miron25
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 19. Feb 2014, 18:17
Dass sind die welche ich habe, nur halt vom Musikstore mit dem Fame Label. Ist für den Preis sehr ok. Alledrings solltest Du Platz haben, da die Dreiecksfüsse recht mächtig sind. Wenn das Dreieck beim Aufstellen nach hinten zeigt, hat man vorne eine Kante mit einer Breite von schlappen 44cm. Auch sehen kleinere Lautsprecher da etwas verloren drauf aus, weil die Auflagefläche ebenfalls recht gross ist. Sollten also keine Minilautsprecher sein, die drauf kommen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Receiver
smewi am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  2 Beiträge
Was ist für euch der perfekte Stereoklang?
Hr.Wagner am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  38 Beiträge
Sind die Lautsprecher kapputt ?
cjsa am 19.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  2 Beiträge
Frage zu den verschiedenen Lautsprecher Systemen
kakashi am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  51 Beiträge
Anschlussterminal zu klein für Bananenstecker?
-daniel- am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  9 Beiträge
Was für Monitor Audio sind das?Mit Bildern!
djsouth2004 am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  8 Beiträge
Frage zu verstärker und Boxen!
shay am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  33 Beiträge
Entscheidung für Anlage gefallen, eine Frage ist noch offen
peterman1968 am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2008  –  3 Beiträge
Frage zu Meinen Elac EL 60
Daribay am 26.09.2014  –  Letzte Antwort am 27.09.2014  –  5 Beiträge
Frage zu euren Musiksammlungen
LovemusicXX am 19.01.2015  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 117 )
  • Neuestes Mitgliedflorian_91
  • Gesamtzahl an Themen1.345.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.158