Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tiefentladung

+A -A
Autor
Beitrag
kutschera
Neuling
#1 erstellt: 30. Mai 2004, 15:04
Kennst sich jamand aus mit batterien?
Habe eine tiefenladung und brauche ein paar tips
wie ich die Batterie wieder flott bekomme.
Habe gelesen das sich die Batt. umpolt.
Weiß jaemand was man tun kann,habe selber nur eine kleine ladestation.
Vielen Dank schonmal.
Udo
Brunhilde
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Mai 2004, 09:51
Batterien oder Acku?

Batterien nutzen nichtumkehrbare chemische Prozesse zur Stromerzeugung. Bei Acku`s ist das nicht der Fall.

Einen unter seine minimal Spannubg entladenen Acku kann man nur als einzelne Zelle wiederbeleben, da eine Reihenschaltung der Zellen das schwächste Glied der Reihe vergewaltigt (umpolt) und damit meißt zerstört.
kutschera
Neuling
#3 erstellt: 31. Mai 2004, 13:43
Hi Brunhilde erstmal vielen dank für deine antwort.
Es handelt sich um eine Batterie von einem Motorrad.
falls du eine lösung weisst wäre ich sehr dankbar.
Nochmals Danke Udo
DB
Inventar
#4 erstellt: 31. Mai 2004, 17:20
Hallo,

wenn das Motorrad nicht gerade eine RT125 ist, wird es sich um einen Bleiakku handeln. Wenn der schon länger tiefentladen ist und auch keine Ladung mehr annimmt, kannst Du es vergessen. NC und NiMH vertragen Tiefentladung, Pb auf gar keinen Fall!

MfG

DB
zucker
Moderator
#5 erstellt: 31. Mai 2004, 17:35
Boh, der DB hat noch eine RT im Stall. Jetzt sag nur, da ist auch noch ein SR1 zu finden.
DB
Inventar
#6 erstellt: 31. Mai 2004, 18:47
@zucker:

Nee, ich hab keine RT, aber ich habe bis vor zwei Jahren in einer Firma gearbeitet, die noch die originalen RT-NC-Batterien verkauft hat.
Ein SR2 hatte ich mal. Naja, eher Klassiker denn ein kommodes Fortbewegungsmittel

MfG

DB
zucker
Moderator
#7 erstellt: 31. Mai 2004, 18:49
Mönsch, auf einer SR2 hab ich das fahren gelernt, da hängt heute noch ein Reifen im Schuppen. Das waren noch Zeiten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sich selber beeindrucken
MusikGurke am 24.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  100 Beiträge
Studio Mikrofon gibt nur rauschen von sich
Rolges am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 10.12.2014  –  15 Beiträge
Batterien AA Tips Beim Kauf und EMpfehlungen
Wolverine0815 am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  4 Beiträge
Kennwood kr 7600 wieder flott machen
m6ringo_ am 14.11.2015  –  Letzte Antwort am 14.11.2015  –  5 Beiträge
Wer kennt sich mit NORDMENDE aus?
rebel0815 am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  9 Beiträge
Was würdet ihr tun ?
FAB1337 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  14 Beiträge
Nach welchen Kriterien soll man sich eine Anlage zusammenstellen?
alteroego am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  46 Beiträge
wie bekomme ich eine endstufe zuhasue zum laufen?
Newneo am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  16 Beiträge
Was muß die Anlage gekostet haben damit man hier im Stereo HiFi Bereich mitreden kann ?
schuscha am 18.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  139 Beiträge
Wie bekomme ich den idiotischen C37 Lack wieder ab?
lolking am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  88 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedVossi18
  • Gesamtzahl an Themen1.344.869
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.352