Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kombination Verstärker und Box

+A -A
Autor
Beitrag
hippifabi
Neuling
#1 erstellt: 16. Mai 2016, 13:05
Hallo liebe HIFI Freunde,

ich befasse mich erst seit kurzem mit dem thema hifi und habe deshalb eine wichtige frage.
ich bin in besitzt von einem teufel ultima 20 mk 2 lautsprecher paar welche ich auch wirklich gut finde. würde mir jetzt gern mal einen guten verstärker zulegen und habe dort auch schon einen in aussicht bin mir aber nicht sicher wegen der leistung von verstärker und belastbarkeit der lautsprecher. nun meine frage. kann ich meine teufel lautsprecher an einen pioneer a-30 verstärker anschließen? die lautsprecher sind max mit 80 watt belastbar (50 watt dauerleistung laut teufel website) der verstärker hat 70 watt. ich würde jetzt denken das man das eigentlich kombinieren kann da der verstärker ja weniger leistung hat als die belastbarkeit der boxen. zumal leistung eh noch verloren geht durch den wirkungsgrad der lautsprecher. ich möchte das ganze auch nur im wohnzimmer betreiben d.h. der verstärker wird eh nie seine volle leistung entfalten.

wäre dankbar für hilfe =)
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2016, 13:09
Das klappt ohne Probleme.
Mach Dir über die Wattzahlen nicht so viele Gedanken.

Gruß
Georg
hippifabi
Neuling
#3 erstellt: 16. Mai 2016, 13:12
danke für die schnelle antwort.
hate da nur meine bedenken da ich gitarrist bin und es da so ist das wenn man einen 100watt amp an deine 50 watt box anschließt das ganze sehr unschön ausgeht.
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 16. Mai 2016, 13:25
Wenn es anfängt zu verzerren und unsauber klingt, einfach zurückdrehen.

Gruß
Georg
Dadof3
Inventar
#5 erstellt: 19. Mai 2016, 08:48

hippifabi (Beitrag #1) schrieb:
ich bin in besitzt von einem teufel ultima 20 mk 2 lautsprecher paar welche ich auch wirklich gut finde. würde mir jetzt gern mal einen guten verstärker zulegen

Was ist denn dein jetziger Verstärker und was ist an dem nicht gut?


ich würde jetzt denken das man das eigentlich kombinieren kann da der verstärker ja weniger leistung hat als die belastbarkeit der boxen.

Das ist keine positive Eigenschaft. Mit einem leistungsfähigen Verstärker kannst du die Lautsprecher bis an ihre Belastungsgrenze betreiben, bei einem weniger leistungsfähigen kann es dir bereits unter dieser Grenze passieren, dass die Box zerstört wird, weil er ins Clipping gerät und unschöne Verzerrungen produziert..


zumal leistung eh noch verloren geht durch den wirkungsgrad der lautsprecher. ich möchte das ganze auch nur im wohnzimmer betreiben d.h. der verstärker wird eh nie seine volle leistung entfalten.

Dann musst du dir auch keine Gedanken um die Leistung machen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler und Verstärker kombination Frage
raxthemax am 24.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  12 Beiträge
welche Kombination?
Wr4ath am 05.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  105 Beiträge
box auf verstärker
Man_of_Plastik am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  10 Beiträge
Kombination Von Surround und Stereo
mrt1N am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  10 Beiträge
Kombination 8Ohm und 4Ohm Lautsprecher
Webster2703 am 15.11.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  3 Beiträge
Kein Verstärker und keine Box nötig!
MANFREDM am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  2 Beiträge
Geht diese Kombination?
TeCH_HoUsE_plz am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 18.09.2014  –  23 Beiträge
Bass Box an Stereo verstärker
Floppstar am 18.06.2016  –  Letzte Antwort am 19.06.2016  –  5 Beiträge
Elektrostat Dipol Kombination?
Ruediger29 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  6 Beiträge
Vertsärker Boxen Kombination
Svennerr am 21.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedimmerNeugierig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.717
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.601