Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PA?!billigsache...? ja!

+A -A
Autor
Beitrag
oliverkorner
Inventar
#1 erstellt: 03. Jul 2004, 18:07
Also...ich war am Freitag zufällig in einer Tanzschule...die abends als kleine Discothek genutzt wird.
was mir mal so aufgefallen ist....
raum war geschätzt 80 qm...

es hangen 6 "PA Boxen" an den decke halt so runter...die waren so gross wie meine durabrand 30€ boxen(die billigboxen bei Conrad für 30€das paar) und sahen auch genauso aus filzbezug...naja an den hochtönern hatten sie noch son komisches horn...naja soweit so gut..
dann kam der hammer...in der mitte hing EIN subwoofer....kennt ihr die hatchbox von conrad von raveland mit den 2 Bass Chassis???genau DAS ding....Ich schaute so auf das Mischpult...
NONAME...sah jedenfalls sehr billig aus...die musik kam von notebook WIE LAME...und jetz der größte hammer...die hatten sage und schreibe EIN plattenspieler RELOOP RP1000 mit RIEMENANTRIEB....mit ORTOFON STANDART Nadel..ihr wisst schon die schwarzen für 10€ das stück auf headshell montiert...

es klang miserabel...bass war so schwammig die satteliten spielten irgendwie...nervig und laut.

da fragt man sich haben die kein geld(glaube ich eher nicht)oder sind einfach die leute da anspruchslos was sound angeht...besonders gut klang es nicht...für mich als hifi-n00b

das einzigst hochwertige war bestimmt der verstärker oder endstufe blabla...konnte allerdings kein blick draufwerfen kann mir gut vorstelln das da reloop oder omnitronic draufsteht
warum ist das alles so???einzelfall?oder habt ihr sowas auch shcon öfters erlebt...
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Jul 2004, 22:55
Hi

hehe... die Anlage in der Schule (zur Foyer-Beschallung bei Veranstaltungen) ist auch was ganz tolles: Da stören die Hochtöne gar nicht, da diese nicht vorhanden sind.

Ach ja: Diese Hatchbackbox hatte ich mal. Nach über einer halben Stunde Musikhören bekam ich immer starke Ohrenschmerzen...
bergteufel_2
Inventar
#3 erstellt: 05. Jul 2004, 19:26
Und? hatte die Tanzschule noch Gäste? Wenn ja, genügen den Leuten diese klanglichen Ansprüche offensichtlich!!!!
Sorry, aber ich stell immer wieder fest, die meisten meinen es gar nicht böse - die hören es wirklich nicht!!!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PA an DVD Player
corrosion am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  2 Beiträge
Wie am besten Furnierschäden an Boxen beheben?
14_Zero_Zero am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  3 Beiträge
Anlage so gut wie Kopfhörer?
Littlehonk am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  15 Beiträge
Gibt es so etwas?
ChrisCutter am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 12.10.2015  –  5 Beiträge
Entstufe für PA Anlage
Luis am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  11 Beiträge
Neue Anlage ist da aber WIE schliess ich die an?
mickikrause am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  7 Beiträge
bei den boxen kracht es immer
banklhucker am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  2 Beiträge
Kompaktanlagen gar nicht so schlecht.
corza am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  16 Beiträge
PA Boxen an einen Verstärker
Blueskymd am 22.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  2 Beiträge
pa boxen?
10.11.2002  –  Letzte Antwort am 28.01.2003  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.140