Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mein SHARP MD-Player macht Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
sVeN`
Neuling
#1 erstellt: 22. Jul 2004, 14:34
Hi,

schon seit kurzem macht mein SHARP MD-Player Probleme,
MODELL: SHARP MD-DR470H



Beim Starten des Gerätes "hängt es sich immer auf", sprich: auf dem Display wird TOC READ angezeigt, es klackt ein paar mal, und das Gerät schaltet sich aus.

Im Handbuch gibt es leider keine Hilfe zu dem Problem, bei GOOGLE habe ich auch nichts der gleichen gefunden, also wende ich mich vertrauensvoll an euch

Sven

---
edit:

Bevor sich das Gerät abschaltet wird die Meldung "Can't READa" angezeigt.
Ich habe es schon mit unterschiedlichen MD's ausprobiert.
Immer kam die selbe Fehlermeldung.

---

PS.: weiss leider nicht ob das, dass richtige forum ist^^ oO


[Beitrag von sVeN` am 22. Jul 2004, 15:03 bearbeitet]
sVeN`
Neuling
#2 erstellt: 23. Jul 2004, 16:47
Keiner eine Idee?
sVeN`
Neuling
#3 erstellt: 29. Nov 2004, 10:59
Vielleicht jetzt einer eine Idee?^^
donperignon1993
Stammgast
#4 erstellt: 29. Nov 2004, 11:12
Du musst auch ein wenig gedult haben mit der beantwortung deiner Frage!



Hey Sven ich habe den selben! Und der macht "das" bei mir auch manchmal, bei mir hilft Disk raus nehmen und wieder rein! Den Kopierschutz der Disk umklappen! Das wars jetzt müsste es wieder funktionieren!

Gruss Donperignon1993
bigpower
Neuling
#5 erstellt: 29. Mrz 2005, 21:38
Hallo sven hab heute dein text gelesen mein sharp player macht das selbe kannst du mir vieleicht behilflich sein? weil du auch den selben problem hatest weist du vieleicht woran das lag??
CyberSeb
Inventar
#6 erstellt: 03. Apr 2005, 22:57
Hallo!

Ich kann helfen! Habe den selben!

Lösung: MD rausnehmen und wieder einlegen. Dann geht es meistens. Bei mir tritt das selbe Problem auch auf, aber nur sehr sporadisch. Ggf. den Laser reinigen, siehe auch unten!


Anderes Problem: Knöpfe spinnen bzw. regagieren gar nicht mehr.

Lösung: Die 4 Schrauben oben am Deckel abschrauben, man kann dann das Oberteil herunterklappen. Das Display ist aber noch mit dem Frontdeckel verbunden. Auch hier sind 2 Schrauben. Wenn man die löst, kann man das Aluteil abnehmen. Staub entfernen und die "Schalterfolie" mit den Druckkontakten sauber machen. Hilft aber nur vorübergehend! Lösung: etwas Kontaktspray draufreiben. Seitdem macht der MD keine Probleme mehr.

Vermutlich kommt Kleber von der Folie zwischen die Metallplättchen, was einen schlechten Kontakt verursacht. Das Spray hat geholfen.

Gruß,
Sebastian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
md sharp bringt immer die Meldung CAN'T READ A
djakarta am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  2 Beiträge
SHARP MD-S70 Mini-Disc Player - von heute auf morgen einfach so kaputt ?
bestmann am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  2 Beiträge
shrap md-mt20H
melbone am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  2 Beiträge
Frage zu MD playern!
Vince am 29.03.2003  –  Letzte Antwort am 30.03.2003  –  12 Beiträge
MD-Player + Computer
Rasha am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  9 Beiträge
Wie nehme ich mit einem Md-Player etwas auf
Biefi am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  7 Beiträge
MD bespielen
pady1 am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  29 Beiträge
MD-reader???
enzi am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  7 Beiträge
Sony MD Player zum Joggen
Foo am 04.02.2003  –  Letzte Antwort am 27.02.2003  –  14 Beiträge
Frage zu MD-Playern
Martinez am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.196
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.795