Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MD-reader???

+A -A
Autor
Beitrag
enzi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mai 2006, 12:27
ich weiss dass ich hier falsch bin....aber ich will mich nicht bei einem anderen forum anmelden. aber vl koennt ihr mir helfen.

meine frage: gibt es lesegeraete fuer MDs?
ich hab mir jetzt naemlich einen md-player besorgt....man kann auf den aber nicht via usb aufnehmen....sondern 1:1 ueber ein analoges kabel. und das dauert mir zu lang. daher will ich einen md-reader(wenn es sowas gibt) den ich am pc ansteck und die lieder vom pc einfach auf die md schieb (so wie beim mp3-player).

danke schonmal.
mfg enzi
DOSORDIE
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2006, 14:02
Die MD kann auch als Datenspeicher benutzt werden, weiß aber nicht ob das genau die gleichen Scheiben sind, zuerst mal: Die MD ist nicht mp3 CD, sondern komprimiert in Atrac, das ist keine Selbstverständlichkeit dass man mp3s einfach darauf übertragen kann. Es gibt aber sogenannte NetMD Walkmen, da gibts ne Docking Station die du über USB an den Computer anschliesst und dann kannst du Audiodateien direkt auf die MD schieben, in 30 facher Geschwindigkeit oder so.

Ausserdem wurde die MD weiterentwickelt, es gibt mittlerweile MDs die 1 GB fassen können, sogenannte HiMDs dafür braucht man aber spezielle MD Walkmen, von Sony gibts einige, sind aber relativ rar, weil in Deutschland zu unbekannt. Schreib und Lesegeräte die man wie ein CD Rom Laufwerk in den PC einschieben kann sind mir nicht bekannt, nicht für Audio MDs.

CU Tobi
enzi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mai 2006, 20:18
aha....
ich hab eh nicht wirklich daran geglaubt dass es sowas gibt...aber ich weiß dass man solche mds die man via usb bespielt hat auf meinem md-player abspielen kann.

aber was solls....das 1:1 überspielen ist auch nicht die hölle.

danke für deine antwort.

mfg enzi
DVDMike
Inventar
#4 erstellt: 12. Mai 2006, 06:49
Hi,

nein, Du mußt NICHT zwangsläufig 1:1 aufnehmen. Das hat Tobi ja versucht zu erläutern. Nur müßtest Du Dir dann zusätzlich einen kleinen MD-Player/Recorder (NetMD) zulegen. Diese kann man per USB an den PC anschließen und die Lieder relativ einfach und schnell übertragen. Sie müssen zwar beim Übertragen von MP3 oder WAV in Atrac umgewandelt werden, aber das geht sehr schnell. Ich hab so einen kleinen von Sharp. Hat vor Jahren mal 80 EUR gekostet und ist echt super - auch vom Klang. Ich schätze mal, die PC-Übertragung dürfte gut 10x so schnell sein wie 1:1. Man kann dann auch direkt am PC die Titel oder Interpreten editieren usw. Eigentlich recht komfortabel, ist halt nur nicht MP3.

Gruß
Michael
enzi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Mai 2006, 11:07
aha...
aber 80 euro ist es mir auch nicht wert.
aber kannst du mir trotzdem einen link geben....ich weiß nicht wie ich nach sowas suchen soll.
mfg enzi
DVDMike
Inventar
#6 erstellt: 12. Mai 2006, 12:46
Du brauchst bloß unter Google nach "MD Player" zu suchen, dann findest Du massig. Z.B.:

http://www.kelkoo.de/b/a/c_122601_tragbare_mdplayer.html

Es gibt sicher auch günstigere (auch welche über 200 EUR). GGf. auch mal bei ebay, da gibt es die sicher auch gebraucht.

Gruß
Michael
StudioRatte
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Mai 2006, 19:21
Bei sony Geräten ist es NICHT möglich von MD auf PC zu überspielen. Bei Sharp teilw. schon. Gruß Ratte
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MD-Player + Computer
Rasha am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  9 Beiträge
Frage zu MD-Playern
Martinez am 25.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  4 Beiträge
Frage zu MD playern!
Vince am 29.03.2003  –  Letzte Antwort am 30.03.2003  –  12 Beiträge
Wie nehme ich mit einem Md-Player etwas auf
Biefi am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  7 Beiträge
MD...Optisch - PC ??
Jamaal am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  3 Beiträge
Sony MD- MZ- N510 /s
rausch am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  2 Beiträge
shrap md-mt20H
melbone am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  2 Beiträge
Sony MD Player zum Joggen
Foo am 04.02.2003  –  Letzte Antwort am 27.02.2003  –  14 Beiträge
Frage zu SONY MD-Recorder (USB-Adapter?)
Django8 am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  3 Beiträge
MD bespielen
pady1 am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedwebmauler
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.105