Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu MD-Playern

+A -A
Autor
Beitrag
Martinez
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Aug 2004, 17:24
Moin,

ich überlege mir einen MD Rekorder zu kaufen (Yamaha MDX 596). Da er produktionstechnisch wohl nicht auf dem neuesten Stand ist, hätte ich gern gewußt, ob es möglich ist, MDs im Longplay-Format zu bespielen (soll auf aktuellen Geräten bis 320 min. auf die MD bringen). Wenn nicht, ist die Laufzeit somit automatisch auf 74 min. begrenzt - also begrenzt auf die Laufzeit eines MD-Rohlings?
Gibt es ansonsten Player/Rekorder (keine Portables) die im Longplay-Format aufnehmen können? Da es sich ja wohl um eine Art der Datenkomprimierung handelt, wie sieht es denn mit dem Klang aus, vergleichbar mit MP3 oder besser?
Falls jemand den Yamaha Rekorder sein Eigen nennt, wäre es nett zu erfahren, wie das Ding so in der Praxis ist
yangtze
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Aug 2004, 17:39
Der Yamaha MDX 596 kann meines Wissens keine MDs im Longplay-Format bespielen.

Der günstigste MD-Recorder mit MDLP (MiniDisc Longplay) ist der Sony MDS-JE480.

Ich besitze sowohl den MDS-JE470 als auch den MDS-JE480 und für den Preis sind die Geräte OK.
Die MDLP-Funktion habe ich aber noch nicht verwendet.


[Beitrag von yangtze am 25. Aug 2004, 17:39 bearbeitet]
hertzmann
Stammgast
#3 erstellt: 25. Aug 2004, 17:48
Moin, Martinez!
Ich hab`den 596er, und leider sind nur Longplay-aufnahmen mit dem doppelten Fassungsvermögen möglich und das auch nur in Mono. Minidisc-Erfinder Sony baut eigentlich die besseren, komfortableren Geräte. Da sind z.B. auch Aufnahmen bis 320 Min. drin, sogar in Stereo! Ausserdem hast Du viel mehr Editier,- (Nachbearbeitungs,-) möglichkeiten als bei Yamaha! (leider)
hell-freezes-over
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Aug 2004, 21:32
MD? Welch' Anachronismus!

Ernsthaft: Habe vor Jahren auch viel mit MD gemacht und kann auch nur Sony wärmstens empfehlen!! Die sind einfach nicht zu toppen!

Gruß André
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MD-reader???
enzi am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.05.2006  –  7 Beiträge
Frage zu MD playern!
Vince am 29.03.2003  –  Letzte Antwort am 30.03.2003  –  12 Beiträge
optimaler Titeltransfer auf md
audiobossi am 13.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  18 Beiträge
Wie nehme ich mit einem Md-Player etwas auf
Biefi am 29.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  7 Beiträge
Sony MD- MZ- N510 /s
rausch am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  2 Beiträge
MD bespielen
pady1 am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  29 Beiträge
Mein SHARP MD-Player macht Probleme
sVeN` am 22.07.2004  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  6 Beiträge
Sony MD Je 520 AD - DA
fLOh am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  3 Beiträge
SHARP MD-S70 Mini-Disc Player - von heute auf morgen einfach so kaputt ?
bestmann am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 15.04.2004  –  2 Beiträge
MD-Player + Computer
Rasha am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.181