Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AMP für 98.- € Müll !! ??

+A -A
Autor
Beitrag
Burnmaster
Stammgast
#1 erstellt: 07. Nov 2004, 13:56
Was meint Ihr.

Für mich ist das Müll. Schlecht aussehen tuts nicht, aber technisch ein Reinfall, oder?

Hier: http://cgi.ebay.de/w...item=3849623568&rd=1
DynAudio
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Nov 2004, 14:11
3x30 Watt...Nujo.
Müll? Erst hören, dann bewerten
Ich geig nur meine Meinung dazu, obwohl ich den noch nicht gehört habe: Würd ich persönlich mir nicht holen.
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 07. Nov 2004, 17:11
@burnmaster - deine antwort zeigt doch etwas die naivitaet der jugend:
5.1 Receiver besticht auch optisch durch die 2 verspiegelten Displays für Multifunktionsanzeige und VU-Meter.
ist ja in verbindung mit dem preis fuers wie man freuher sagte "bauern fangen" da.
Schoen gespritzes plastik mit entsprechen lausigen bauteilen und billigstes design - wie anders kann man so einen preis erzielen? Das ist kein vorurteil, sonder viezieg jaehrige erfahrung mit scrfott der zu dieser umweltmisere beigetragen hat weil solche produkte nur zum fuellen der muellhalden dienen.

Solche geraete verdienen nur die bezeichnung "hazardous waste" und sollten verbot erhalten auf den markt zu kommen oder nur mit entsprechenden entsorgungs gebuehren verkauft werden.
Burnmaster
Stammgast
#4 erstellt: 07. Nov 2004, 17:21
Naivität der Jugend??? Weist du wie alt ich bin? Mach keine Sprüche. Ich sagte lediglich: "optisch sieht er nicht schlecht aus". Mehr nicht.
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Nov 2004, 17:31

Müll? Erst hören, dann bewerten


Das ist es wenn ich dich der naivitaet der jugend zeihe. Bei soetwas brauche ich aufgrund meiner erfahrung kein hoerprobe - ein b lick genuegt unm die tonne aufzumachen.

Musst dich ja nicht schlecht fuehlen wenn du trotz deines alters dir jugendliche naivitaet bewahrt hast
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Nov 2004, 17:34
@burnmaster - deinem avatar nach zu urteilen musst du noch sehr jung sein. Ich weiss ueberhaupt nicht mehr warum man sich sowas noch anschaut... da war doch was??
Burnmaster
Stammgast
#7 erstellt: 07. Nov 2004, 17:35
Lies mal den eröffnungsbeitrag von mir. Da steht:

Was meint Ihr.

Für mich ist das Müll. Schlecht aussehen tuts nicht, aber technisch ein Reinfall, oder?


Also: ich sagte: für mich ist das Müll!!

Erst lesen, dann schreiben. Danke für dein Verständniss!!
Burnmaster
Stammgast
#8 erstellt: 07. Nov 2004, 17:38

@burnmaster - deinem avatar nach zu urteilen musst du noch sehr jung sein. Ich weiss ueberhaupt nicht mehr warum man sich sowas noch anschaut... da war doch was??


Scheinbar kennst du den Film. Dann bist du ja im erlauchten Kreis der "jung gebliebenen" !!
stadtbusjack
Inventar
#9 erstellt: 07. Nov 2004, 17:38
Moin,

Leute, kommt mal wieder auf den Boden zurück! Das genaue Lesen der Beiträge hilft i.A. mehr als Vorurteile und Klischees.
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 07. Nov 2004, 17:50
@burnmaster: muss mich bei dir entschuldigen, denn "dynaudio" war der der meinte man sollte sich sowas anhoeren.
Nehme also das naive zurueck und behaupte das gegenteil - wie jeder gute politiker
Aber - deiner webseite nach zu urteilen sieht selbst dein vater noch juenger aus als ich...
Burnmaster
Stammgast
#11 erstellt: 07. Nov 2004, 17:53
Das macht die Luft am Bodensee
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 07. Nov 2004, 18:01
Na, vielleicht sollte man die dann auf flaschen ziehen. Aber - ich glaube sechs monate winter lassen hier jeden alt aussehen, auch wenn man sich lange haelt

Zum Schrott - als begeisterter "gebrauchtwaren" benutzer kann ich nicht verstehen wie man sich sowas fuer fast 100 euro zulegen wuerde statt eines guten gebraucht geraetes in aehnlicher preislage. Habe da z.B. fuer 100 euro letzens einen erstklassigen "hafler 1200" erstanden - als ersatz sollte iener meiner brystons mal eingeschickt werden muessen.
Burnmaster
Stammgast
#13 erstellt: 07. Nov 2004, 18:04
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass auch nur einer dieses Teil kauft. Wenn ich Geld aus dem Fenster werfen wollte, würde ich mir das Teil kaufen, um zu sehen wie grottenschlecht es ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufen für 98 Euro ?
wertstoff am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  4 Beiträge
Amp.
-Nautilus- am 16.10.2009  –  Letzte Antwort am 17.10.2009  –  8 Beiträge
Wieviel Wärme ist gesund für den Amp?
Riker am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 28.04.2004  –  4 Beiträge
ONKYO A-8470 AMP
Burnmaster am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  2 Beiträge
AMP leiser als früher???
Lithium am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  3 Beiträge
Dickes Chassis/kleiner Amp
micha_D. am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  39 Beiträge
suche kleinen günstigen amp
tom2206 am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  16 Beiträge
Röhren Amp oder Aktivmodul ?
wolfinger321 am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  7 Beiträge
Fernbedienungen in den Müll !
chris65187 am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  39 Beiträge
Transistor-pre Amp an Röhrenvollverstärker
Jhm123 am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 31.03.2016  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedregalhörer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.906
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.762