Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 über Multichannel

+A -A
Autor
Beitrag
Toppers
Stammgast
#1 erstellt: 21. Dez 2004, 12:00
Moin,
hat eigentlich schon mal jemand probiert 5.1 über Multichannel und 3(!) Stereo Verstärker zu betreiben?
Klanglich sollte das doch ziemlich abgefahren sein.... zumindest näher an "Stereo Hifi" als die AV Receiver.
Was haltet ihr davon?

MfG

Tobias
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2004, 12:12
Gehen tut das.
Brauchst halt einen guten Decoder - selten und teuer.

Gruss
Jochen
Xenion
Stammgast
#3 erstellt: 21. Dez 2004, 12:21
umständlich mit der lautstärkeregelung, sei denn es sind endstufen und es müssen außerdem die gleichen sein oder welche mit dem gleichen verstärkungsfaktor.

ich finde monoblöcke irgendwie "modularer" als sich sowas mit stereo verstärkern/endstufen zu basteln.

und du brauchst wie oben genannt einen decoder

meine empfehlung: stereo endstufe + multichannel endstufe. die stereo für die fronts und die multichannel für den rest. bei 5 kanal amps könntest du dann sogar 7.1 fahren


[Beitrag von Xenion am 21. Dez 2004, 12:22 bearbeitet]
Toppers
Stammgast
#4 erstellt: 21. Dez 2004, 12:31
Moin!
ich danke für die Antworten.
Ich bin eigentlich davon ausgegangen ohne decoder auszukommen, da ja die einzelnen Signale direkt vom Spieler ausgegeben werden(Zumindest bei DVD Audio).
Ist ja auch nur so ne spinnerei...
In Zukunft wirds eh nur ein günstiger Yamaha AV...

MfG

Tobias
nakidei
Stammgast
#5 erstellt: 21. Dez 2004, 12:33
moin,

ich mache das so (komponenten sieht profil), bei mir läuft das alles über den pc habe einfach eine gute soundkarte gekauft und schon war das problem auch gelöst. die lautstärkenreglung mache ich auch per pc, aber musik höre ich meistens sowiso in stereo.

gruß
nakidei
Apalone
Inventar
#6 erstellt: 21. Dez 2004, 12:34

Toppers schrieb:
Moin!
ich danke für die Antworten.
Ich bin eigentlich davon ausgegangen ohne decoder auszukommen, da ja die einzelnen Signale direkt vom Spieler ausgegeben werden(Zumindest bei DVD Audio).
Ist ja auch nur so ne spinnerei...
In Zukunft wirds eh nur ein günstiger Yamaha AV...

MfG

Tobias


Hi! Wieso "ohne Decoder", bei deiner Lösung ist der Decoder halt im Player.
Die Kritik "unterschiedliche Verstärkungsfaktoren" läuft völlig ins Leere, dafür gibts das Lautstärkesetup!
Wenn das alles so kompliziert wäre, gäbe es keine Surroundvorstufen..

Eine Vorstufe und drei Endstufen ist mE die konsequenteste Lösung.
Kann separat aufrüsten und habe separate Netzteile für je zwei Kanäle und und und.

Viele Grüße
Marko
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi Stereo und 5.1 Kino in einem?
Boater am 28.07.2012  –  Letzte Antwort am 28.07.2012  –  6 Beiträge
Sinnvoll, 5.1 auf Stereo umzustellen?
Daniel_7777 am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 24.06.2009  –  5 Beiträge
Stereo, 5.1, beides oder doch nicht?
connor100 am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  88 Beiträge
Kompatibilität - alter AV Receiver & Sub für Stereo?
bunaa am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  3 Beiträge
Was haltet ihr davon ?
Dennis50300 am 15.07.2013  –  Letzte Antwort am 27.07.2013  –  72 Beiträge
Eierlegende Wollmilchsau für Stereo? Verstärker über Receiver-Pre-Outs?
licht96 am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  7 Beiträge
AV Receiver pauschal nicht geeignet für Stereo?
dese am 20.02.2015  –  Letzte Antwort am 25.02.2015  –  54 Beiträge
Stereo mit AV-Receiver
elbi am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  4 Beiträge
Dringend!! stereo an 5.1 anschließen
niklas-bs am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  6 Beiträge
Was haltet ihr davon --> high end?
Devil_120 am 24.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedSilverSoldier
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.934