Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


-Braun Atelier- Hat die jemand!?

+A -A
Autor
Beitrag
donperignon1993
Stammgast
#1 erstellt: 23. Dez 2004, 10:14
Ist es nur ein riesen Boom oder warum ist diese Anlage so gefragt und das auch noch nach Jahren!? Weshalb werden immer noch Unglaublich viel Geld für dieses Serie auf den Tisch gelegt!

Meine Fragen ans Forum:

Was war die damalige UVP ?:?
Wie war der Klang der Anlage insbesondere der Boxen ?:?
Ist der Klang noch mit heutigen Sachen vergleichbar ?:?
Welche Farbvariationen gab es eigendlich von der Atelier ?:?
Wie sahen die Boxen (erwische bei Ebay immer wieder Fakes) ?:?

Hier mal ein paar Beispiele:



Oliver67
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2004, 10:30
Es waren und sind Designer-Geräte. Die gleiche akustische Leistung bekam man woanders billiger. Die Qualität insgesamt war gut (schlechter als Revox, vergleichbar mit den großen Grundig und Telefunken Anlagen).

Farben: schwarz, grau und soweit ich weiß gab es auch weiße.

Die Boxen sind gut, vergleichbar mit Canton, Heco, etc. von damals.

Der Kassettenrekorder C2 war für die damalige Zeit sehr gut. Die designbedingte Schublade ist so schwer, dass bei mir die Meachnik zum Rein-und Rausfahren kaputt ist (Nachhilfe per Hand nötig).

Vom Receiver R2 rate ich ab! Oft Probleme, weil zuviel in das kleine Gehäuse gepackt wurde.

Die Ersatzteilversorgung ist teilweise SEHR schwierig.

Wenn einem das Design gefällt: T&A hat es zu 95% übernommen (abgekupfert).

Oliver
donperignon1993
Stammgast
#3 erstellt: 23. Dez 2004, 20:11
Das wars!?

Hat niemand mehr die ANlage!?


Keine Braun Liebhaber merh hier !?


Hat wer Original Pics von den Speakern!
apfelrechner
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Dez 2004, 20:33
hallo oliver,
es gab nicht nur eine atelier anlage, es gab aber eine limited edition bestehend aus CC4 (tuner-vorverst.) PA4 (endstufe) CD5, C4 und P4 mit MC system, dazu die großen boxen M15 bzw. als kleinere anlage mit Receiver R4 und boxen M12. preis der großen anlage war 1989 ca. 15000.-DM (damals gab´s noch richtiges geld..) oft werden "last edition" angeboten, die keine sind, du erkennst dies am fehlenden zertifikat. ach ja, das ganze war entweder schwarz oder kristallgrau. bei hohen preisen rate ich- finger weg! die CC4/R4 haben oft macken, reparaturen sind sehr teuer, manchmal garnicht mehr möglich.
klangfrohe weihnacht
richard
omulki
Stammgast
#5 erstellt: 25. Dez 2004, 02:05
Hi!

Für alle Deine Fragen gibt es den ultimativen Link:

http://www.radiodesign.de/index.htm

Viel Spass damit,

Oliver.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
braun atelier anlage, letzte edition - was ist sie wert?
brownie_1 am 05.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  4 Beiträge
Braun Atelier Hifi Anlagen, wer repariert?
fribu96 am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  6 Beiträge
HiFi Comeback von BRAUN?
GandRalf am 23.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  13 Beiträge
Hat jemand die "Audio" vom Februar 1994?
chris75 am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  6 Beiträge
Sony VS Onkyo / Braun VS Bose
CarstenKausB am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.08.2006  –  8 Beiträge
Hat schon jemand die aktuelle Audio-Ausgabe (4/2004)
derJonas am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  3 Beiträge
Hat jemand einen Marantz Oszi-Tuner ?
AR9-lover am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.12.2003  –  18 Beiträge
Kennt jemand die Firma "Name"?
Etienne am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  20 Beiträge
Kennt jemand die Tannoy SGM 12 x?
soundfreak78 am 26.01.2005  –  Letzte Antwort am 26.01.2005  –  2 Beiträge
Kennt jemand die Fa. Euroton OHG
asr-emitter-kalle am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.409