Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Newbee

+A -A
Autor
Beitrag
Phayn
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2005, 14:02
also wie schon gesagt kenn ich mich eigentlich nicht unbedingt viel aus bein anlagen usw.

wär nett wenn mit irgendwer erklären könnte, was der unterschied zwischen RMS-, Maximal- und Sinusleistung ist?

noch was!
ich habe mal einen JVC Stereo-receiver RX-230RBK(4-16 ohm, 140Watt glaub ich weiß aber nicht welche von den 3en gemeint sind)

dann hab ich noch einen Raveland-Subwoofer X 5528-I (2*150 Watt RMS., 2*400 W max., 2*8 Ohm, 20-150 Hz und 2*97 dB)

2 Ravelandboxen X 2008 (je 8 Ohm, 100 W RMS., 250W max., )

dazu hab ich mir noch eine frequenzweiche dazugekauft

das ganze will ich an einen Comupter und einen CD-Player hängen!

für zuhause und nicht ins auto!

kann mir irgendeiner weiterhelfen, was ich am besten dazukaufen soll bzw. wie ich es anschließen soll, damit ich eine gute leistung zusammenbekomm?

wäre sehr nett wenn das irgendeiner beantwortet!
gznw15
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2005, 07:38
hmm.. noch keine Antwort? Naja..
Also mit den Leistungsangaben ist das ja leider schon immer so ne seltsame Sache.. Das wichtigste ist RMS oder die Sinus-leistung. Das sind die "echten" Werte. Musikleistung, Max & Moritz oder am besten noch PMPO ist überhaupt nicht vergleichbar. PMPO kann teilsweise das 10fache von rms sein. Max ist oft wie Musikleistung ungefähr das doppelte von rms.es lohnt sich auch mal ein Blick auf die Sicherung vom Verstärker. Wenn da 1000W drausteht und da ne 20A Sicherung dranhängt (im Auto), dann stimmt irgendwas nicht so ganz..
ich habe mal einen JVC Stereo-receiver RX-230RBK(4-16 ohm, 140Watt glaub ich weiß aber nicht welche von den 3en gemeint sind)

hmm...ich auch nicht ich habe da mal ein bißchen gegooglt..und auch was gefunden. Bei ebay wird das ding verkauft.. den Link darf ich wohl nicht einfügen,oder?? Naja, auf jeden Fall steht da 140W Leistungsaufnahme!! Dann kommen da die Verluste dazu und es steht dort auch noch 2* 50W rms.. Also wenn die Angaben stimmen dann kann der 100W rms liefern. Klingt eigentlich wenig wenn man sich nur von den großen Zahlen auf den Packungen leiten läßt.. Aber zum Musikhören in der Wohnung langt es wohl. Es sein denn Du willst ne Disko betreiben..


Und mit den Raveland-sachen...also..ich hatte frühe auch mal sowas..ich habe mich hinterher geärgert dafür Geld ausgegeben zu haben. Man bekommt auch schwer die TS-Parameter dafür.
Phayn
Neuling
#3 erstellt: 06. Jan 2005, 20:41
danke!
war sehr nett deine antwort und jetz kenn ich mich ein bisschen besser aus!

also wenn ich das richtig verstanden hab dann bekommt der subwoffer und die boxen zu wenig saft!

also eine möglichkeit wäre doch, eine endstufe dazukaufen!

wenn ich das jetz mach, wie schauts dann aus mit dem zusammenschließen?

wenn ich also den computer mal hab, vom dem das ganze ausgeht!

wie gehts weiter?
was muss ich vorher anschließen und was nachher?

wär nett wenn mir das auch noch einer beantworten kann!

danke im vorhein
TronZack
Inventar
#4 erstellt: 06. Jan 2005, 20:47
gznw15
Inventar
#5 erstellt: 06. Jan 2005, 22:32
hmmm..also möglich ist das, aber das könnte ein bißchen durcheinander sein. ich weiß ja nciht was das für verstärker sind..sonst mußt du mal in ner anderen Rubrik gucken hier..bei home hifi oder so.. Klar kannst Du noch n Verstärker dazukaufen...aber dann müßtest Du die Lautstärke auch für beides einstellen..oder über die quelle..naja..ist vielleicht etwas zu umständlich. 100w reichen aber wohl für zu Hause am Computer.. ich weiß nciht was ich hier hab, aber was willst Du mit so viel Leistung am Computer?? Oder hast den Computer im Auto??
Phayn
Neuling
#6 erstellt: 08. Jan 2005, 16:02
nein den coputer hab ich zu hause

also eigentlich musik hören und das haus ein bisschen zum hupfen bringen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Newby
Phayn am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  2 Beiträge
Stereo 2 x 2
Werner3 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  28 Beiträge
4 x 6 Ohm, was nun?
Edwardscissorhands am 16.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  10 Beiträge
2 Paar LS mit unterschiedlich Ohm
Moonlightrider am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  5 Beiträge
Ohm und so . ich checks immernoch nicht :-)
creatvesign am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  8 Beiträge
Boxen... Ohm?
DAGEGEN am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  6 Beiträge
4-8 ohm Lautsprecher
dennis0987 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 02.08.2012  –  16 Beiträge
Erklärung Rms und Watt Angabe
Freshride® am 12.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  2 Beiträge
2 Ohm Center box an 8 Ohm av receiver
xvcrusadervx am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  13 Beiträge
Unterschied zwischen RMS und Sinusleistung?
LX-44 am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.04.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBronco74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.564