Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


" anlagen miteinander verbinden"

+A -A
Autor
Beitrag
Thomi1635
Neuling
#1 erstellt: 16. Jan 2005, 10:54
Hi leute!Habe 2 anlagen!Hab die 1 anlage an allem angeschlossen d.h. fernseher receiver videorecorder usw. und da wollte ich fragen ob ich die 2te anlage mit der ersten verbinden kann!Also wenn ich z.b von der 1ten anlage cd anmache und die andere anlage auf aux stelle das ich dann die musik von der cd aus der 1ten anlage höre und aus der 2ten?Ich hatte das ja schonmal so und das ging auch aber ich weiß nicht mehr wie ich das gemacht habe!Was ich dazu gebraucht habe war 2 chinch stecker und solche adapter die aus einen chinch stecker 2 machen!!!und damit habe ich das schonmal hinbekommen


Wäre nett wenn ihr mir sagt wie das geht!!!

Danke mfg thommy
sakly
Inventar
#2 erstellt: 16. Jan 2005, 11:05
Wenn dein Verstärker, an dem alle Komponenten angeschlossen sind, eine auftrennbare Vor-Endstufe hat ("PreOut" - "MainIn" oder "Adaptor Out" und "Adaptor In"), dann geht das. Deine besagten Y-Kabel in "Adaptor Out" oder "Main Out" und ein Ende in "Adaptor In" oder "Main In" und das andere Ende in den Anschluss vom anderen Verstärker. Den gewählten Eingang auswählen und den LS-Regler so einstellen, dass die Lautstärke vom anderen Verstärker in etwa erreicht wird. Die Lautstärke wird jetzt nur noch über den Hauptverstärker geregelt.
Thomi1635
Neuling
#3 erstellt: 16. Jan 2005, 12:49
ja dnake erstmal aber ich bin eine absolute niete bei solchen sachen kannst du mir das nicht genau erklären wo die stecker dran müssen=?

Mfg Thommy
sakly
Inventar
#4 erstellt: 16. Jan 2005, 14:13
Hab ich doch oben genau erklärt?!
Erzähl doch erstmal, was für Anschlüsse du an beiden Verstärkern hinten dran hast. Wenn du davon insgesamt wirklich so wenig Ahnung hat, frag ich mich, wie du deine Komponenten insgesamt daran angeschlossen bekommen hast...
Also liste mal auf, was beide Verstärker hinten so anbieten.
Thomi1635
Neuling
#5 erstellt: 16. Jan 2005, 14:23
Hat sich schon erlediigt hab es hinbekommen!Aber trotzdem danke für deine hilfe!!!



Mfg Thommy
Mas_Teringo
Inventar
#6 erstellt: 16. Jan 2005, 14:28
Gewerblicher Teilnehmer?
Ich denke doch mal nicht...
Könntest ja mal schnell in Deinen Einstellungen ändern.
*christian_a*
Neuling
#7 erstellt: 25. Nov 2013, 08:22
Hallo, ich habe zu diesem Thema auch eine Frage.

wenn ich einen Boxenausgang habe, sagen wir von der CenterBox und ich verlängere das Kabel und baue mir da eine Klinken Buchse rauf.
Funktioniert dann meine 2.1 Computeranlage daran an??

Gruß
Chrsitian
RocknRollCowboy
Inventar
#8 erstellt: 25. Nov 2013, 22:06
Nein.

Da eine PC-Anlage aktiv ist, brauchst du einen Vorverstärkerausgang.
Mit Deiner "Schaltung" könntest du sogar die PC-Anlage zerstören.

Was aber ginge:
Den Rec-Out des AVR benutzen und über Cinch-Klinke Adapter in die aktiven PC-Lautsprecher.
Vor- oder Nachteil dabei:
Die Rec-Out Buchse gibt ein konstantes Signal aus.
Du musst also an den PC-Lautsprechern die Lautstärke nachregeln.

Schönen Gruß
Georg
*christian_a*
Neuling
#9 erstellt: 26. Nov 2013, 04:32
danke für die information...bei gelegenheit werde ich das mal probieren
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi Bausteine miteinander verbinden
Crush34 am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 17.09.2014  –  11 Beiträge
Musikanlagen wohnungsintern verbinden
Jokscjo am 08.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  6 Beiträge
Anlage mit Boxen verbinden. HILFE
Tobbert am 10.11.2015  –  Letzte Antwort am 10.11.2015  –  9 Beiträge
Laptop per WLAN mit Anlage verbinden
Patrick_1909 am 22.06.2013  –  Letzte Antwort am 23.06.2013  –  4 Beiträge
Eure Anlagen
noZer am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  3 Beiträge
Anlagen Feedback
chrimo am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  9 Beiträge
Unglaubliche Anlagen
hifi361 am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2010  –  100 Beiträge
ipod mit anlage verbinden
am 18.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.08.2005  –  14 Beiträge
Computer mit Verstärker verbinden?
katlow am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 01.07.2006  –  7 Beiträge
Fernseher mit Kompaktanlage verbinden?
Peter_Hard am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  15 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: )
  • Neuestes Mitgliedbibibo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.343
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.593