Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was ist für mich bessere lösung?

+A -A
Autor
Beitrag
Lima10
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Feb 2005, 20:52
Hallo,

Ich habe heute in einen Hifi laden gehört das meine Lautsprecher Infinity beta 50 nicht zu meinen Receiver von Pioneer 1014 zusammen passen(Verkäufer meint das ein marantz oder NAD wäre besser für mich gewesen).
Ich bin auch mit den stereoklang nicht zufrieden aber dachte das liegt beim dvdplayer(pana S35)wollte mir eigentlich cdplayer kaufen.
Soll ich neuen receiver kaufen zb.Marantz oder NAD und passenden cdplayer ich will endlich bei stereo guten klang hören

mfg Lima
pitufito
Stammgast
#2 erstellt: 17. Feb 2005, 02:29
Halllo Lima,

wenn es um meinen Geschmack ginge, würde ich Ausschau nach eine Stereo Vertärker (nicht Surround Receiver) und CDP halten. Aber es geht hier nicht um meinen (oder den des Verkäufers) Geschmack, sondern Deinen. Bist Du mit dem Stereo Sound unzufrieden oder der Verkäufer? Wenn Du unzufrieden bist, höre Dir mal ein paar vernünftige Stereo Verstärker mit passenden CDPs an. Ein Surround Receiver wird Dir in vergleichbarer Preisregion wenig Freude bereiten.
Gruß
Rainer
Lima10
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Feb 2005, 23:07
aber wie kann ich stereo und souround betreiben bei einem paar standboxen?
muss ich mir einen umschalter besorgen?

mfg
Mr.Stereo
Inventar
#4 erstellt: 19. Feb 2005, 00:16
Hi Lima,
Es gibt verschiedene Möglichkeiten.
Zum einen gibt es gewiss Surroundreceiver die im Stereomodus besser klingen als Dein Pioneer, da kann ich mich dem Verkäufer nur anschließen, der NAD müßte in dieser Disziplin deutlich vorne liegen.
Spezialisierte Geräte sind aber fast immer besser als Kombilösungen, das gilt auch für den DVD-Player.
Du kannst natürlich auch hingehen, und Dir eine Art Zweitanlage zulegen, und dann mit Hilfe von Bananensteckern einfach die Front-LS umstecken.
Es gibt halt nunmal keine eierlegende Vollmilchsau die alles perfekt kann und dann auch noch billig ist.
Für einen brauchbaren Surroundreceiver, der aus Deinen Infinity das beste rausholt wirst Du wohl 700-1000 Euro hinlegen müssen.
Hör Dir im Stereo-Modus doch mal einige von NAD, Yamaha, Denon, Marantz im Vergleich zu Deinem Pioneer an.
Beim DVD könnte ein externer D/A-Wandler auch eine Lösung sein.
pitufito
Stammgast
#5 erstellt: 19. Feb 2005, 12:08
Hi Lima,

zu diesem Thema gibt es hier im Forum schon einige postings. Ich habe meinen AVR via pre-out an einen Eingang meines Stereo-Verstärkers geklemmt. Der CDP und Plattenspieler hängen am Verstärker, so dass beim Musikhören der AVR völlig aussen vor bleibt. Nur beim Film gucken und Radio hören sind beide Systeme im Betrieb. Die Stand-Front-LS sind am Verstärker angeschlossen, die restlichen LS verbleiben am AVR.

Bei dieser Lösung profitiert der Musikgenuss von der besseren Vor- und Endstufe des Verstärkers und der DVD Betrieb von der besseren Endstufe des Verstärkers.

Andere haben an den AVR über Pre-Out eine zusätzliche Stereo-Endstufe geklemmt. Bei dieser Lösung verbleiben alle Zuspieler an der AVR Vorstufe. Das hat den Vorteil, dass die Lautstärkeregelung komplett am AVR verbleibt und den Nachteil, dass die AVR Vorstufe beim Stereo-Hören verwendet wird.

Dazu gibt es geteilte Meinungen, was besser ist. Benutze einfach mal die Suchfunktion.

Gruß
Rainer
Lima10
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Feb 2005, 12:47
ich will mir doch zweite reine Stereo Anlage aufbauen,passenden Verstärker mit CDP kaufen,habe ich schon NAD(542 an C352) gehört,was ist mit Rotel, marantz(SACD 8400 ist auch wirklich gut aber an welche Amp) oder andere zb.Exposure Amp 3010 und CD 2010.
NAD ist schon überlegend wert wg.preis

mfg
Mr.Stereo
Inventar
#7 erstellt: 21. Feb 2005, 00:17
Die NAD-Kombi passt gut zu Deinen Infinity.
Lima10
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Feb 2005, 12:29
was für eine vollverstärker passt zum Infinity Beta 50 und CDP NAD 542 den NAD C352 oder brauche ich bissl mehr power und soll ich mir den C372 zulegen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was ist der "bessere" Klang
cubiskel am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  51 Beiträge
Habt ihr eine Lösung für mich ?? (bzgl. Musik hören)
patrickalexander am 09.06.2004  –  Letzte Antwort am 17.06.2004  –  23 Beiträge
Suche Lösung für WLAN-Boxen mit alter Stereoanlage
tgzhu am 22.02.2015  –  Letzte Antwort am 23.02.2015  –  2 Beiträge
Was ist klanglich die bessere Wahl?
jost007 am 22.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  6 Beiträge
Für mich ist das Format der Zukunft?!
Flash am 29.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.06.2005  –  446 Beiträge
Die beste musikquelle ist für mich....
MusikGurke am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  33 Beiträge
Was ist für euch der perfekte Stereoklang?
Hr.Wagner am 06.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  38 Beiträge
Bessere Übertragung der Schallwellen?
hifi-packman am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  3 Beiträge
Habe Problem! Suche Lösung
Zombi3 am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 18.09.2003  –  2 Beiträge
Schwacher Bass- Lösung?
ubatl am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Infinity
  • Dantax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedXYZKREATIV
  • Gesamtzahl an Themen1.346.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.500