Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kopfhörer Ausgang statt Pre Out

+A -A
Autor
Beitrag
Chris_
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jun 2005, 04:32
Hallo Allerseits!

Wie sieht's mit der Qualität aus wenn ich vom Kopfhörer Ausgang des Verstärkers ein Kabel an einen Aktiv Sub hänge?

Könnte man damit einen Pre Out ersetzen?
Toppers
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jun 2005, 06:41
Meistens schaltet der Kopfhörerausgang bei Benutzung die normalen Verstärker aus...
Noch dazu kann es sein dass das Eingangssignal zu stark für den Sub ist und dieser dann zuviel abbekommt, je nach Lautstärke.

MfG

Tobias
Chris_
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2005, 05:07
Bitte mehr Antworten!
csa14
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Jun 2005, 08:29

Chris_ schrieb:
Bitte mehr Antworten!


Wenn es nur um die Qualität geht, dann versuchs doch aus
Hörbert
Moderator
#5 erstellt: 07. Jun 2005, 09:16
Hallo!
Bei einem Handelsüblichen Vollverstärker ist der KH-Ausgang in der Regel ein bloßer Spannungsteiler der das Signal auf ein für Kopfhörer verträgliches Maß bringt. Qualitativ hast du also deine Endstufe am KH hängen
MFG Günther
Voice_of_the_theatre
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Jun 2005, 14:59
warum willst du das eigentlich tun?
Chris_
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Jun 2005, 05:22
Das Problem ist das ich keinen Pre Out Ausgang am Amp habe. Und ich den Amp gerade mal zwei Jahre habe. Ich werde sicher keinen neuen mit Pre Out kaufen. Wenn ich den Sub am Standart Chinch Ausgang des Verstärkers anschließe muss ich immer Amp und Sub seperat regeln.
Und das möcht ich unbedingt auch nicht.
Voice_of_the_theatre
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Jun 2005, 07:47
Was für ein Verstärker ist es denn?

Ansonsten sieht es so aus wie vorherschon geschrieben, das der KH-Ausgang meist (nicht immer) die LS von der Endstufe abtrennt. Aber versuchst doch mal ob das der FAll ist!
Juno
Stammgast
#9 erstellt: 08. Jun 2005, 07:59
Hallo Chris,

Normalerweise haben Aktiv-Module auch einen Hochpegel-Eingang.

Sollte dies nicht der Fall sein ,gibt es von Teufel einen
Kabel-Adapter ,wovon du allerdings 2 benötigst.


Link :
Spannungsreduzierer im Lautsprecher Teufel Shop

Hoffe ,dass es damit klappt.


Gruss Juno


[Beitrag von Juno am 08. Jun 2005, 08:00 bearbeitet]
Hörbert
Moderator
#10 erstellt: 08. Jun 2005, 11:07
Hallo!
@Juno

Sollte dies nicht der Fall sein ,gibt es von Teufel einen
Kabel-Adapter ,wovon du allerdings 2 benötigst.


Das ist auch nichts anderes als der Spannungsteiler an der Endstufe der für den KH-Ausgang die Werte auf ein unbedenkliches Niveau für Kopfhörer runterregelt.
Oder anders ausgedrückt, "Rausgeschmissenes Geld"
MFG Günther
Juno
Stammgast
#11 erstellt: 08. Jun 2005, 11:47
Hallo Hörbert,



Toppers schrieb:
Meistens schaltet der Kopfhörerausgang bei Benutzung die normalen Verstärker aus...



Voice_of_the_theatre schrieb:
Ansonsten sieht es so aus wie vorherschon geschrieben, das der KH-Ausgang meist (nicht immer)

die LS von der Endstufe abtrennt.



So denke Ich auch ,da die meisten Verstärker,die Ich kenne, mit dem Kopfhörer-Ausgang so verfahren.



Stehe auch nicht auf zusätzliche Ausgaben ,aber wenn es eine einfache ,oder vielleicht die
einzige Möglichkeit ist ,wohl oder übel.


Grüsse Juno
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-Amp Out = Pre Out
uigur am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  4 Beiträge
Pre Out oder Umschaltbox
calli79 am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  6 Beiträge
endstufe, pre out
Cantöner16 am 30.07.2016  –  Letzte Antwort am 02.08.2016  –  15 Beiträge
Unterschied pre out und line out
thompert am 20.12.2015  –  Letzte Antwort am 21.12.2015  –  3 Beiträge
Transistor-pre Amp an Röhrenvollverstärker
Jhm123 am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 31.03.2016  –  16 Beiträge
Kopfhörer an den REC Out Anschluss über Verstärker?
Papa_Echo am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.12.2014  –  7 Beiträge
Yamaha C-4 - Pre-Out Anschlüsse (Bi-Amping?)
made2006 am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  3 Beiträge
Gemeinsamer Anschluss Endstufe und Subwoofer an Pre-Out möglich?
Stalling am 01.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  7 Beiträge
Kopfhörer-Ausgang zu Mikrofon-Eingang
drtm am 20.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  5 Beiträge
Monitor Ein- & Ausgang beim Vollverstärker (Chinch)! HILFE
DinoSP am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.09.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 67 )
  • Neuestes Mitglieddadaniel86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.261
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.041