Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hiiiilfe............

+A -A
Autor
Beitrag
Davy39
Neuling
#1 erstellt: 08. Aug 2005, 11:46
ich brauch mal dringend ezre hilfe.habe eine kleine aktive pa anlage und setzte sie für kleinere veranstaltungen im disko bereich.muß ich beim einstellen (vorher)die regler (2xhöhen und 1x sub)beim verstärker niedriger halten und dafür den master am mixer höher ziehen oder umgedreht????
HinzKunz
Inventar
#2 erstellt: 08. Aug 2005, 18:15

muß ich beim einstellen (vorher)die regler (2xhöhen und 1x sub)beim verstärker niedriger halten und dafür den master am mixer höher ziehen oder umgedreht????


Hä?

Ich hab zwar keine Ahnung, was du wissen willst, aber ich würde die Eingangsabschwächer der Endstufen möglichst niedrig einstellen und die Lautstärkereglung per Mische machen.
Es hängt natürlich auch von der Situation ab... wenns ne Veranstaltung ist, bei der es nie "Laut" werden muss, dann würde ich die Endstufen auch entsprechend runterdrehn, sodass ich eine feinere Einstellungsmöglichkeit mittels Mische hab...

mfg
Martin
Berman
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2005, 18:20
Manchmal hilft es auch einfach Deutsch zu sprechen.

Sorry, aber ein wenig Sorgfalt in einem Forum in dem man Hilfe erwartet wäre angemessen.
LaVeguero
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2005, 18:42
Wenn ich Dich richtig verstanden habe lautet die Antwort: Endstufe ruhig etwas aufdrehen, vlt. so halbe/dreiviertel Kraft, und dann am Mischpult die gewünschte tatsächliche Lautstärke regulieren.
Davy39
Neuling
#5 erstellt: 08. Aug 2005, 20:58
Natürlich kann ich schreiben(richtig).Hab nur in der Eile ein paar schreibfehler gemacht.
Davy39
Neuling
#6 erstellt: 08. Aug 2005, 20:59
Aber danke erst mal an Eure Antworten.Werde es ausprobieren...
sakly
Inventar
#7 erstellt: 09. Aug 2005, 07:55
Mischpult aufreißen und an den Endstufen den maximal gewünschten Pegel einstellen.
Lautstärkeregelung sollte immer über den kompletten Regelbereich der Vorstufe gemacht werden, damit der Rauschanteil klein bleibt. Das ist auch bei Home-Hifi so.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beschallungssystem für versch. Veranstaltungen
Blackshot am 17.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  7 Beiträge
Entstufe für PA Anlage
Luis am 02.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  11 Beiträge
Anlage mit PA Equipment besser einstellen?
neulermer am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.02.2011  –  12 Beiträge
Mixer an der HiFi Anlage
Micha2 am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  2 Beiträge
Bose Lifestyle 5 - Bass regeln und einstellen
jantosh am 08.07.2005  –  Letzte Antwort am 11.07.2005  –  17 Beiträge
Bluetooht - Verstärker oder Aktive In-Wall LS
sirbenny000 am 14.06.2016  –  Letzte Antwort am 14.06.2016  –  2 Beiträge
Anschluss von Sub und LS
hoevel am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 21.08.2012  –  13 Beiträge
Wie System passive und aktive LS verbinden
palatino0815 am 13.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  16 Beiträge
Subwoofer und Verstärker?
Tortschi am 16.06.2014  –  Letzte Antwort am 16.06.2014  –  6 Beiträge
Probleme beim Lautsprecher anschliessen
Lucaaa am 28.04.2016  –  Letzte Antwort am 30.04.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.544